Dienstag, 10. Dezember 2013

Ich hab jetzt auch EINE!!!!!!


Da das Objekt meiner Begierde nicht am Straßenrand liegt und ich nicht warten wollte bis ich nach Frankreich oder Dänemark oder sonst wo in der Welt hinkomme hab ich mir eine gezimmert :o)

Mit einem Küchenmesser bewaffnet ging es der Dame an die Gurgel......an die Taille......das war gar nicht so einfach......sie hat sich furchtbar gewehrt......aber das mußte sein .....im zerlegen bin ich Weltmeister.....sagt mein Bär immer *g*

 Also drauf los gesäbelt.....


ihr hättet das Gesicht von meinem Bären sehen sollen......Mord und Totschlag in der Küche.......aber inzwischen weiß er.....je größer der  Saustall umso besser das Ergebnis!


Das waren ihre Hände.........sie wurden entsorgt.....


leider hab ich nirgendwo ein Foto von ihr im Ganzen gefunden......obwohl ich eh jeden Pups fotografiere.....wäre diese Aktion schief gegangen ......hätte ich eine an sich wunderschöne Puppe mit Holzhänden und Leinenstoff um läppische 300Euro vermurkst......aber manchmal muß man auch etwas riskieren :o)

Am nächsten Tag.......während der Stoff im Kaffee vor sich hin färbte......hab ich die Teile zusammen gesucht, die ich so vom Flohmarkt nach Hause schleppte nichtsahnend was ich damit anfange......kommt Zeit....kommt Idee!

z.B. diese alte Bürste der schon die Borsten fehlten.......


und dieses Teil.....keine Ahnung was das war.......es hat oben ein kleines Loch......für eine Kerze zu klein......Lampe auch nicht..... da unten geschlossen......egal.......mal nach Hause tragen......für irgendwas kann ich das sicher einmal brauchen......nun.....war schon soweit ....ich mußte es nur ein bisschen mit Farbe bekleckern :o)


Dieses  runde Teilchen brauchen normal brave Väter, wenn sie für ihre Kinder  Leiterwagerl bauen......ich kann das auch gebrauchen.....


setzt man das jetzt alles zusammen kommt  dabei dieses raus .....

eine Dame ohne Unterleib :o)


 Die Brust hab ich mit Vlies gepolstert und mit Frischhaltefolie umwickelt.....diese Puppen haben nämlich keine 2 Brüste sondern  nur Eine.....weiß  nicht warum......die Damen waren früher wohl etwas üppiger......und die Männer nur mit einer Brust zufrieden *g*


 Da meine getrockneten Hortensien jetzt nicht mehr passen wurden ein paar Tannenzapfen in die Schale geworfen und zusammen mit dem Leuchter  in den Kaminvorsatz gepackt, weil Kamin hab ich ja nun keinen mehr......so.....genug Weihnachtsdeko......ich pausiere.....widme mich anderen Dingen *g*



Platz hat sie dann hier gefunden....vorerst *g*




Im Buch "Vintage by Nina" stehen sie massig herum....nur bei mir nicht.......aber jetzt hab ich auch eine und soll ich euch was verraten........mir gefällt meine sehr, weil ich sie selber gemacht hab......sie für teures Geld kaufen kann ja jeder oder?


Psst.....jetzt verrat ich euch noch was......
Weihnachten schleicht sich an und ich hab gebastelt wie ein Weltmeister.....nächste Woche gibt es einen Monsterpost!

:o)

Bis Bald!

Sigrid

Kommentare:

  1. Was Du so immer schaffst:O) Aber das Ergebnis ist super.Darfst gerne auch bei mir werkeln ,ich kenne das mit dem Saustall:O) Liebste Grüße Belinda

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid,
    das ist ein echtes Kunstwerk geworden!! Ich bin total beeindruckt, die Büste sieht einfach genial aus.
    Soooooo toll und kreativ.Zusammen mit Deiner zauberhaften Deko passt sie perfekt ins Bild. Als wäre sie schon immer da gewesen.
    Liebe vorweihnachtliche Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sigrid..

    ..na das nenne ich mal einen MEGAMORD, der sich gelohnt hat!!!!
    SUPERVIELENLIEBENDANK für den Schniggär gegen meinen Hinnerkopp!!!

    GENIALE Idee und Umsetzung!!!
    Ich habe auch noch 2 solchen Puppen inner Garage stehn.. liegen.. ähm.. rumfliefen... hmm..

    An ollen Holzteilchen kann ich ja auch nie vorbeigehen.. höhö..
    Also kurzum.. ich habe den kompletten Bausatz hier und werde mich da auch mal dran begeben...

    WEIIIIIIIL... ich suche dooch auch schon eeeeewige zeiten nach solch einem Püppi.. die darf dann im großen Fenster platz nehmen... freu ☺

    Und nun bin ich erst recht gespannt, auf dein Monsterpost.. oder Bastelatacke....

    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen und supersonnigen uuuuuund einfallsreichen Tag..

    Viele liebe Grüßchen
    Gina

    AntwortenLöschen
  4. Die wurde ja wunderbar!!!
    Stell' dir vor, was ich gestern gebastelt habe:
    Eine Schneiderpuppe mit Wespentaille. hihi wie lustig.
    Mein Post über die Dame mit der schlanken Taille wird noch editiert...
    Grüsse aus dem Spessart!

    AntwortenLöschen
  5. Ja gaaanz furchtbar solche winzigen Fenster!!.. besonders beim Putzen..

    ..und wieso mopsen???? ..nennen wir es einen Tausch..!!
    Du bekommst die Klunker.. und ich die Puppenidee.. griiins....

    Ich sach ma so.. wer was ins Net stellt und es nicht gemopst haben will... der die das hat da ein gewaaaltiges Problemchen..!!! oder..?? hahaha..

    Na klar!!! ..bei mir darf ALLES virtuell gemopst werden..!!

    Grüßchen
    Gina ☺

    AntwortenLöschen
  6. WOW! Du bist wirklich kreativ:-)) Sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrid,
    ist das nicht herrlich, wenn nichts vor einem sicher ist und man auch immer alles gebrauchen kann, auch wenn sonst niemand den Zweck darin sieht??? einfach klasse... Deine Puppe!!!
    bin schon auf Deinen nächsten Post gespannt:-)))
    hab noch einen schönen Tag und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sigrid!
    Es gibt nix, was Du nicht kannst... ich staune...
    Die sieht Superklasse aus, Deine Dame!!!
    Aus was für Material ist die denn?

    Bin schon gespannt auf Dein Bastel-Monsterpost :-)))

    Liebste Grüße aus dem hohen Norden.
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  9. Du bist echt 'n total verrücktes Huhn und sowas liebe ich ja! ;o)

    Mal ehrlich, wann kommt Frau auf solche Ideen? Wat nimmste dazu ein? ;o)
    Die Puppe ist sooooo klasse geworden *seufz*......äh......passt die in ein Paket nach hier?
    Du bist schon 'ne Marke und ich freu mich wie Bolle auf jeden deiner Post. Bei dir ist man vor nichts sicher und nichts ist sicher vor dir ;o)

    Das mit dem "erst mal kaufen, weil kann ich später bestimmt für irgendwas gebrauchen", kenne ich auch zu gut. Und Herr Kim erst. Ich merk sofort, wenn er hinter meinem Rücken die Augen verdreht, wenn er fragt, wozu ich dit und dit wieder besorgt habe und von mir nur ein: "Na das sah so klasse aus und siehst du nicht die Patina? Guck dir die mal an.....sowat finde ich NIE wieder!!!" *tearthralischuntermalt* und von ihm nur ein trockenes: "Jahaaa, aber WOZU brauchst du das?" kommt, während ich: "Keine Ahnung, aber wenn ich es weiß, hab' ich es wenigstens schon mal da" erwidere ;o)

    Nu' gehe ich in mich, um am nächsten Dienstag, mit zenartiger Ruhe, deinen Monsterpost überleben zu können. Ja, ick muss mich auf dich vorbereiten! ;o)

    Alles Liebe....
    Kim

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sigrid,
    auf was für Ideen Du immer kommst, grandios. Und dann sieht es auch noch grandios aus... Bin einfach nur sprachlos.
    Ich freu mich schon auf Deinen Monsterpost, bin gespannt wie nen Flitzebogen!
    Herzlichst Bonnie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid
    ich bin einfach sprachlos,hab sie ja auch schon so oft bewundert die kleinen Schneiderpuppen aber auf diese geniale Idee muss Frau erst einmal kommen,ich glaub ich wär zu ungeschickt für so ein Vorhaben obwohl im Keller etliche Geschöpfe ein tristes Dasein fristen;.)))
    einfach traumhaft wie schön sie sich in dein Zuhause einfügt,ich bin schon soo gespannt auf deinen nächsten Post;.))))
    herzlichste u.ggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  12. ... aus den Armteilen hättest du eine Spule machen können...

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sigrid, wieder mal ein Kreativschub? Er ist wie fast immer gelungen! Sieht sehr schön aus und passt so gut in dein Zuhause!

    Geht es dir wieder gut?
    Anscheinend ja, sonst wirbelt man ja nicht mit dem spitzen Messer herum!

    Ganz liebste Rosinengrüße
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  14. Ui Sigrid,
    die ist ja ganz zauberhaft geworden!
    Und Deine Bilder sind wie immer ein Genuss!
    Liebste Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  15. Hello
    I like your creation
    and I spotted a sweet little pug on your side bar, just adorable. I have had two and they have died and I miss them terribly.
    Your blog is so pretty and white

    Janice Missouri USA

    AntwortenLöschen
  16. Die Dame sieht toll aus :)))....sehr schön geworden...Toll finde ich auch mit welchen Utensilien du da experimentiert hast...einfach wunderbar....Liebste Grüße isa

    AntwortenLöschen
  17. liebe sigrid! DU bist DER wahnsinn....DANKE für alles nochmal und bis ganz bald mal wieder....
    sonja (von und zu und mit karin)

    AntwortenLöschen
  18. hihihi ich konnte es ja damals schon nicht fassen, als ich sie live sah und jetzt beim nachlesen musste ich wieder so lachen, weil ich mir dich und das messer so richtig bildlich vorstellen kann, ein Bild für Götter!!!!
    knutscha Bine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo du Wahnsinn hi hi.....
    Bin wieder retour..... München hat mich müde gemacht......da gibt's keine einziges Geschäft das nur a bissal so wie deines ausschaut ......
    Mir gefällt die Büste sooo gut pfa echt steil!!!!!
    Danke nochmals für den gemütlichen Tratsch in Kaffee und sonst noch alles ih freu mich so narrisch drüber....
    Dickes Bussi
    Liebe Grüße von da
    ☻/ .*´¨ )
    /▌ . ¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨)
    / \ (¸.•´ (¸.•´ (¸.•*´¯`*•> Karin

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*