Dienstag, 10. September 2013

Kein neuer Boden......

aber dafür einen neuen Teppich :o)
 Da ich dieses Jahr meinen Mann für einen neuen Boden in der Laube nicht mehr begeistern konnte wurde er zugedeckt.....vorübergehend.......nächstes Jahr ist es das Erste was erledigt wird sobald es warm ist.....und wenn es im Februar ein paar schöne Tage gibt.....dann halt im Februar .....gell mein Mäuschen.....so quasi als Geburtstagsgeschenk *g*
Obwohl ich muß zugeben......hatte heuer auch keinen Bock mehr.....die Herbstdepression streckt schon ihre Arme nach mir aus.
So.....also hier ist er.......!!!
Zig Meter Leinen vom Flohmarkt.....bockig wie Stroh und eigentlich zu nix zu gebrauchen.
Kissen ging nicht.....da hätte man Kratzer am Körper oder  Juckreiz  .....also.....nur was für die Füße......hat man 2cm Hornhaut auf der Schuhsohle fühlt es sich aber weich wie ein Kuschelteppich an  :o)
Da das Leinen  nur 50cm breit war mußte ich meine Nähkünste einsetzen....... krumm und schief genäht......damit es nicht maschinell aussieht.......
super Ausrede wenn man es nicht besser kann.....hihi.....
das Ganze dann mit Schwarz umhäkelt.......das ging nur bei Sonnenschein und kühleren Temperaturen......weil Wolle sehr dunkel und warm unter dem Stoff......
und es reiht sich zu den Arbeiten.......die ich  n i e  w i e d e r  mache!
Die Finger waren wund und taten mächtig weh.......überhaupt die 1.Reihe......bis man entspannt häkeln konnte.....das dauerte.........und benötigte ein paar Pflaster......
aber geschafft und sieht gar nicht so schlecht aus......sauber wird er nur so lange sein .......bis Moopsii entdeckt......hier kann man sich wunderbar die Nase putzen.....sprich reinrotzen :o)
Wahrscheinlich liegt er einmal pro Woche in der Waschmaschine.....der Teppich nicht das Moopsii......und wird erst durch das viele waschen weicher......
gestern hat er allerdings noch sein weiches Kissen bevorzugt .....
es war ja nicht wirklich warm oder er ist ihm auch zu kratzig :o)

 Ich würde sagen......da müß ma jetzt durch......schlimm genug, daß die mühevolle Arbeit mit Füßen getreten wird.....jetzt soll sie angenehm auch noch sein?

Nun meine Lieben.......nächste Woche gibt es entweder

die fertige Baustelle
 oder
ein fertiges Kasterl
oder
 eine fertige Sigrid
zu sehen :o)

Was hättet ihr gerne?

Bis Bald!

Sigrid

Kommentare:

  1. Hihihi!
    Ich bin für eine fertige Sigi nach einer fertigen Baustelle :-)
    Kratzteppich sieht super aus, werd mich am Weekend davon überzeugen ob er wirklich so kratzig ist!
    Freun uns schon
    Bussal

    AntwortenLöschen
  2. Na du liebe Teppichklöpplerin,
    dit Teilchen hast du aber fein hinbekommen (es hat nicht jede Frau einen Bimsstein im Leinenton unter'm Tisch liegen ;o), auch wenn Moopsie etwas ZU zartbesaitet für das kratzige Dingelchen ist. Wart nur ab, bis er entdeckt, dass er sich darauf wunderbar langschubbern kann......vorzugsweise, wenn er nass und dreckig aus'm Garten kommt ;o)
    Eine fertige Sigrid muss nächste Woche aber nu' nich' sein......also nich' jetzt schon schwächeln, die Depriphase isch noch laaaaaang ;o)
    Die anderen beiden Dinge guck ich mir aber gern an........wie auch noch immer deine Decke. Hatte ich dat schon mal erwähnt? Nee oder? *g*
    Hab' einen tollen Tag und alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Sigrid, also bei diesem Anblick dürften die zerstochenen Finger aber im Nullkommanix vergessen sein ... der Teppich ist wirklich zauberschön und ein echter eyecatcherr geworden, toll, das Ergebnis kann sich echt sehen lassen!
    Sitze auch gerade über alten Betttüchern und mache die "Zerreisprobe" ... mein Sohn meinte ob ich eine Mumifizierung plane, bei so vielen weissen Stoffbällen ;O)
    Liebste Grüsse, schickt dir Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Sigrid,
    wow du bist eine Erfinderin und Künstlerin!
    Teppich aus Säcken ...und dann noch mit Rüschen umhäkelt... romantische Säcke also - seeehr hübsch!!!
    Mörfi guckt wirklich noch sehr skeptisch- der "oh die schon wieder mit der Kamera"-Blick :-)

    Sigrid, was für eine Baustelle habt ihr denn nu noch? Wie wir dich kennen,kannst du es ja doch nicht lassen, gell. Also wieder alles fertig und Sigrid auch ein bischen...

    Wünsch dir eine gemütliche Restwoche (bei diesem Nieselwetter - jedenfalls bei uns ... grrr)
    Drück dich ganz doll.
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Oh, oh Sigrid,
    ...was hast du dir da angetan mit dem Teppich, der übrigens absolut spitze ist. Ich hab nämlich auch noch so ein Teil da liegen und frag mich nicht, wie oft ich es schon gewaschen habe, damit es weicher wird...keine Chance! Kissen gehen damit auch nicht...an Läufer hatte ich auch schon gedacht. Aber auch bei diesem Teil kriegst blutige Hände nur vom Anfassen. Mal schauen, ob ich mich mal quälen werde ;-)
    Liebe Grüße Caty

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sigrid
    Der Teppich ist trotz zugepflasterter Finger, wunderschön geworden. Handmade by mir *gg* KLASSE! Ich möchte die fertige Sigrid nach dem fertigen Kasterl sehen ;-). Machs gut meine Liebe.
    Herzlichst
    Nadja

    AntwortenLöschen
  7. Mei, so eine Arbeit mit dem Leinen. Das zu umhäkeln ist sicher fingerwundreibend (Scrabble lässt grüßen!!). Aber es sieht gaaanz toll aus. Auf die Idee zu kommen finde ich schon gut, mir wäre das gar nicht eingefallen.
    Jetzt lass deinen Mann halt mal verschnaufen über den Winter. Der kriegt sicher bald Schnappatmung vor lauter Baustellen:)
    Herzlichste Grüße Donna G.
    P.S. Eventuell fahren wir im Oktober nach Wien, dann komme ich in deinem Laden vorbei. Wo finde ich die Öffnungszeiten?

    AntwortenLöschen
  8. Schneggi Dein Boden ist doch ned schlecht! Schon erst recht mit diesem tollen Teppich, kannste das noch mindestens 6 Monate aushalten. :-))

    (Nö, ich bin nicht männlich geworden!)
    Aber im Moment bin ich auch ein bisschen "ausgepustet" von der vielen Schufterei und kann Dich und Deinem Wunscherfüller echt nachvollziehen.

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  9. Ha Schrei du fertige :-))))
    Der ist Oberhammer gelungen .....
    Mörfi schaut ziemlich kuhl dem ganzen entgegen wartet drauf bis er mit Silan kuschelweich ist hi hi ....
    Übrigens Baustelle....Kasterl und dann fertige Sigilein:-)))) ...bitte genau in der Reihenfolge hi hi....
    Bussal von
    (¯`v´¯)
    `*.¸.*´Karin!
    ¸.•´¸.•*¨) ¸.•*¨)
    (¸.•´ (¸.•´ .•´ ¸¸.•¨¯`•
    Ps; Ich fahre mit euch mit freu mich drauf :-))))
    LG an dein Bärli :-)))

    AntwortenLöschen
  10. DA HASCH MI AUF A Idee GEBRACHT;; HOB A SOOOO an KRATZÍGEN Stoff NO IRGENDWO uma LIEGEN,,, war nia AUF SOOOO A Idee GEKOMMEN,,, freu,,, freu,,,, der deinige schaut soooooo scheeeen aus;;;;; WERD MAL PFLASTER besorgen ´GEHN,,,, bussal no... BIRGIT DE WOS IM kella is DEN Stoff SUCHA;;;;;

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid,
    das sieht ganz toll aus, ich finde den Kontrast sehr dekorativ. Das grobe Leinen und das schwarze Garn, das wirkt schön rustikal. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass das Umhäkeln richtig eklig war! Und wenn man einmal angefangen hat, dann muss man es ja irgendwie zuende bringen!
    Aber dafür hast du jetzt einen absolut einzigartigen Bodenbelag!
    lg stefanella

    AntwortenLöschen
  12. Liebes Sigilein..

    ..das finde ich ja megalustig und zu gleich schon wieder unheimlich..

    Da hatte ich, bevor ich mich für den den Kuschelteppich entschieden habe, so eine ähnliche Idee.. !!!

    Zuerst wollte ich viele Mehlsäcke aneinandernähen (was mir aber dann doch zu teuer geworden wäre) und dann wollte ich einfach vier Sialteppiche zusammensticheln.. und zwar auf die gleiche Weise wie bei deinem Teppich... nur mit Paketkordel... hihi.. aber umhäkeln wollte ich ihn nicht.. ☺

    Dein Teppich ist supertoll geworden.. und ICH weiß, wie warm so ein Teilchen hält, wenn frau mit den Beinen darunter auf einem Schemel sitzt und mit dem wiederspenstigen Teil am Kämpfen ist und sich dir Finger wundsticht.. arrghh..

    JAAAAA JAAAA... !!!!

    ..je oller.. ??? je doller!!! ..hihihi..

    Na, da bin ich mal gespannt, was sich in unseren Köpfen in Zukunft noch so alles zusammenbraut!!?? ..lach..

    Viele liebe Grüße
    Gina ☺

    Ich wünsche dir noch wundervolle Stunden auf und mit dem SUPERTEPPICH..

    AntwortenLöschen
  13. ma bitte, der teppich ist soooooo schön!!! ich bewundere ja immer wieder deine häkelkünste. mir wären nach 2 cm schon die finger abgestorben. ich hab bis heute net mal einen topflappen fertig bekommen. eine schande ist das.

    und wurscht, was du uns als nächstes zeigst. ;) gfallt uns alles ;)

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  14. sieht doch prima aus und die fußzonenreflex-massage ist kostenlos mit dabei! ich staunte dieser tage nicht schlecht, als endlich die neue garten&wohnen ihren lange weg auf die grüne insel gefunden hat und du mir entgegen lachtest! super! liebe grüße aus dem noch wunderschönen irischen spätsommer, eliane

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*