Dienstag, 27. August 2013

Spitzenkissen von der Oma......................

am Flohmarkt gefunden.......nicht nur wegen meiner Haustüre schweb ich gerade 30cm über dem Boden.....nein auch wegen der traumhaft schönen Kissen vom letzten Floma......oberes Preissegment, aber ohne Löcher und Schneeweiß.....hätte ich da nein sagen können......ihr versteht das sicher oder?
 Was mich noch mehr freut......es sind Beide gleich......
 wurden natürlich gleich gegen die Normalos von H+M ausgetauscht.......und liegen jetzt im Esszimmer auf der Bank............
 und auch die niedlichen Schühchen gingen mit......da steht auf der Ledersohle in Kurrentschrift der Name des Kindes drauf .......ich weiß also wem sie gehört haben *g*
Natürlich waren auch ein,  zwei Salzstreuer wieder dabei........jetzt hab ich aber wirklich genug......
 eine Menage in Silber......die Fläschchen hatte ich schon.....jetzt haben sie einen Untersatz.....



und Siebenbürgenleinen  hab ich auch gefunden......
nun weiß ich ja wofür diese Laken mit einseitiger Spitze sind :o)

Eines fürs Bankerl.......

 zwei fürs Betterl......der Rest für den Laden :o)
UND so nebenbei ist die  Decke für meine Schwiegertochter fertig geworden........wahnsinnig bunt aber in dem ganzen Weiß gar nicht so übel oder?
 Die Farben sind in Natura noch viel schöner, aber gestern hatte ja der liebe Gott das Licht abgedreht.....nach den vielen Sonnenstunden sind bei ihm jetzt wahrscheinlich die Sicherungen durchgebrannt *g*

 Gestern haben mein Mann und ich....wer sonst......über den neuen Gartenzaun diskutiert......nein eigentlich haben wir ihn wieder totgequatscht......aber liegt das Problem erst mal wimmernd auf dem Boden geht bei uns alles viel schneller........außerdem...... unverhofft kommt ja bekanntlich oft.....es hat sich noch eine andere Baustelle eingeschlichen.......ein notwendiges Übel......ich sag nur Nachbar :o(

Wird jemals der Tag kommen, wo ich durch den Garten schleiche und finde es ist alles in Ordnung?
Da ist mein Begleiter wahrscheinlich der Rollator :o)

Meine Lieben.....bis Bald!

Sigrid

Kommentare:

  1. also bei diesen Kissen hätt ich niemals nicht nein sagen können!!!
    die Decke für deine Schwiegertochter finde ich ja Hammer!! das weiß beruhigt alles wieder, aber die Farbenpracht ist trotzdem traumhaft!!!
    sag mal,warum heißt das "Siebenbürgenleinen"??
    schön schaut`s auf jeden Fall aus!
    liebe Grüße
    manu

    AntwortenLöschen
  2. Ooooohhhh Sigrid, so schöne Kissen. Ich würde die mitsamt der Bank und der Decke nehmen. Wenn ich bloß jemals auf so einen Flohmarkt käme, wo es nicht bloß Schrott gibt.
    Du hast schon eine Schwiegertochter? Wie alt warst du bei der Geburt deines Sohnes? 12? Ich glaubs ja nicht....
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  3. Mein Gott Sigrid,
    ...sind die Kissen schön. Da schlägt das Herz gleich höher. Und die Schuhe erst...wow! Bei sowas muss ich mich immer zurückhalten...in unsrer kleinen Wohnung...WILL EIN HAUS...na ja...irgendwann!
    Liebe Grüße Caty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schuhe sehen auf dem Bild gar nicht so klein aus! Ok...dann hätte ich höchst wahrscheinlich auch zugeschlagen...weil etwas größer als Hundehütte haben wir es dann doch...aber nur minimal ;-) MINIMAL!!!
      LG Caty

      Löschen
  4. Liebe Sigrid
    Die Kissen sind voll MEINS!!! Wunderschön... Überhaupt hat sich der Flohmarktbesuch voll gelohnt. Solche Schuhe hätt ich auch sooooo gerne.
    Die Decke für deine Schwiegertochter ist sehr schön geworden.... Ich lass mich wohl wieder anstecken ;-).

    Herzlichst
    Nadja

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Sigrid, im Zweifelsfalle kaufen ... hast du genau richtig gemacht! Es sieht einfach soooo heimelig aus bei dir - man möchte es sich direkt mit einem Becher Tee bei dir gemütlich machen ;O)
    Liebste Grüsse, schickt dir Elke

    AntwortenLöschen
  6. 17 achso. So jung, da hat man wenigstens noch gute Nerven für die Gören:)
    Guck mal in meinen vorletzten Post, da habe ich erklärt was Jostabeeren sind. Und lass bitte auch ein mitfühlendes oooohhhh da.
    Liebe Grüße
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  7. Das sind keine Johannisbeeren, sondern eine Kreuzung aus Jo-hannisbeeren und Sta-chelbeeren. Steht im vorletzten Post. Und das oooohhh wollte ich für meine stressige Anstreichaktion:(
    Dicker Schmatz
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  8. Hallölle!
    Wow, ich hätte mir NIE gedacht, dass die bunte Decke soooooo super aussehen kann. Aber du hast recht, der weiße Rand macht Sie wirklich toll! Und deine Flohmarktfunde...mir bleibt wie immer die Spucke weg!
    Knutscha die 2 1/2

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrid,
    .....sind die Kissen schön. Da schlägt das Herz gleich höher. Und die Schuhe erst die sind der Hammer!
    Herzlichen Glückwunsch zu deinen Fundstücke
    Liebe Grüße by Berlin
    Chabby

    AntwortenLöschen
  10. Huhuu, liebe Sigrid,
    Was hast du wieder für Schätze gefunden, das Kissen, TRAUM.......schade dass es so was bei uns kaum gibt, da muss man schon großes Glück haben:-) Wenn du nicht mehr weisst wohin mit Salz und Pfeffer, ich hab noch genug Platz dafür, muss ernsthaft überlegen, ob du mir nicht solche besorgen könntest, liebäugle ja schon sooooooo lange damit:-)
    Deine bunte Decke ist ein Traum geworden, find ich zu dem ganzen weiss total schön, die wird bestimmt deinem Schwiegerkind viel Freude machen.
    Hab noch eine schöne Woche, herzlichst Brigitta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid,
    vielen lieben Dank für Deinen Tipp(Farbe).Du bist meine Rettung,ich konnte mich die ganze Zeit nicht entscheiden ob die Läden grün oder weiß werden sollen da ich ein ganz dunkles grün haben wollte:)))))jetzt werden sie grün.
    So nun zu Deinen traumhaften Sachen,die Kissen haben mir es ganz besonderst angetan,da hast Du richtig Glück gehabt,gleich ein Paar zu ergattern.
    Auch die Decke ist wunderschön geworden,ich weiß gar nicht wo ich aufhören soll zu schwärmen:)))
    Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche!
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  12. Hab jetzt eben etwas länger in Deinem zauberhaften Blog geschnüffelt:)))
    Ich habe gelesen(ja Frau liest auch:)))))das ihr am Attersee etwas abgeholt habt,da kamen bei mir gleich die Errinnerungen wieder hoch.Wir waren da schon drei mal und ich würde immer wieder hin fahren,ich finde es dort traumhaft schön.
    So nun aber wirklich bis dann!
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen:-)))
    Wau Sigrid .....deine Beschreibung von den Polstern hat ja schon die Gänsehaut in mir aufsteigen lassen doch jetzt wo ich sie sehe Ur GE.....L
    Fahr heute im Garten um das Spitzenlaken zu probieren :-))) Ruf dich am Nachmittag an ......jo und wenn du Salz& Pfefferstreuer am Flohmärkte siehst dann BITTTTTEEEEE Karin will haben!!!!!
    Und ih glaub ich hab im Geschäft noch an zweiten Polster gesehen kannst ihn mir aufheben brauch noch an zweiten :-))))
    Schwiedo Decke is supi geworden !!!!!
    Hast recht in Natur sind die Farben noch schöner.....
    Schen Tog bussal
    (¯`v´¯)
    `*.¸.*´Karin!
    ¸.•´¸.•*¨) ¸.•*¨)
    (¸.•´ (¸.•´ .•´ ¸¸.•¨¯`•

    AntwortenLöschen
  14. Meine liebe Sigrid, du!
    Also das mit dem Rolator glaube ich erst, wenn ich es sehe. Bis dahin wirst du noch so viele "Baustellen" bewegen, da bin ich mir sicher!

    Bilder geht momentan nicht, weil Wintergarten Baustelle ist. Hoffe aber, dass sich das diese Woche noch ergibt und es dann endlich schöner, wärmer (also in der Übergangszeit meine ich) ist und der ganze Aufwand sich gelohnt hat.

    Sonne gibt es hier, ich schicke dir ein paar Strahlen!
    ☼ ☼ ☼
    LG die Rosine aus dem hohen Norden.

    AntwortenLöschen
  15. Glaub ich nicht, du schwirrst mit 100 noch mit Pinsel und Bohrmaschine durch den Garten und durchs Haus - bestimmt!
    Liebe Grüße!
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Sigrid,
    die Kissenbezüge und die Schühchen sind super klasse. Die hätte ich auch mitgenommen. Selbst wenn es mal ein wenig mehr kostet - am Ende ärgert man sich wenn man es nicht gekauft hat - und so erfreut man sich jeden Tag daran.

    Liebe Grüße, Sylvia

    AntwortenLöschen
  17. Moin Moin Sigrid,
    die Kissenbezüge sind ein Traum! Die mußten mit!!! Deine Haustür sieht so toll aus, eine wirklich gute *Tat*!
    Was wäre da Leben ohne Nachbarn ?
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  18. HALLÖLE sigrid.... KOMM her UND LOS DI druckaaaa. ::: ... sooo LIAB die NACHRICHT;;; HOB MI VOLLE gfreit.....
    ma i bewundert imma WOS DU FÜR SCHEEENE scherlen FINDESCHT AUF DEM flohma,,, einfach TOLL::: JA I GLAB DU HASCH a MAGNEtal EINBAUT::: UND ziachscht des RICHTIGE un,, ga SO IS ES.... los da no a BUSSAL DO:::: birgit

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sigrid!

    Wo findet man denn bloß eine so wundervolle Menage...!!?
    Ich habe schon lange mit der einen oder anderen geliebäugelt...allerdings sind sie doch meist recht kostspielig gewesen.
    Silberne Salz- und Pfefferstreuer sehe ich auf den Märkten leider auch nicht wirklich!
    Du hast wirklich eine ganze Reihe schöner Dinge gefunden - Kissen inklusive!

    Wenn Du wirklich einmal zufrieden wärst, dann würde ja alles gleich bleiben - und Du hättest nichts zu tun...vielleicht auch nicht so wünschenswert? :-) Na, die Idee schon - aber dann...!?

    Ach, Du, das waren dann ja viele Herzen...kiloweise!! :-) Was würde das ein geniales Foto abgeben! :-)

    Ganz liebe Grüße und Klarheit für die Gestaltung im Garten!

    Trix

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*