Dienstag, 13. Mai 2014

Zur Abwechslung.....

nach der Streichorgie......mal ein paar neue Deckchen *g*
 
Falls ich in diesem Leben doch noch Oma werde.....will ich vorbereitet sein......:o)
 
Barbara vom Maiglöckchenblog hatte ja eine Decke vorgestellt und natürlich mußte ich auch eine haben.....sie ist nicht wie sonst aus einzelnen Grannys gehäkelt sondern Reihe für Reihe......und das ist gar nicht so einfach wie es aussieht......man mußte die Maschenanzahl sehr im Auge behalten.....sonst wird es schnell ein Dreieck.
Das tolle an der Decke......man muß am Schluß nix zusammenhäkeln ....man wirft die Nadel in die Ecke und fertich :o)
 
Also.....falls es ein Mädchen wird und ich Oma werde.....eine in Rosatönen......
 


 sie ist ein bisschen größer geworden....das Mädel kann also mit 15Kilo und 120cm auf die Welt kommen.....


 
 
falls ein Junge zuerst kommt und ich Opa werde.....eine in Blautönen .....


etwas kleiner.....aber Jungs sind ja eh immer zarter *g*

 
 
Dann bin ich noch reich beschenkt worden..... und es wird Zeit mal DANKE zu sagen......*g*
 
Von Bettina Katzenfarm ..........hab ich ein traumhaft schönes Leinenkissen bekommen.......DANKE meine Liebe.....ich werde es in Ehren halten!!!!





Guckst du.....hat mein Monogramm....wer das A ist......weiß ich nicht ....aber das S bin definitiv ich....hüstel.

 
Momentan liegt es noch auf meinen alten Geschirrtüchern.....bis es seine Bestimmung bekommt *g*
 
 
Die liebe Marlies von Rosenrot.....hat mir tolle Seifen geschenkt......auch dir herzlichen DANK!!!!!

 
Seht mal die Madame .....ist die nicht schön?
Witzigerweise hab ich kurz vorher eine ähnliche (die im Vordergrund) am Floma gefunden :o)
Die beiden anderen Seifen hab ich  vergessen zu fotografieren.....sorry Marlies.....ok ich geb zu.......ich weiß nicht wo ich sie dekoriert hab und in der Hektik nicht gleich gefunden *g*
 
 Von der lieben Andrea (noch immer ohne Blog).....schon länger her.... hab ich diese süße, kleine Büste bekommen.......sie ist in der Früh die Erste die mir einen guten Morgen wünscht.....DANKE auch DIR!!!!!!

 
UND .....von der lieben Kim.....die leider ihren Blog geschlossen hat.....hab ich dieses mega süße Kleidchen und Handschuhe bekommen.......DANKE meine Süße.....vielleicht liest du es ja :o)
 
 
 

 
 
 
So.....auch wenn es wieder Niemanden auffällt.........:o).....
 
 
die Fenster in der Küche sind schon Weiß!!!!!
 

Das Haus ist auch fertig......die Fenster gestrichen.......die Pergola steht wieder.......das Gartentor ist fast montierbar...........die Deko beim Eingang abgeschlossen......der Garten einigermaßen aufgeräumt.......nächste Woche gibt es dann Bildchen *g*
 
Bis Bald!
 
Sigrid
 
 Ach ja......ich geh zur Zeit an diesem Meer an Zierlauch vorbei......bin jeden Tag begeistert.....es müssen nicht immer typische Frühlingsblumen sein  oder?
:o)


Großes Lob an das Team der Wiener Stadtgärten!!!!!

 

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid
    ich kanns kaum glauben eben noch schnell die Fassade gestrichen und nu schon mal im Schnelldurchgang noch zwei Decken gehäkelt(vielleicht kommen ja mal Zwillinge) warum geht das bei mir alles so langsam???? Jedenfalls wünsch ich dir eine wunderbare entspannte Woche in deinem Traumschlößchen....mit hoffentlich etwas mehr Sonne...herzlichste u.gggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  2. Neiiiin....Siggimaus...Du solltest es nicht heraufbeschwören, Oma oder Opa zu werden...dass hat meine Mom auch getan....und ist zur Strafe in 4 Jahren 3 mal Oma und noch 3 mal Opa geworden....also 6 Enkel in sooo kurzer Zeit....nu weist Du welchen Ausgleichsport meine zwei Schwestern und ich haben...ist aber jetzt v

    AntwortenLöschen
  3. Auuuu Backe...wassnu los...ich habe keine Ahnung welche und wieviele Kommis Du nu von mir hast...heuuul...ich geh jetzt...und knutsch Dich vorh

    AntwortenLöschen
  4. Vorher???? Nochmal atemlos...tzzzz......Dein Bienchen<3<3<3<3

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sigrid
    Du hast ja ein tolles Tempo drauf ... 2 Decken gehäkelt ( Respekt ) .. gestrichen ....Deko .. Gartenpforte ... da schwirrt mir der Kopf :)))) Bin gespannt auf die nächsten Bilder
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sigrid,
    nur mal ebenso nebenbei zwei Decken gehäkelt !! Und wenn du denn tatsächlich Opa wirst, dann komm ich nach Wien !!!!!
    Dabei lauf ich schon jeden Tag an den Brieka und denke, heute, heute kommt endlich das Haus-streich-Angebot von der lieben Sigrid ( gerne auch in männlicher Begleitung ) ..... aber nee, nix, Werbung, Rechnungen, aber kein Angebot ;-(
    Dabei ist mein Männe grad schon wieder ( quasie zwischen zwei Regenschauern ) dabei, den Verputz von den netten Efeuwurzeln zu befreien ;-)
    Ich könnt ja mal kurz ein Foto schiessen *hihi*
    Alsodenn, alles Liebe und
    gaaaanz <3liche Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  7. liebe sigrid,

    ganz klar, du wirst oooooooooooooooooma. leopoldine hat sich eindeutig dafür entschieden, die hat sich echt schnell an ihr neues ich gewöhnt.
    und weisch noch, ich war schneller, daß gilt auch für die enkelschar,hihihi. 6 mädle und 2 buba, na da musch mal a bissle einheizen, fach mal des feuer an, i komm dann mit dem blasebalg,giggl.

    na, und wenn man so schön beschenkt wird, sollte ein fruchtbarkeitstanz schon drinliegen, also, los, knochen zusammenwürfeln und lostanzen ;)))))))))))))))

    ganz liebe grüßle
    karin

    AntwortenLöschen
  8. Sigrid,
    Vorsicht! Wenn ich in der Nähe sein sollte, kann ich für nix mehr garantieren - ich komm dann heimlich rein, pack mir DIESE SALZSTREUER und entführ die!!! Boaaaaaaaaahhhh, göttlich. Und wie absolut überirdisch lieb, diese Decken für Omi-Freuden herzustellen. Ich Drück Dich, Du Goldige, Méa, die Salzstreuerheiße

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigi,
    eine Geduld hast du, ist echt beneidenswert :-)würde nicht mal 5 Reihen von so einer Decke hinbekommen...schauen echt klasse aus.....und beschenkt worden biste auch reichlich.....lauter kleine Schätze....so schön.....
    sei lieb gegrüßt aus dem
    Verträumten Stadthaus
    Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sigrid,
    ihr ward aber schnell fertig! Bin schon gespannt auf deine neuen Bilder!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid,
    du kannst wirklich alles oder? Wenn du eines Tages mal einen Kirchenturm auf`s Haus gebaut hast muß ich mich auch nicht mehr wundern:))))Bei euch geht das in einem Tempo, Hut ab kann ich da nur sagen, häkelst du nachts dann im Bett oder hat dein Tag 48 Stunden. Ich bewundere dich immer wieder wie ihr das alles so schnell hinbekommt und dann sieht auch alles noch so zauberhaft schön aus. Die Decken hast du toll gemacht. Bin richtig gespannt auf deinen nächsten Post.
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    P.S. Unsere Maus ist auf dem Bild im Vordergrund

    AntwortenLöschen
  12. hi liebe Sigrid,
    ich lag mich kaputt- Opa Siggi - herrlich!! Feini Geschenke hast du bekommen und deine Decken sind toll. aber wer will ein EnkelMädchenbaby mit 15Kilo!? Nee, schneid mal durch, dann reicht es noch DICKE für Zwillinge! würde mich freuen!
    liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  13. Ich zitiere: "falls ein Junge zuerst kommt und ich Opa werde.....eine in Blautönen ....."

    YOU MADE MY DAY!!!!!!!
    Und das schon vor 6 Uhr morgens!

    AS bedeutet sicherlich "a Sigrid" wie "eine Sigrid".

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  14. ..hi,hi
    hallo oma-opa ;O),
    wie konnt ich diesen bezaubernden Post überlesen???
    Ja, das mit dem Dreieck kenn ich noch aus Grundschultagen, puhh!!!
    Es hält, das Fimo, frag nicht warum, es fiel nach dem Backen nicht ab und durch die Farbe jetzt auch nicht.
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sigrid
    wir können ja zusammen mal nach Honfleur fahren dann nehmen wir eine Leiter und den Akkuschrauber mit,du bist ja schon höhenerprobt und ich halt die Leiter;.)))
    Honfleur ist in der Normandie ca drei Stunden von Paris entfernt ein Fischerstädtchen und wunderschön,.))
    herzlichste und ggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  16. Meine liebe Sigrid,
    wow!!!! Ich bin hin und weg!!! Die Decken sind einfach zauberhaft....Ton in Ton gefällt mir suuuuuuper!!!! Nun können die Enkelchen kommen....hihi
    Seh ich richtig, dass Du noch andere Muster dabei hast? ;-)
    Ich hab ja die dritte in Arbeit, allerdings auch kleiner....sie ist für meinen Jüngsten.
    Hab einen schönen Tag,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Boah, Sigrid, wie fix du diese beiden Decken gehäkelt hast, das ist der Hammer! Gibs zu, bei euch in Österreich ist der Tag doppelt so lang!!!!
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sigrid,
    die Decken sind super! Und so schöne Sachen hast du bekommen. Das Fenster in der Küche strahlt ja richitg! :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  19. Heidiho!!!
    Bist du überhaupt so brav, dass du dir so viele liebe Geschenke verdienst??? Mal nachdenke, ja bist du, meistens jedenfalls ;o)
    bussal

    AntwortenLöschen
  20. Pfuuhhh! Sigrid! Wie viele Stunden hat dein Tag!!!???!!! Ok, ok, du kannst jetzt auch sagen, dass du was geschaffen hast, während ich faul durch die Gegend gefahren bin!!! Hab mich sehr über deine Worte gefreut - hab eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Sigrid,
    ich kann ja leider nicht stricken oder häckeln oder sonst was mit Wolle anfertigen und guck dann immer neidisch auf die die es können. Klar, ich könnte es lernen, aber ich bin für so feine, kleine Dinge nicht ausreichend ruhig :-( Da lss ich es lieber, eh ich schlechte Laune bekomme und andere mich ertragen müssen. Die Decken sind zauberhaft!!! Natürlich auch die anderen Fotos.
    LG von Stine

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sigrid, ich liebe deinen Humor !
    Deine Decken sind wunderschön egal nun, ob Opa oder Oma.

    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Sigrid,
    ganz süße Decken hast du da gehäkelt.
    Na, wenn da nicht mal ein Enkelkind kommt.
    Auch ich bin so langsam an der Zeit, wo man eine Oma werden könnte.
    Aber das liegt ja nun nicht an uns.....!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße an Wien.
    Letztes Jahr waren mein Mann und ich im Mai in Wien.
    Es war sooooooooooo schön.
    Liebe Grüße.
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  24. Hello again..

    ..duuu huuuu... sach maaaaal..

    Waren die Fenster in der Küche nicht schon mal weiß?? ..oder nur det Badezimmer!!?? ..och..du bringst einen ja durcheinander.. mit der Streicherei.. oben unten ..hinten.. vorne.. Badezimmer.. Küche.. Keller.. oh.. und wo weiß ich net noch alle.. lach..
    Da soll frau noch den Durchblick behalten.. !!

    Aber supischön siehts aus und ich könnte auch neidisch werden, weil ich nix streichen darf.. gefragt habe ich zwar nicht, aber das kann ich mir sparen und hebe ich mir für die Türen auf.. hihi..
    ABER ich gönne es dir!!

    Und falls du 'Opa wirst.. sein dir die weißen Fenster erst recht gegönnt.. da kannst du dich daran wenigstens erfreuen, wenn dir als Opa nen Bart wächst und die Nase und Ohren immer größer werden.. grins..

    Ich stell mir das gerade mal vor.. hahaha..

    Aber die Decken sind wunderschön geworden.. Wann kommste denn mal vorbei und verwerkelst meine Wolle?????? Hääää??!!
    Ach ja.. die Seife möchte ich dir mal mopsen.. und lege se in -mein Bad (mit braunen Fenstern)

    Viele Grüßchen ..
    ..von der neifreien
    Gina

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*