Donnerstag, 14. Februar 2019

Es ist wieder einmal soweit......



ShabbyLandhaus goes Hollywood *g*

Wunderschöne Reportage im Magazin
20 private Wohnträume


Fast ganz hinten im Heft.....das aktuelle ShabbyLandhaus.....





ab Seite 28......alte Bilder wie es früher bei mir aussah :o)







Abgebildet in 17 Magazinen.....von denen ich weiss.....haben mich sofort wieder zum umräumen inspiriert *g*
Ich höre wahrscheinlich nie auf...... obwohl ich lieber Miniaturen baue....als die großen, schweren Möbel zu schleppen *g*

Nun....


die Mauerziegel im Wohnzimmer haben mich von Anfang an nicht von Hocker gerissen.....also mußte eine Neue her :o)

Samstag alleine zu Hause ....mein Mann war in der Stadt spazieren....ich mit Kleister und Tapete bewaffnet.....rausgekommen ist DAS.....




Ich möchte hier nix schön reden.....sieht gut aus.....aber tapezieren ist voll Scheisse und ich war froh als ich fertig war.....tapezieren ist nicht so meins.....dann lieber eine Strasse asphaltieren *g*




Damit sie nicht so wie Tapete wirkt, habe ich am Schluß mit Spachtelmasse noch ein wenig verputzt........muß ja nicht alles so exakt sein oder?
Am Rande bemerkt.....die Tapete gibt es SO.... NICHT zu kaufen......da war noch Picasso am Werk *g*


Meine Lieben.....bis demnächst oder auf 



Sigrid







Kommentare:

  1. aaaahhh, endlich wieder mal was neues :)
    ich bewundere deine Kreativität immer wieder aufs Neue!
    eine Tapete noch mit Spachtelmasse zu verzieren, dass es nicht nach Tapete aussieht ...... irre Idee und am Ende so toll!
    was hat dein Mann gesagt? traut er sich eigentlich noch aus dem Haus, wenn er befürchten muss, dass beim Heimkommen alles ganz anders aussieht als vorher?

    hach, ich schau so gern bei dir rein!!!
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manu.....also weißt du....meinem Mann ist das sehr egal was ich da treibe *g* Gott sei Dank :o)

      Schönen Abend noch!

      Löschen
  2. Liebe Sigrid,
    ich weiss gar nicht was du hast. Es sieht mega aus, wie immer.
    Ok - hätte ich die Wahl würden wir uns vor deiner Tüt treffen und die Straße neu machen.
    Tapezieren find ich auch nicht so prickelnd.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaaaa....wann kommst asphaltieren :o)

      Schönen Abend noch!

      Löschen
  3. OHHHHHHH i schau immer wieder gern bei dir rein,,,,,
    sooooo scheeeeen

    wünsch da no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Birgit.....ist leider etwas ruhig geworden :o(

      Dir auch einen schönen Abend!

      Löschen
  4. Na, langsamer kann man nicht kommentieren, gell? Aber ich hatte Dich irgendwie nicht mehr in meiner Liste. So followere ich auf´s Neue, und sehe Deine Veröffentlichungen im Februar, oiii:))) Herzlichen Glückwunsch, alles Liebe, die Méa, der Schnarcher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Mea.......durch Zufall habe ich deinen Kommi entdeckt.....weil ich bin nicht mehr so oft im Bloggerland unterwegs....kannste von Glück sagen, dass ich ihn noch dieses Jahr gesehen habe :o)

      DANKE meine Liebe!!!!!

      Löschen
  5. Lieber ne Straße asphaltieren, als Tapezieren. :-) Da musste ich lachen. Ist super geworden. Und vor allem, wenn der Mann ausm Haus ist. Meine Frau räumt sofort um, sobald ich ihr den Rücken zuende. Immer das selbe. Toller Blog!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*