Dienstag, 18. Oktober 2011

Urlaub mit Familienanschluß Teil 2.....

sorry für den späten 2.Teil,aber momentan bräuchte ich Tage mit 100Stunden.....im Laden verlassen mich alle Kästchen....Jacqueline war bei mir zu Besuch.....ein Flohmarkt jagt den Nächsten.....ein Kaufmannsladen möchte fertig werden........der Fußboden im Wohnzimmer will gestrichen werden.....bin Urlaubsreif :o)



Nun....es ging erholt von Angermünde weiter nach Thüringen zu Biggi......das Kätzchen auf dem Bild ist nicht Biggi....das ist Joshi......der Hauskater........ viele die Biggis Blog verfolgen (Finally White) können sich vielleicht erinnern.......ich schrieb einmal " irgendwann sitz ich auf diesem Eisenbett und laß mir einen Kaffee servieren".....nun hier sitze ich und das war´s........Kaffee gab es keinen .....das Bett steht im Wintergarten und da werden nur harte Getränke kredenzt :o)
Wie man sehen kann....hat sich auch mein Mann gleich wie zu Hause gefüllt....."Schatz gib die Füße vom Tisch...was sollen den die Leute denken" *g*
Morgens wenn alle noch schlafen war ich schon im Garten.....ach ja.....Biggi war auch schon auf.....die mußte joggen gehen.....der Pfunde wegen die sich hartnäckig am Bauch festkrallen.....hähä.....Sie möchte Sie loswerden,aber irgendwie laufen Die wieder mit nach Hause.....
jeden Tag hat Sie uns in die Stadt Erfurt gekarrt.....mit Ihrem Oldtimer..... wo wir eigentlich nur rumsaßen........die Kondition von Biggi ist die einer alten Dame......trotz Laufens......die heiße Schokolade mit Schlag ist da sehr förderlich......ich bin vor lauter sitzen gar nicht in die Gänge gekommen......so oft und viel sitze ich das ganze Jahr nicht....;o)
mein Mann hat sich einstweilen für eine billige Wohnung in bester Lage interessiert......ich zieh da erst später ein....so in 10 Jahren....
Erfurt ist ein zauberhaftes Städtchen mit vielen Fachwerkhäusern.....ein Besuch lohnt sich.....leider wollte Biggi am Nachmittag immer ein Mützchen machen.....deshalb haben wir nicht soviel gesehen.....ich saß dann auf Ihrer Veranda und hab gelesen.....mach ich zu Hause nie....

überall gibt es kleine,hübsche Läden.....zum Versumpern.....
fast wie daheim in Wien.....
man beachte das GRÜNE Haus......?!?!? Sicher ein Shabbyhaus......
So.....nachdem wir sehr viel gegessen und geschlafen und gefaulenzt haben sind wir wieder nach Hause gefahren......Danke meine Liebe für diese langweiligen Tage......ich hab mich wie daheim gefüllt :o)Wenn ich das nächste Mal komme.....ist auch Dein Mann dabei....Du ausgeschlafen und frisiert und das Haus und das Auto geputzt....ok?









Meine Lieben....ich muß jetzt weiterarbeiten....wir lesen uns!




Bis Bald!









Für all diejenigen die diesen Post jetzt als sehr unfreundlich finden.....meine liebe Biggi weiß .....WER es geschrieben hat und WIE es gemeint ist :o)

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,

    ich hab gerade Tränen gelacht beim Lesen :-)))
    Ihr versteht euch bestimmt super! Hört sich nach total schönen Tagen an.

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sigrid,
    tollen Blog hast du da! Ich werde mich mal als Leser bei dir eintragen und hoffe, noch viel von dir zu hören!
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid - wer Dich und Deinen ansteckenden und von Herzen kommenden Humor kennt, weiss, dass man den Post genau andersherum lesen MUSS !!!
    Von Erfurt habe ich schon viel gehört, dass man da einfach mal hinmuss - steht auch auf unserer Liste - ABER WANN ????
    In GEdanken wälze ich schon die Termine, wann es eine Lücke für Wien gibt ....ja, roll nur mit den Augen - ICH KOMME !!!! MIT ZEIT !!!! und mir sind bereits Schwimmhäute gewachsen zwischen den Fingern - soviel hab ich schon lange nicht mehr abgewaschen.........und so langsam ist das Ende der Kartons sichtbar!
    Hab einen richtig schönen Tag und ganz liebe Kunden - Jacqui

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid, ich weiß nicht was ich sagen soll, außer: Einfach schrecklich!


    Wie du vielleicht mitbekommen hast gehört Frau Biggi zu den schwierigsten Fällen meiner langjährigen Laufbahn als Therapeut, es ist leider nicht zu verhindern das ich bei ihr persönlich vorstellig werden muss...nach diesem Beitrag graust es mir um so mehr.

    Im Wintergarten werden nur harte Sachen.....ich bin mal wieder mehr als entsetzt, ich hoffe inständig du meinst GETRÄNKE.

    Ich sehe schon... ein sehr großes Stück Arbeit liegt vor mir.

    Liebe Nation: Sehen sie sich nur mal die Körperhaltung auf der Bank an.

    Fast food und Schnapsflasche in der Hand....sehr gut das du die Aufnahmen zur Verfügung stellst, das ist sehr wichtiges Material für mich und meine Arbeit.

    Gut das du da warst Sigrid, DAS es schlimm ist wußte ich, aber DAS......GottohGottohGott....fremde Männer mit nackten Füßen......es ist grauenhaft.

    In Erfurt auf der Strasse...kann sie wenigstens nachts zur Bahnhofsmission?

    Liebe Sigrid, ich bedanke mich ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit.
    Ich werde sie bei der nächsten Sitzung als 2. Vorsitzende vorschlagen.

    Ein Alptraum.....ein einziger Alptraum......

    Es grüßt die
    1. Vors. d. V. f. Biggi in NOT
    Dr. med psych. Dipl. Mag. Prof.

    Fr. Pure und auch shabby

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,

    so einer tollen Reise hast Du gemacht das warst Du auch wert. Ich freue mich mit Dir darüber. Du warst ja aber nicht so weit von mir, das nächste Mal musst Du ein schritt übers Wasser nehmen und auch Schweden besuchen. Es tut mir Leid dass ich Dein Geschäft nicht besuchen konnte während meines Österreichbesuchs, aber mit einem Mann der nicht gerne in Großstädte fährt und mir auf "vier Räder" anstatt zwei Krücken ist es mir überhaupt nicht gelungen nach Wien zu kommen. Anstatt haben wir der Wachau und Waldviertel ein bisschen näher besichtigt was auch schön war.

    Eine weitere schöne Woche wünsche ich Dir
    Mimmie

    AntwortenLöschen
  6. Mädels, Mädels....... ich wälze mich hier gerade auf dem Fussboden (Gymnastik muss ja sein!!!) und falls draußen grad einer vorbeiläuft, dann wird hier bald der Krankenwagen vor der Tür stehen...... habe akute Lachanfälle......., extremste Zuckungen ....... scheint unheilbar zu sein........ gehe jetzt in den Wintergarten zu den harten Sachen....... muss mich ja irgendwie beruhigen!!! Komme vielleicht später nochmal wieder!!!

    Allerliebschte Grüße
    Euer Biggilein♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrid
    Es war sehr, sehr lustig über deinen Aufenthalt in Erfurt zu lesen - ich liebe deinen Humor!!!

    Zwei meiner Töchter waren vor ein paar Wochen in Wien, leider haben sie deinen Laden "ausgelassen" - wenn ich mal da bin, schau ich ganz bestimmt bei dir vorbei!!!!

    Einen wunderschönen Tag und gglg

    Marianne

    AntwortenLöschen
  8. ...ja des war ja a super Ausflug den ihr da gmacht habts!!!! I hab mi grad kugelt vor lauter lacha... i kann mir des alle so lebhaft vorstellen;-))

    ...und i putz bloß deswegen meine Balkone weil mir a riesige Baustelle vor der Tür ghabt ham mit strass aufreissen und teeren und so... da war so a Dreck wennst ausiganga bist... na hab i mi halt heut amoi zammgrissen... sonst mach i dees natürlich a so wie du... warten bis d schnee kimmt;-))

    Machs guat, bussi bussi und baba aus dem Hotel Mama ;-))

    AntwortenLöschen
  9. Ja,ja, die kluge Frau baut vor (ganz letzter Satz)!
    Ich dachte du warst in Travemünde, da steht nämlich auch so ein Haus wie in deinem letzten Post. Nun 2,5 Stunden in die Richtung zu fahren, wo nicht die Heimat liegt ist doch schon eine Zumutung. Außerdem wohne ich nicht weiß! Und da würdest du dich mit deiner Farbalergie gar nicht wohl fühlen.

    Bei Biggi war es sicher schön, ich schau dort auch gerne rein.

    Bis bald meinen Süsse und schufte nicht so viel, Stückje for Stückje oder so!

    GGGGGGGGlG die Rosine

    AntwortenLöschen
  10. Was ist das für ein wunderbarer Post und welch wahnsinnige Kommentare!

    Hammer - die Bine haut sich echt grad wech vor Lachen!!!!
    Ihr seid einfach alle einmalig!

    AntwortenLöschen
  11. hihihihihihihihihi! ;-)))) Jetzt weiß ich ja was MIR blüht, wenn ich dann endlich mal in Biggis WiGa sitze, MIT KAMILLENTEE, jaawooohl, auch ne "ganz harte Sache"....! Ich hab mich auch abgerollt vor lauter Lachen, einfach heeerrrlich Dein Humor, und GRINS....die Füße von Deinem Herrchen, ich achte ja nu immer auf Füße, 20 Jahre Orthopädie gehen wohl nicht so einfach an einem vorüber...HILFEEEE....ob ich Frau Dr von Pure und Shabby auch um Hilfe bitten soll??? ;-))) Schööön, dass Ihr soviel Spass hattet! Drück Dich ganz lieb, Biene♥

    AntwortenLöschen
  12. *gackerundaufdemBodenkugel*

    You made my day!! Oder wohl eher "my night" *g*.

    Gute Nacht dir.

    LG Aka

    AntwortenLöschen
  13. oh kanns mir vörmlich vorstellen....grins
    ach ja wür biggilein auch gerne mal wieder sehen.
    seufz meinem mann gefällt die idee im wintergarten nur harte sachen.......grins
    die männer.
    danke für deinen lustigen post...hat gut getan so von herzen loszulachen.
    wünsche dir einen wunderschönen langweiligen....grins tag.
    umarme dich daniela

    AntwortenLöschen
  14. Genau SO hab ich mir das ganze vorgestellt.
    Ts ts ts ts......

    Also früher gab´s das fei nicht, da war alles noch anders.....

    Hochachtungsvoll
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. ... (((o: -- ich lach grad so und wenn du alles umverdrehst, dann dreh ich den Smily auch um!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*