Dienstag, 18. November 2014

Doch kein Umbau.....



sondern was ganz Anderes :o)


Wenn mich die Einen nicht wollen...... bekommen mich halt die Anderen :o)
Anfang November hatte ich Pia aus Holland zu Besuch......dank u Pia voor de mooie foto's :o)
Sie hat mein Haus für das JDL Magazin fotografiert....und was soll ich euch sagen......die Bilder wurden abgelehnt.......mein Haus ist nicht schön genug.....zu viele Dinge....zu cosy ?!?!?
I dont know.
Die Welt dreht sich für mich aber trotzdem weiter.......:o)
 Dann eben ein anderes Magazin.......wo ich zugeben muß.....diese Wohnreportage gefällt mir wahnsinnig gut.....spiegelt sie doch mein Heim so wieder  wie es wirklich  ist......nichts wurde entfernt.....nichts verstellt und verschönt......weil MEINE Bilder genommen wurden.
Denn mal ehrlich......manchmal frag ich mich bei den Reportagen schon...."Wohnen die netten Leute wirklich so?"



Text von Francesca Cuoghi für Casa Da Sogno

Die Bilder von mir in der CASA DA SOGNO sind so wie es ist......mit all seinen Fehlern und vollgerammt mit allerlei Dingen.......so wie ich lebe  und es auch liebe *g*
Wenn es jemanden nicht gefällt....ist das nicht mein Problem....ich wohne nicht in einer Koje im Möbelhaus.....und wer meinen Blog liest weiß sowieso wie es bei mir aussieht :o)
Authentisch sein ist die Devise!
Das witzige daran.......man sieht Räume die es SO nicht mehr gibt......die Anfrage war ja schon im Sommer....inzwischen hat sich sehr viel verändert *g*
Ich bin aber mit Francesca in Kontakt und wer weiß.....vielleicht gibt es ein 2.Mal.

Guckst du!






Ich kann zwar nix lesen, aber es wird schon nicht drin stehen, dass die Möbel alle geklaut  sind und ich deshalb im Knast saß
*g*





 MILLE  GRAZIE FRANCESCA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Jetzt warte ich, dass Hollywood anruft......vielleicht darf ich einem Star ja mal den Kaffee nachtragen *g*
So....nächste Woche gibt es aber den Umbau.....versprochen!!!
Bis Bald!
Sigrid

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid!
    Oh die sind selber Schuld, wenn sie nicht erkennen können, mit wie viel Liebe du alles gestaltest und zusammenstellst, auswählst, bearbeitest....Aber ich sags ja: Die Liebe zählt bei den Profit Haien genau so wenig wie das Fett auf der Hüfte in der Modebranche!
    Ich find dich toll!
    Habs fein!
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Ach Quatsch!!!!
    Jetzt bin ich gerade ein wenig,vielleicht auch arg geschockt.Ist meine Lieblingszeitschrift.Also bin ja da schon enttäuscht.Klar würde ich als deine Blogleserin,dein Haus in meiner Lieblingszeitschrift sehn.Aber der Grund finde ich persönlich schon doof.Da gabs schon Reportagen drin,mit deutlich mehr Dingen zu sehn......
    Aber egal,hab da auch andere Zeitschriften mit dir drin zu blättern.....
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sigrid, das kann ich jetzt gar nicht verstehen! Denke ich allein an deine Bücher, die du von deinem Haus hast machen lassen, das waren doch wundervolle Fotos. Guckt man auf dein Blog sieht man so viele schöne Details. Vielleicht wurden ja auch nicht die richtigen Fotos gemacht, aber auf jeden Fall kann man doch aus den Fotos kleine schöne Details ausschneiden und in den Mittelpunkt rücken.
    Mach dir nichts draus. Vielleicht konnte die Redaktion nichts mit Shabby anfangen, weil sie in dem anderen Wohnstil lebt, den mit dem Chromstuhl am Ende des Saals.

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid,
    Redaktionsentscheidungen sind undurchsichtiger als jeder Karpfenteich und ärgern kann ich mich noch immer darüber und zwar wie fuxteufelswüld ich werden kann. Doofe Zeitung! Kauf ich nicht mehr! Aber dieses italienische Blättchen sieht ja extrem geschmackvoll aus! Und überhaupt, die Italiener haben doch viel mehr Stil!!!! Da bist du weit besser aufgehoben!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,
    gute Einstellung. Authentisch sein - das ist auch für mich ganz wichtig und ich habe mich auch schon ganz oft gefragt, was in den Wohnzeitschriften denn wirklich so ist und was nicht. Schön, daß du es in ein italienisches Magazin geschafft hast. Wer weiß - vielleicht kommt doch noch Hollywood auf dich zu :-)
    Ganz herzliche Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Bilder und ein tolles Haus. Bleib bei deinem Stil!
    LG
    Marie

    AntwortenLöschen
  7. Ganz genau - die sind selber schuld!!! Ich vermute ja, dass Dein Schreibstil Schuld ist. Bilder von Deinem Haus mit fremdem Text, da hätte wohl etwas gefehlt. Und hättest Du den Text dazu geschrieben, dann müssten die Magazinfritzen ja noch um Ihren Job bangen;-) Denn mal ehrlich: Schöne (und authentische) Bilder sind hübsch, reizen mich an Blogs aber nicht, wenn daneben nur Langweiliges steht.
    Also einfach weitermachen wie bisher, die Italiener haben ja zum Glück erkannt, dass Du toll bist!
    Herzlichst Leomie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrid
    Oi! Und wie die alle selber schuld sind! Ich habe zwar das Magazin nicht und werde es auch nie abonnieren - ABER, wäre die Reportage drin gewesen, hätte ich selbstverständlich eines organisiert. Dein Haus ist der "Burner" und dein Stil ist der "Hammer" und alles ist so, wie es sein muss. Vieles hätte ich auch zu gerne bei mir verwirklicht..... Naja, vielleicht klappt das irgendwann mal.
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  9. ...ich bin mir sicher Hugh Grant oder who ever würde gerne dir den Kaffee servieren ;O)
    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sigrid,
    na sowas, da isse doch glatt in einem italienischen Magazin gelandet? Wie kam es denn dazu? Und es ist so ein schöner Artikel geworden :))) Gratulation!! Biste eben doch internäääschionäl ;))
    Und mach Dir keinen Kopp, die Redaktionen haben heute dies und morgen das im "Gefleuch" (bedeutet Hirnwindungen, ist das Wort nicht göttlich? Hab ich vor kurzem erst gehört, hihi...), da mögen sie an einem Tag GENAU das, am anderen GENAU das nicht. Ha, aber so cool... die Sigrid bei den Italienern. Na, mal gucken, wer hier bald mal DIR den Kaffee nachträgt :)
    Freudentänzchen an Dich, die Méa

    AntwortenLöschen
  11. ....Versand ist oke. Bitte den längeren "Sack" 118 cm. Kannst du mir nochmals deine IBAN schicken. Sonst muss ich in den Tiefen meiner Buchhaltung "noisle". Danke
    Und Grüessli
    Nadja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrid,
    ich sehe das auch so, ich wohne auch in meinem Chaos und nicht im Möbelhaus...man sieht, dass hier gewohnt wird!!! und so sollte es sein und nicht anderes...freu mich schon auf den "Umbau".... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  13. Schätzelein, was soll's- die JdL ist nicht das Mass aller Dinge (auch wenn einem das ab und zu gerne vermittelt werden möchte....!) Soweit ich das erkennen kann, ich Maulwurf, ist das eine wunderschöne Reportage geworden, und man weiss ja: Bei den Italienern darf es gerne eine wenig mehr sein. Da passt das doch perfekt!
    Doof einfach nur, dass ich das Magazin hier nicht zu kaufen kriege, aber nun: Man kann nicht alles haben, nüchwahr??
    Hab einen wunderschön-entspannten Abend,
    Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sigrid,
    ❤️lichen Glückwunsch zu einer neuen Wohnreportage!!
    Ha! Die werden sich noch ärgern, dich z.Zt. nicht
    genommen zu haben!!
    Mach du genau so weiter......wir sind begeistert!!
    GGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  15. Schatzi, wie heißt es so schön "Wer nicht will der hat"....ich kann das auch absolut nicht verstehen.....Herzlichen Glückwunsch zu deiner Wohnreportage, die Bilder sehen hier schon hammer aus....schade das man die Zeitschrift hier nicht kaufen kann.....Freu mich auf deinen Umbau....
    Dicker Drücker und ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sigrid!

    Das kann man nicht glauben....!
    Würde ich die Zeitung nicht so gerne mögen, ich würde sie glatt boyk.ttieren...:-) .
    Nein, die werden sich noch ärgern.
    Dabei sind sogar Deine Damen besser angezogen als die in den Artikeln.

    Ganz herzlichen Glückwunsch zum Erscheinen in der italienischen Ausgabe!
    Das ist spitze! :-) Auch, wenn sie nun jeden Quatsch auf italienisch hätten schreiben können.....! :-)

    Ganz liebe Grüße sende ich Dir...!
    Trix...aus dem Dauerkrankenstall...DAS wäre mal fotogen! :-)

    AntwortenLöschen
  17. An schönen guten morgen liebe Sigrid :-)))
    Bella Italia:-)))) ja ja ja diese Bilder kann man nur aufsaugen speichern lieben .......
    Hoffe das ich durch dich noch zu einer Zeitschrift komme ....kann nur sagen JDL und seine ganzen Leser versäumen etwas:-(((
    Liebe Grüße von da
    ☻/ .*´¨ )
    /▌ . ¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨)
    / \ (¸.•´ (¸.•´ (¸.•*´¯`*•> Karin

    AntwortenLöschen
  18. Herzlichen Glückwunsch,

    wenn eine Tür sich schließt, geht eine andere auf....

    Du hast die richtige Einstellung!!!!

    Tolle Bilder, trotz wahrem Leben!!!!

    Bin Anfang Dezember in Wien und werde dann mit Dir Kontakt aufnehmen....

    Ganz liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Sigrid
    ....das die Deine Bilder abgelehnt haben kann ich ja jetzt überhaupt nicht verstehen. Die Pia hat sich auch bei mir angemeldet für Januar/Februar...das wird dann wahrscheinlich auch nischten :( aber es gibt ja zum Glück noch tolle andere Deko Zeitschriften...

    Herzlichen Glückwunsch zu der tollen Wohnreportage......♥geh jetzt gleich nochmal linsen

    Ich wünsche Dir noch eine tolle Woche und schick Dir ganz liebe Grüße aus dem mittlerweile fröstelnden Oberfranken.....es hat sich ausfrühliert ;)
    Bianca

    AntwortenLöschen
  20. Oooohhhhh Sigilein Dankeschön ♥ aber wenn Du da net rein gekommen bist...dann klappt das bei mir auch nicht.
    Wie habt Ihr Euch eigentlich verständigt? Ich war schon bei dem Telefonat total überfordert....wie soll das bloß werden wenn Pia einen ganzen Tag da ist ;)...my english is nämlich very bad :) Ich werde auf jeden Fall berichten
    Habs noch fein....Drücker
    Bianca

    AntwortenLöschen
  21. Hallo meine Liebe! Waaaas!?! Sind die doof, dass die dich nicht nehmen mit deinem tollen vollgestellten Haus! Gerade deswegen liebe ich dich, den Blog und dein Haus ja so....Glückwunsch an die anderen, dass sie nicht so doof waren! Die Bilder sehen toll aus!!! Dicker Drücker isa

    AntwortenLöschen
  22. Da sieht man mal wieder.... wundert mich das jetzt? Irgendwie nöööö....
    Also wenn JDL in Deinem Haus kein Potenzial findet, dann weiß ich auch nicht.

    Dafür ist eben der Artikel in der anderen Zeitschrift umso besser. Punkt.

    Meine liebe Sigi, wollte mich mal wieder bei Dir melden und Dir Grüsse da lassen. Ich bin momentan nicht so auf dem Blogger-Trip, ändert sich aber vielleicht bald wieder.

    Dicken Drücker, Bine

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*