Dienstag, 17. Juli 2012

Radgarage die 2.

 So....am Wochenende ging es bei der Veranda an den Fensterbau.......gar nicht so einfach kann ich euch sagen.Am Papier ist das alles ja gleich gemalt,aber dann.......dann hatten wir es lustig......:o) Mein Mann bräuchte für die Feinarbeit ja eine Brille.....da die aber nicht so schmückt....hat er sie weggelassen.Das Ergebnis.....die Fenster waren nicht ganz so im rechten Winkel wie sie sein sollten.

Auf der Autobahn bei 200Sachen sieht er auf 300Meter im Feld einen Hasen sitzen,aber wenn eine Latte vor seiner Nase schief ist.....DAS wird nicht gesehen.Das Gemurks hatte dann ich... als es ums einbauen ging :o) Na ja....es gibt Schlimmeres......zB.einen Mann der das Ganze gleich gar nicht macht.....gell Karin und Dana und Marlies ?
 Ich möchte nur anmerken......"Ich habe KEIN Doppelkinn"........*g*
 Wir haben es dann aber doch geschafft.....nachdem es ein paar Mal aus dem Rahmen geflogen ist.....Gott sei Dank noch ohne Glas.....und perfekt sind sie auch nicht,aber wer will das schon......hätte ich Perfekte haben wollen wäre ich zum Spezialisten gegangen und nicht zu meinem Mann :o)
Mir geht es bei allem ja ums selbermachen.....erst wenn es nicht geht wird ein Handwerker geholt und das dann auch nur unter Protest.
 Nun seht selbst.......für Marke Eigenbau gar nicht soo schlecht geworden......hier und da zieht es ein bißchen.....das kann aber auch sein weil eine Seite offen ist.
Jetzt fehlen noch diverse Leisten und so.....die hätte man aber auf dem Foto sowieso nicht gesehen also vergesst den letzten Satz!
 Wenn jetzt dann alle Gardinen hängen und der Rest auch passabel ist zeig ich euch die Finalfotos.
Blick aus dem Küchenfenster!

Mein Mann hat schon gemurmelt......"Bin gespannt wie lange es dauert.....und die erste Kredenz steht drinnen"......naja.....für die Räder eigentlich eine Verschwendung....mal sehen.Ich würde ja einen Tisch und eine Bank reinstellen......so zum Frühstücken wenn es ein wenig nieselt ....mit aufgehender Sonne im Blickfeld*g*
Alles ist möglich....nix is fix!

Meine Liebe....ich wünsch euch eine schöne Woche!
Bis Bald!

Sigrid

Kommentare:

  1. Huhu Sigrid!

    Das sieht doch mal vielversprechend aus!

    Und das Fahrrad im letzten Post finde ich garnicht schlimm :-)))

    Die Waschschüssel ist der Hammer, ich suche ewig schon eine!

    Ich wünsche dir eine schöne Woche!

    Yassi ♥

    AntwortenLöschen
  2. so, da Ihr ja nun (fast) durch seid, könntet Ihr ja mal einen (Werk)Urlaub bei uns einplanen - ich verspreche auch, dass dann auch das Schlazimmer im "neuen" Haus passabel sein wird - Ihr habt das Haus dann ganz für Euch alleine. Handwerkszeug wird auch gestellt.....
    Im Ernst - die "Radl"-Garage ist traumhaft schön geworden - mit hohem Neid-will ich auch - Faktor!!! Habt Ihr ganz toll hinbekommen - auch das, was jetzt schon zu sehen ist.
    Ausserdem: in einer Kredenz KÖNNTE man ja auch ein Fach für Radreparaturutensilien einplanen........
    Drück Dich
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid, du!

    Bei dir möchte man ein Fahrrad sein. So ein schönes Zuhause für ein Rad!

    Mit Gardinen dran, auch wunderschön!

    Aber am allerschönsten finde ich das Bild von dir, in dem du nach dem Bärliiii rufst!!

    Hab es schön dort!

    Und ich dachte ihr hattet es so heiß und nun Herbst???

    Herzlichst
    die Rosine
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. wow,einfach toll, von sowas träume ich schon lange :-) ach wäre das toll,bei dem regenwetter in einem so schönen häuschen sitzen und den kaffee zu genießen......... eine kleine ecke bleibt da bestimmt für dich :-) ich beneide dich :-)) liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  5. Du Liebe,
    ich hab wieder herzlich gelacht!!!!!
    Wenn ich etwas 100%ig gerade brauche, da ist mein Schwiegervater zuständig....der hat´s drauf....hihi!
    Sie sieht schon jetzt traumhaft aus, die Radlgarage....wobei...Bank und tisch passen da definitv besser rein, da geb ich Dir völlig recht.....
    Und NIEMAND würde vermuten, Du hättest ein Doppelkinn!!!!
    Hab einen schönen Nachmittag und liebe, liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Hallöllleeeeeee
    Wahnsinn, das sieht nicht aus wie eine Radlgarage sondern eher wie ein Wohnhaus. Richtig toll geworden und dass obwohl du schreibst, dass es noch nicht mal fertig ist! Da hat sich das Bärli aber richtig ins Zeug gelegt - du natürlich auch :-)
    BUSSI

    AntwortenLöschen
  7. Hallllo mei' liabste Bussitant ;o)
    Ja den Knopferl geht's eh gut. Er weiß jetzt schon wenn er richtig schön schreit, das er bekommt was er möchte. hehe!
    Hoffe wir sehen uns bald mal wieder....
    Eigentlich müß ma jetzt eh mal wieder ins "schönste aller Shabby-G'schäfterln" kommen. Wir brauchen ja noch eine große weiße Decke und de Griffe für'n Kasten, die uns ständig deine Kunden vor der Nase wegkaufen :-)

    Bussal da Martin

    PS: WOS da drinnen zieht es? na hoffe de Radln bekommen ned des reissate :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ein liebes Hallo

    Sommerflaute - Vielleicht können wir uns morgen wieder freuen das die Sonne scheint bei einem spontanen Spaziergang und einen wunderschönen Schmetterling sehen.
    Der Sommerschlussverkauf (SSV) ist bereits eine Woche vor dem offiziellen Start am 23.7. in vollem Gange. Grund hierfür ist der äußerst miese Sommer in diesem Jahr. Der deutsche Einzel- und Versandhandel will mit den Rabatten die äußerst schwache Nachfrage nach Sommerbekleidung anheizen. Die Schnäppchen-Saison ist bereits seit dieser Woche eröffnet. Derzeit gibt es bereits Nachlässe von bis zu 50% auf Sommerbekleidung. Viele Schnäppchenjäger schlagen jetzt schon zu. Nächste Woche zum Start des Sommerschlussverkaufs 2012 gibt es zwar noch höhere Rabatte von zu 70%, allerdings könnten dann die besten Schnäppchen schon weg sein.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche und hoffe, dass du all das erledigt bekommst, was du dir vorgenommen hast

    von Herzen ♥ Monika

    AntwortenLöschen
  9. hallo liebe sigrid,

    bitte ergänze um "gell dana", denn auch mein mann macht sowas schöööönes nicht, buhuhuuuuuuu.
    das häuschen ist sooo schön anzuschauen, die fensterchen und das eck mit dem waschtisch, ganz wunderschön!!
    ich wünsch dir ein bankerl und ein tisch hinein zum tatsächlichen frühstücken und schicke liebe grüße,

    dana :o)

    AntwortenLöschen
  10. tatsächlich!
    wie cooool :)))))

    AntwortenLöschen
  11. So nice and beautiful.:-) Hugs Stina

    AntwortenLöschen
  12. Ach Sigrid,
    Dein Post is ja wiedermal köstlich. ich erschreck auch manchmal, wenn ich aufm Foto ein Doppelkinn entdecke, was es in natura gar nicht gibt. Dein liebliches Gartenhaus ist ja sooo wunderschön. Sollen da wirklich die Räder drin wohnen? Ich würd da lieber ein Kaffeechen trinken oder chic häkeln oder so...
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  13. Liebste Sigrid, warum kannst Du uns in dieser schlimmen, schlimmen Regenzeit nicht jeden Tag so einen herzlich schönen Post schenken????ß
    Ich liebe Deine Geschichten... und ich liebe das schöne Häusla. Sollte es bei Dir gerade nicht regnen, würde ich gerne dort einziehen.
    Dicken Drücker, Bine

    AntwortenLöschen
  14. HAllo du "unglaubliche" Sigrid,
    wie schaffst Du es deinen Mann trotz Meckerei deinerseits, immer zu solchen Taten zu aktivieren?
    Gibst Du ihm was in den Kaffee, Erpressung (hast Du was in der Hand gegen ihn?)gibt es kein Essen, verrate mir ganz dringend deine Tricks ;)))) und setze mich zu den oben genannten Bloggerinnen die keine Hilfe von ihrem Gatterich bekommen :o(((
    Nun kann ich aber auch nur staunen, Radlgarage...wer glaubt Dir das ;)??? Das Radel steht doch fein bepflanzt davor, wegen dem Blümchen ist schon klar grins!! Na und eure Drahtesel kommen wenn ins Eckchen,aber doch nicht in die "Gute Stube" zwinker und auch noch mit Gardinen und sei ehrlich, eine Kredenz hast Du schon längst im Ärmel, naja okay wäre ein bisschen schwer, aber vielleicht in deinem Laden grinsganz breit!!!
    Nun ist dein Küchenausblick wirklich fantastisch, aber Du müsstest ganz dringend mal die Sträucher und die Eibe schneiden, denn sie beeinträchtigen die Sicht auf die "Garage" :)))
    Hab weiterhin viel Spaß beim Werkeln und Meckern und lass Dir himmelhochlobend auf die Schulter klopfen....haste denn nun mal Zeit für einen Kaffee, na dann komm rum!
    Nochmal zum Bad, nee so ein Mosaik würde hier nicht passen und ganz sicher wäre ich es nach relativ kurzer Zeit auch leid. Da es mir auf der Ausstellung und dann im Magazin aber sooo gefallen hat, war die Sache mir einen Post wert.
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  15. Sigrid was für ein schöner Post! Das wird doch schon was, es sieht jedenfalls toll aus!
    Schöner Abend wünscht,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Sigrid
    Goggle mal Systemceram Mera. Die Spüle ist ein Traum, absolut robust und pflegeleicht.
    LG CLaudia

    AntwortenLöschen
  17. Wie immer genial bei dir! Un das Ergebnis...woah!!! Ha da ist so ein Fensterschränkchen doch ein Klacks für dich! Und ich verkappter Tischler...nie im Leben, wenn ein Tischler meine Marke Eigenbau sieht, bekommt der graue Haare ;))) Grüß dich lieb, Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Hej Sigrid,

    DAS nenn ich mal mit Stil einen *Fahrradvillahaus* bauen. Was habt ihr für Räder? die würde ich alle draußen stehen lassen und ab mit nem Korbstuhl einziehen und Räderabstellverbot erlassen..

    Herzig fand ich auch den Kommentar von Wohnpotpourri (nachdem ich ihn als Urostfriese versucht hab ihn zu verstehen ;D)ist das euer Dialekt? Ich probiers dann auch mal: *Ein hoffanttli noach guates Werkli an dem Häusli wünsch i*...ok das ist mehr schwitzerdütsch aber von Herzen versucht...

    mit meinen Worten: Holl di munter, mogt es gaudt und noch völ Spaß bi dien Fahrradschuppen! LG Silvi

    AntwortenLöschen
  19. Haaallloooo :-))))) maaaaa soooo schen mi frisst da Neid auf ........ih mog Ahhh sowas grrrrrr du bist echt a Traum Frau ohne Doppelkinn hi hi aber ich glaub des was dein Bärli eh goi :-)))))

    Ih kumm eh bald bussal Karin !!

    AntwortenLöschen
  20. Ach...Siggi...Du bist entzückend♥ Wie herrlich Du den Kopf in den Nacken wirfst...dass mir das noch nie aufgefallen ist, wo ist doch abends sooft heimlich bei Euch hock...in der Ersten Reihe...! Zwecks Konversationskomik♥ grins...Duuu...Farbtupfer gibts bei uns überall, leider gibt es noch kein weißes Lego, weiße Schulranzen und weißes Obst...höhö...das ist doch ne echte Marktlücke gell!!!! Hab einen tollen Tag, Dein immer noch verzücktes Bienchen♥

    AntwortenLöschen
  21. Ja mei, ich Depp...ich war so verzücket von Dir...DIE RADGARAGE IST EIN TRAUM!!!!!!!!♥♥♥

    AntwortenLöschen
  22. Geniale Idee mit den Sprechblasen und das Bärliiii Bild ist eh das beste :) Herzhaft gelacht!

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Siggi.....ich könnt´ mich wieder wegschmeißen...wie immer!! Könntest Du nicht mal so´ne Art tägliche Bildergeschichte mit Sprechblasen machen?!?
    Bei Dir möchte ich so gerne Fahrrad sein....unsere vegetieren in einem dunklen muffigen Keller vor sich hin...
    Sag´ mal, was ist das denn für ein hübsches Schnörkelteil vorne im Küchenfenster-Ausblick??

    Ich wünsch´ Dir eine sonnige Woche,
    liebe Grüße, Birgit

    P.S.
    Da hilft auch keine Miederhose...die Taille entspricht ca. meinem Oberarm....hihi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*