Dienstag, 12. Oktober 2010

Es war einmal....

und ich hoffe diese drei Wörter brauch ich nicht so schnell wieder....mein über alles geliebter Papa ist im Spital und es geht Ihm nicht so gut....deshalb mal ohne viel Text.








Diese wunderschönen Stoffdruckmodel hab ich von der lieben Monna bekommen...Danke meine Liebe!


Ich habe zwar in meinem Keller ein Chaos....hab angefangen Ihn weiß auszumalen,aber ich weiß nicht wie es momentan weitergeht....also seid mir nicht böse wenn ich mich ein bißchen rar mache.....obwohl Arbeit ja von den Sorgen ablenken soll.



Bis irgendwann.....tschüß
Eure


Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,

    ich wünsche Deinem Papa nur das Allerbeste und ich denk ganz doll an Dich!!

    Alles Liebe
    Angelina ♥

    P.S.: Du hast alles wieder wunderschön dekoriert!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid,

    ich wünsche Deinem Papa alles erdenklich Gute!!!! Ich hoffe, dass er schnell wieder gesund wird. Dir und Deiner Familie wünsche ich viel Kraft.
    Ich denk an Dich und drück Dich.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Ich drück dir die Daumen für deinen Papa. Tolle Bilder hast du gemacht Sigrid. liebe grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, liebe Sigrid ...

    alles, alles Liebe für Deinen Papa und recht gute Besserung!!

    Deine Bilder sind wieder einmal ein Traum!
    Und wenn Du den Kopf wieder frei hast, kannst Du mir vielleicht mal schreiben, woher Du diese tollen Klammern hast! Ich würde mich sehr freuen!

    Ganz, ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,
    ich wünsche Deinem Papa alles erdenklich Gute und Dir wünsche ich viel Kraft.
    Ganz viele liebe Grüße.
    Lucia

    AntwortenLöschen
  6. Meine liebe Sigrid,
    ich wünsche für Deinen Paps alles alles Gute!
    Fühl' Dich fest gedrückt.
    Herzlichst,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrid!
    Ich kann Deine wundervollen Bilder heute gar nicht so richtig auf mich wirken lassen:((
    Ich finde es sehr traurig, was Du schreibst!
    Ich drücke Dich mal gaaaanz feste!! Alles wird gut!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sigrid, erstens: Ich habe die letzten male versucht zu posten, es ging nicht, wie bei vielen anderen auch.

    Und zweitens wünsche ich deinem Vater von ganzem Herzen gute Besserung!!!

    Schaff net so viel.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Das ist total schön geworden!!!

    Ich wünsche dir alles gute für deinen PAPA.

    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sigrid!
    Schön ist es bei dir...
    Gefällt mir gut, vorallem die Kissen! Sieht richtig kuschelig aus!

    Ich hoffe dein Papa wird ganz schnell wieder gesund!
    Alles gute & Kopf hoch, so gut wie es geht.

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Auch wir beide halten alle vier Daumen für deinen Dad.

    M&S

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön sieht es bei Dir aus und mach Dich nicht zu lange so RAR!

    Sei lieb gegrüßt,Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sigrid,
    deine Dekoration ist einfach traumhaft - wundervolle Impressionen gibt es da zu sehen -
    die Kissen sind sooo schön - schwärm - auch die Stoffstempel sind toll -
    ich drück dir die Daumen, dass es deinem Vater bald wieder gut geht - ganz liebe Grüße und gute Gedanken an ihn -
    und an dich - Ruth

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sigrid,
    ich wünsche dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit und deinem Papa gute Besserung. Klar, dass es jetzt wichtigere Dinge gibt als den Blog...
    Deine Fotos sind wunderschön.
    Alles Gute und liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sigrid, ich denk an Dich!
    Rosine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Sigrid,ich drücke Dich mal und wünsche Deinem Papa schnellstmögliche Besserung!!!
    Déine Bilder sind superschön genau mein Ding!ganz liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sigrid,
    wie kann man denn böse sein? Dein Papa ist doch viel wichtiger als jedes Blog.
    Ich wünsche Deinem Papa alles erdenklich Gute
    und Dir und Deiner Familie ganz viel Kraft alles zu überstehen.

    Und trotz allem verwöhnst Du uns mit solch schönen Fotos.
    Danke schön.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sigrid,

    ich wünsche Deinem Papa gute Besserung und Dir viel Kraft und starke Nerven für die nächste Zeit.

    Herzlichst Bonnie

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Sigrid, Deinen Blog habe ich durch Zufall entdeckt, sooo schön ist es hier;-))
    Liebe Grüße Dominika

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sigrid,

    ich druecke die Daumen und wuensche deinem Vater von Herzen dur das Beste.

    Deine Bilder sind toll.Ich beneide dich um die schoene Einrichtig!!!!!

    sei ganz lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Sigrid,
    ja es war einmal, ich kann Dich gut verstehen. Mein Vater hat Alzheimer und leider geht es jeden Tag immer mehr bergab, ab und zu gibt es gute Tage, aber man merkt, wie sehr er sich von uns verarbschiedet. Es ist eine sehr schwere Zeit für mich, da ich sehr an meinem Papa hänge, aber irgendwann habe ich gemerkt ich darf nicht so sehr klammern, muß an meine kleine Familie denken, aber ich weiß genau, wenn der Tag des Abschiedes kommt, wird es ein Tag sein, der auch ein Stück von mir mitnehmen wird.
    Ich wünsche Dir und Deinem Papa alles erdenklich Gute,
    liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  22. Lliebe Sigrid,
    nichts ist jetzt wichtiger als dein Papa. Ich wünsche Dir viel Kraft und Glaube.
    Ich weiß, es sind nicht die Worte die helfen, aber vielleicht das Gefühl nicht ganz alleine zu sein.
    Alles Gute und liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*