Dienstag, 20. Dezember 2011

Meine Lieben.........

ich wollte Euch noch unbedingt die Gastgeschenke von Jacqueline zeigen.....da bekommt man natürlich gerne Besuch ..... Scherz....auch ohne Geschenke ist jeder willkommen :o)








Nein wir hatten keinen Sex.....die Zahl ist von Jacqi auf einem süßen Sack genäht......









den mein Mann seit Wochen immer wieder befüllt.........aber abends im Schutz der Dunkelheit auch wieder plündert.....er glaubt ich merk das nicht.....merk ich wohl mein Schatz!!!









Lauter Leckerlis für die Figur.......wir wollen ja gut aussehen *g*









Einen wunderbar riechenden Kranz.......hängt im Stiegenaufgang......









und ein Kissen aus Leinen mit Flicken......das 3.von rechts oder 4. links......









ist das nicht süß?






Genau mein Ding.......sieht so herrlich vergammelt aus :o)




Die selbstgemachten Marmeladen haben es leider nicht auf´s Foto geschafft......aber sie waren ur lecker.....hätten mehr sein können *g*





Liebe Jacqi......herzlichsten Dank.....hab eine große Freude damit!!!!





Nun.....ob wir heuer einen Weihnachtsbaum haben steht noch in den Sternen (oder im Wald jenachdem) .....bis jetzt sieht es nicht so aus......ich wollte ja einen ganz bestimmten Baum,aber der steht nicht an jeder Ecke......sollte ich doch noch Einen auftreiben dann zeig ich Ihn Euch nach dem Fest........"nach dem Feste nur das Beste" *g*







Ach ja...... DANKE für Eure lieben Worte !




So meine Lieben....aufpassen.... das neue Jahr greift an :o)





Bis Bald!



Kommentare:

  1. Liebe Sigrid

    Netten Mann hast Du, wenn er den Sack nach dem Naschen wieder auffüllt. Aber den Aufwand, den er da betreibt... ;-)

    Das Kissen schaut gemütlich aus und passt gut zu Deinen andern.

    Lieben Gruss vom Wilden Huhn

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin schon auf der Flucht...... nix wie weg.... das neue Jahr kriegt mich nich, grins!

    Und ich glaube, ich muss Jacqui mal einladen..... bei den wunderschönen Geschenken, seufz!

    Liebschtes Siggilein...... hab ein zauberhaftes Fest und sei ja lieb zum Bärli, gell!!!

    Dicken Schmatz
    Dein Biggilein♥

    AntwortenLöschen
  3. bist du überhaupt so brav, dass du dir sooo viele süsse Geschenke verdienst???

    JAAAAAAAA!!!!!!!!!

    Das bist du :-)
    Bis Bald und Bussi
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid,
    danke für den Post - ich freue mich jedesmal! Ich wünsche dir ein gesegnetes Weihnachtsfest und den "richtigen" Baum für dich ;-D Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  5. *schmunzel* ich mag deine Stil zu schreiben und deine Bilder sehr, sehr gerne
    ich wünsche dir ein wundervolles Fest und ALLES LIEBE für Euch!!!
    GGLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  6. War das jetzt schon deine Weihnachtsansprache oder kommt die noch?

    Hab es schön!

    LG Rosine♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrid - ICH KOMME WIEDER !!!!! und diesmal dann mit einem Transporter voller Geschenke nur für DICH - denn es ist so schön, zu SEHEN, wie Du Dich fruen kannst. Das ist eine sehr schöne Gabe - ich schenke doch so gern !!! Na, hoffentlich müssen Deine beiden Männer nun nicht unnötige Ehrenrunden drehen - der arme Mann braucht doch etwas Polster für die langen Wintermonate und grüß mir unbedingt "meinen" Murphy - ich denke oft an Euch und freue mich schon aufs nächste Jahr auf ein Wiedersehen mit Euch (Dir in Deinem schnickeligen Büro !!"!
    Drück Dich
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  8. morgen du liebe
    ja geb dir recht die kissen sind ein traum.
    ach ja geh geute mal schauen für ein bäumchen...freu mich schon auf den blick des weihnachtsbaumverkäufers....dennnnnn sie müssen meinen immer etwas shabby herrichten...grins
    glaub mir die haben mich schon für bekloppt eingestuft vor einigen jahren, denn ja du kannst ihn in meinen älteren posts schon sehen und dieses jahr wirds wieder so sein...freu freu
    wünsche dir einen versüssten naschtag mit deinen leckereien.
    umarme dich daniela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrid,
    Deine Art zu schreiben ist jedes Mal erfrischend und zaubert ein Lächeln in mein Gesicht!
    Wundervolle Geschenke hast Du von Jacqueline bekommen!
    Ist das Jahr echt schon wieder vorbei????
    Bei und sagt man immer "Schiß´n (Kirmes) vorbei, Jahr vorbei" und die ist im August! Und es ist so war!
    Ich wünsche Dir ein wundervolles Weihnachtsfest mit Deinen Lieben und drück Dir die Daumen, daß Du noch Deinen Traum-Baum bekommst!
    Ganz liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  10. Hast du überhaupt gesehen, dass ich sogar 2 Tage hintereinander gebloggt habe :-) Da verdien ich mir gleich den zweiten Orden **gg**

    Bussale

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid,

    nein, verrückt fühle ich mich gar nicht. Und "gut machen" wie meinst Du! Es gibt’s ja nichts zu "gut machen". Geschenke zu geben ist eine große Freude und hoffentlich hat das Christkindl ein bisschen Freude nach Wien geschickt. Jetzt warte ich nur auf mein neues Knie, dann ein bisschen gehen üben - und - dann - Wien hier I come.

    Fröhliche Festtage und einen guten Rutsch
    Liebe Grüsse
    Mimmie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Sigrid,

    hehe, dein Post ist wieder mal superlustig. Besonders das Geplündere von deinem Mann, der meint, er merkt nix, hohoho. Find ich gut!
    Die Kissen sind toll - ich liebe Kissen.... :o)

    Hab noch einen schönen Abend und jetzt muss ich mich der Rosine anschließen...war das schon die Weihnachtsansprache, oder kommt da noch was, hahahaha.

    LG von der Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sigrid,
    das Kissen ist ja wohl echt der Oberhammer. So etwas gefällt mir auch immer besonders gut.
    Richtig shabby!!! Viel Spaß beim reinknubbeln.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012.
    GGGGGGGVLG Bina

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*