Dienstag, 3. September 2013

Heut gibt es frischen Fisch......

nein nicht das ihr denkt ich würde einen meiner Fische grillen......
ich habe mit meiner Kamera gespielt und was bietet sich da besser an, als ein Fisch der ruhig im
Wasser schwimmt *g*
 Leider hat sich Moby .....der Größte von Allen ...... immer in den Vordergrund gedrängt......

 aber er ist auch mein Liebling von den 50 die sich da tummeln.....außerdem haben wir Junge bekommen.....4 Kleine müßen jetzt aufpassen, daß sie Moby nicht vor das Mäulchen schwimmen......
mit seinen 60cm frisst er alles was ihm vor die Linse kommt.....
 
 diese Schnute die er immer macht.....am liebsten würde ich ihn rausnehmen und knuddeln......

 und der fragende Blick........wirfst jetzt Futter rein oder willst noch weiter knipsen?
Hä?
 Ich warte?
 Ich kann hier stundenlang schwimmen stehen.
 So grell sind meine Fische leider nicht......das ist in Pop Art fotografiert *g*

So.....jetzt hätt ich Bock auf Sushi  *g*

Ich war am Wochenende wieder im Outback....sprich bei Mama.......mein Mann auch ......er war allerdings  im Ausland.......sprich tiefstes Burgenland.....deshalb ist nicht viel passiert.......eine Decke ist fertig geworden........bei der Gartendusche hab ich eine Glaswand montiert.........meine Baustelle .......die Unnötige wegen meines Nachbarn hab ich auch schon angefangen
......man will es ja schließlich schön haben......lieber wären mir neue Nachbarn, aber man kann nicht alles haben......also.....
bis nächste Woche......dann gibt es vielleicht schon Bildchen :o)

Wünsch euch was!!!!

Sigrid

Kommentare:

  1. Tolle Bilder, so gestochen scharf, muss eine gute Kamera sein.
    Ein wundervolles Motiv sind eure Fische und die Luftlasen dazu.... Gefällt mir!
    Lieben Gruß,
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Huhu du Liebe,
    bin eben mal schnell hier rein gehuscht und dein Post war direkt an erster Stelle, so dass ich auf jeden Fall reinschauen musste ;)!!!
    Aha Koi-Karpfen haste und mit 60cm ist dein Moby ein echter Prachtkerl und kostet auch ein paar Märker... weisste das Koi-Karpfen schwimmendes Kapital sind!
    Pop-Art Fotografie, das sieht ja richtig klasse aus, wenn Du mir nun noch erzählst das Du auch unter Wasser fotografieren kannst, dann weist Du welche Bilder als nächstes präsentiert werden grins!!
    Mal schauen was dein Moby dazu sagt, wenn Du ihm Linse/Auge in Auge gegenüber gleitest.
    Ach und mit den neuen Nachbar, da biete ich mich doch direkt mal an...wie wärs ;))))))))))))))))
    Dir noch eine schöne Woche und wer weiss was sich noch alles bei Dir tut.
    Ich warte auf das versprochene wunderschöne Sonnenwetter um mich von der Arbeit zu erholen...jaaaa bin immer noch dabei.
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Oh ich liebe Kois, sie werden ja so zutraulich.....fast wie Schmusekatzen......ich sagte: Fast! ;o)
    In unserem alten zuhause, hatten wir einen riesigen Teich, wo der Vermieter zuerst noch seine Kois dringelassen hat und wir babysitten durften, bis dann der (noch größere) Teich an seinem neuen haus fertig war. Hach, des war schön.....irgendwo hab' ich noch ein paar Bildchen, leider nicht so schön scharfe wie deine. Dazu waren dann wohl über 8 Jahre Digicamverbesserung nötig ;o)
    Ich hoffe, der Dicke hat noch was bekommen und er musste nicht ganz umsonst Modell schwimmen? ;o)
    Alles Liebe....
    Kim (noch immer sehr verliebt in deine Decke.....unter die ich mich ja bald mal kuscheln kann, bei dem Wetter grad)

    AntwortenLöschen
  4. Ich schaue mir Kois zwar gerne an, aber selber Fische haben möchte ich nicht. Kann dem nichts abgewinnen. Aber als eure Nachbarin könnte ich ja immer bei euch zum Gucken kommen....:)
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. Hübsch sind deine Kois. Besonders Moby ;) ist ja wirklcih ein Prachtbursche.
    In meinem Teich tummeln sich auch Kois ... doch Nachwuchs bisher eider nein.
    Da der teich gerade mal das 2. Jahr existiert, bin ich Zuversichtlich.
    Liebe Spätsommerliche Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  6. Oh, Moby hat in der Tat ein richtiges Kussmündchen, zuckersüss !
    Liebste Grüsse schickt dir Elke

    AntwortenLöschen
  7. Na hallo ih hab jetzt vielleicht dreingeschaut .....da bin ich voller Erwartung....was Shabby mäßiges zu sehen ....und seh an süßen Moby.....mit Harem hi hi.....hast echt gute Fotos gemacht!
    Arme Sigrid der Nachbar macht dir zu schaffen ha??
    Dann bis morgen da stehen wir um 11.00 vor der Tür ok ....
    Bussal Liebe Grüße von da
    ☻/ .*´¨ )
    /▌ . ¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨)
    / \ (¸.•´ (¸.•´ (¸.•*´¯`*•> Karin

    AntwortenLöschen
  8. Moin Sigi,
    die Koi´s sind ja wunderschön!
    In unserer Nachbarschaft gibt es auch Koi´s, die dürfen wir manchmal anschauen! Ist irgendwie beruhigend!!!!!
    Leider kann man sich Nachbarn nicht aussuchen!!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. was für ein Blick, echt goldig.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Huhu, sehr schön. Einen Karashi in der Größe habe ich auch. Sie sind einfach super zutraulich und bei denen geht Liebe wirklich über den Magen ♥

    Viele Grüße
    Yassi

    AntwortenLöschen
  11. Wieso sind die Fische nicht weiß??
    Gibt es keine weißen Koi´s?

    Was hat der Nachbar zu mäkeln? Mag er kein
    weiß? Oder ist ihm der Zaun zu hoch, dass er nicht
    alles genau sehen kann?

    Sei stark!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrid, das sind wundervolle Bilder und ich bewundere euer klares Wasser. Unser Chagoi kam auch immer als erstes und hat sein Schnäuzchen aufgesperrt ;-).
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sigrid,
    der Zeiger bezieht sich auf das Zeigen, also auf
    das präsentieren hier auf dem Blog.
    Ich werde ihn dann zeigen. Vielleicht gefällt er dir auch, er ist nämlich weiß!
    Jetzt wird es noch mal richtig schön. Bei euch auch?
    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  14. Hey Sigilein!
    Ja die lieben Nachbarn, gell mit denen hat mans nicht leicht, wieso gibt es nicht eigene Wohnsiedlungen nur für liebe Shabby-Leut, das wärs doch einmal, oder :-)
    Dein feuchtes Dickerchen drängt sich wirklich oft in den Vordergrund, macht dafür aber wirklich eine putzige Schnutte hihihi
    Bis nächste Woche
    Bussal
    Bine

    AntwortenLöschen
  15. Wos? Am 14ten ess' ma den Moby und des roh???
    Jo bitte daun los' da doch moi dein Monitor g'scheit eistöhn ;o)

    Bussal vom
    Martin

    AntwortenLöschen
  16. bhihi...also ehrlich Herr Wohnpotpourri....aber ich mag auch gern Sushi...aber der B. Engel will nicht mehr mit uns chinesisch/japanisch essen gehn...weil B. Engel jun. letztens Sushi probiert hat...mit kilometerweise Wasabi druff, und dann das ganze wild prustend über den Tisch flog...und nu is der B. Engel zickich...tzzzz.....!!!!
    Also...Siggimaus...Deine Fragen....tu Dir das bitte nicht an mit den Steinen am Herd...das war ne (sau) blöde B. ENgel-Idee...die hängen schon 5 Jahre da...aber sie sind zum 3-mal gestrichen...diesmal hab ich Lack genommen...pfff...ich hätte sie am liebsten ab...ehrlich gesagt...die lassen sich nicht sauberhalten!!!!
    Der Marmorkies auf der Arbeitsplatte ist schon abwischbar...aber dennoch ein wenig rauh, nach dem Auftragen der Grundierung ein bischen besser als vorher...und so haben wir vor, die Tage einen Rillenfüller aufzutragen, damit das Wischen besser geht, ansonsten sind wir Beide mit dem Steinteppich SEHR zufrieden!!!

    Habt noch ein tolles WE, Dicker Drücker, Biene♥

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*