Dienstag, 27. Mai 2014

Ihre Bestellung bitteeeee......

nein ich war nicht bei Mc Doof am drive in
*g*

 Ich hätte trotzdem gerne:

1 großes, altes Haus......so groß, dass ich einen Spürhund brauche wenn ich meinen Mann suche.....um mit ihm ein paar Takte zu sprechen.
Einen riesen Garten wo ich ein  Fahrrad  brauch damit ich sehen kann....was, wo gerade warum blüht.
Ein Grundstück wo es keine Nachbarn gibt....nur Fuchs und Rehe.......vielleicht noch ein paar Hasen.
Ein Gartentor das NIEMAND hat.
Haben tu ich.....
ein kleines Häuschen....wo ich vom Erdgeschoß bis in den Keller mich mit meinem Mann in angenehmer Lautstärke unterhalten kann......ihn nicht suchen muß, weil ich hör wo er rumgeistert.
Einen kleinen Garten ....wo der Spaten wenn er umfliegt schon beim Nachbar liegt und wir das Gras eigentlich mit der Nagelschere stutzen könnten, weil nicht viel Rasen da ist.
Nachbarn die sich heimlich denken....."Die hat nicht alle Latten am Zaun"...mit all den alten Sachen.
Hier muß ich einhaken......uns fehlen gerade wirklich die Latten am Zaun......weil er neu gemacht wird :o)
So..... wenn ich auch nicht viel habe.....aber ein Gartentor das NIEMAND hat..... hab ich!

Frau ist ja bescheiden *g*


Hier die Rückseite......


da die Vorderseite....


es war definitiv das letzte Gartentor das wir selber gemacht haben......entweder paßten die alten Schrauben nicht oder eine Leiste fehlte......Sonntags hat ja kein Baumarkt geöffnet.....das Teil mit dem ovalem Schild mußte ich 3x ändern.....grr.....gestern war ich schon soweit.....einfach eine Palette hinzustellen und auf der den Drücker zu montieren.....


aber.....nu is gut....und hält hoffentlich genauso lange wie das alte Tor *g*

Leider ist der Zaun noch nicht fertig...... am Wochenende hatten wir  überraschend Besuch.......und auch Wasser kam massig vorbei......also wird er kommendes WE gemacht.....wenn es nicht wieder regnet :o(

Meine ZORRO blüht auch schon.....ok nicht Weiß wie angenommen......aber es gibt schlimmeres oder?


Nächste Woche gibt es vielleicht den fertigen Zaun oder einen häßlichen Sessel :o)
Hab ihn im Web gefunden und auch gleich nach Hause geschleppt *g*
Bis Bald!
Sigrid

Kommentare:

  1. Das Tor ist sensationell schön !!!!!!!!!!! - und da Du ja jetzt weisst, wie es geht, hätte ich da noch eine Zauntür, die ersetzt werden müßte - schick mir bitte die Mengen an dem Material, was dafür nötig ist, und dann gebe ich Dir die Anschrift, wohin das Tor geliefert werden muss, kann, soll !
    Du kannst stolz auf Euch sein - es sieht bombastisch gut aus!
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  2. Sehr feines Gartentürchen!
    Und ich find die blaue Hortensie so als Frabtupfer doch ganz nett! Interessant, daß sie blau blüht, dachte das tun nur die rosanen wenn man sie entsprechend düngt....
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  3. Ein superschönes Gartentor!
    Damit könntet ihr glatt in Serie gehen.
    Auf die Nachbarn könnt ich auch verzichten, ansonsten hab ich genau das Haus und den Garten, den ich mir wünsch. Deshalb bleib ich auch da, wo ich bin und ignorier die Nachbarn (nicht alle, nur die Doofen, nette Nachbarn hab ich nämlich auch☺)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid,

    haha - wundervoll geschrieben :)
    Tja manchmal muss man auch mit "weinig" zufrieden" sein - aber träumen können wir ja weiter ....
    Das Tor ist super - das hat wirklich niemand sonst!

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Sigrid, auch ich finde es eine absolute Diesendings das Baumärkte Sonntags geschlossen haben.
    SAKRA!

    Dein Törchen ist eine Wucht.

    Was bei dir die nicht funktionierenden Schräubchen, ist bei mir das Telekoma.......früher auch als Telekom(m) bekannt.

    Sei froh, bei dir sind nun die Schrauben nicht mehr locker.

    Ein Hoch auf dein Traumtörchen.

    Grüßle
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sigrid,
    toll ist das Gartentor.
    Die Hortensien bleiben glaube ich nicht
    blau. Hatte mal eine blaue, die ist
    jetzt rosa, glaube die brauchen einen
    speziellen Dünger. Ich mag blau nicht
    soooo gerne, aber blaube Blumen im Garten
    find ich klasse! Nur im Haus mag ich sie nicht
    so.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrid,
    da hat sich der "Kampf" mit dem Gartentor aber gelohnt, es sieht so schön aus... und ist wirklich einzigartig...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrid,
    also das mit dem Tor ... das du da die einzige bist, wird bald die Vergangenheitsform brauchen! Das ist doch immer schon mein Traum, aber derzeit bin ich eher mit einer alten Türe beschäftigt, denn mein Gartenzaun ist auch schon etwas in die Jahre gekommen. Nein, keine grauen Haare und Falten - der Rost hat an den Säulen genagt ... uff!!! Nun denn, ein Traumtor - würden heimische Reporter jetzt sagen! 10:0 für dich!!!
    Hab eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sigrid,
    da hat sich alle Mühe aber doch gelohnt.
    Deine Gartentür sieht so toll aus....!
    Der ganze Hauseingang sieht klasse aus.
    Liebe Grüße.
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  10. Ein tolles, einmaliges Gartentor! Wunderbar! Paßt prima zusammen!
    Und sieh es mal so, du bist in einem kleinen Haus schneller fertig mit Staub wischen und so'n Gedöhns! ;-)))
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid,
    holla die Waldfee....ist das ein wunderschönes Türchen!!!!
    Habt Ihr toll gemacht * schulterklopf*
    Hier regnet es heut wie verrückt!
    Hab einen schönen Nachmittag,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Na das ist ja mal ein Gartentor!!!!
    Das gefällt mir wirklich sehr gut!
    Allerdings nicht nur das. Im Hintergrund kann man deinen Eingang sehen und der gefällt mir ebenfalls! :0)
    Wunderschön!
    Ich bin auf weitere Bilder gespannt.
    Liebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sigrid
    Freue mich immer über Deine Posts . Du schreibst herrlich :))))
    Das Tor ist ne Wucht ... da hat sich doch die Arbeit auf jeden Fall gelohnt ..
    Hab einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sigrid,
    das Gartentor ist ja eher ein Portal - so aufwändig, wie es geworden ist. Da hast du aber einen "Volltreffer" geleistet.
    Ja, das mit den Nachbarn: der gute Oscar Wilde soll mal gesagt haben "In der Stadt lebt man zu seiner Unterhaltung, auf dem Land zur Unterhaltung der anderen.
    Also bist Du für Deine Nachbarschaft doch superwichtig! ;o)
    Und das mit dem größeren Haus kenne ich, irgendwo fehlen mir immer ein paar Quadratmeter - nur beim Putzen sind es zuviel. Man kann es mir aber auch nicht recht machen, tststs.
    Liebe Grüße und Danke, ich hab mich wieder köstlich amüsiert.
    Alice

    AntwortenLöschen
  15. Huhn liebe Sigrid,
    na, das nennt ich mal ein Tor! Klasse geworden und einzigartig dazu. Boah ich spare zu fragen wie es geht... Die Rundungen bekomme ich nur auf den Hüften - und das ohne Probleme - hin :o). Wir bräuchten auch noch ein Tor, also wenn du nochmal Lust hast in diesem Leben, dann mail ich dir gerne die Maße zu - grrr.
    Dein Engelchen macht mich jeden Tag so glücklich. Es baumelt an meinen Schlüssel und hält brav Wache. Danke ♡♡♡knutsch!!!♡♡♡

    Drücker aus der Ferne!

    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Sigrid,
    Du suchst ein größeres Haus?...
    Kein Problem, wir finden bestimmt eins, wo Du Dich weiter austoben kannst.
    ICH NEHME DANN MAL DEINS!...
    Kannst alles so lassen, brauchst nix verändern, kein Renovieren vor Auszug, auch kein putzen. Egal, ich nehme wie gesehen... ;))))))))
    Dein Gartentor... Einfach ne Wucht. Nehme ich auch. Der Eingangsbereich von außen überhaupt nicht mehr zu toppen. Der gehört doch wohl dazu? Oderrrrrrr?
    Alles traumhaft schön!!! Man da kannste doch nicht ernsthaft in Erwägung ziehen, ausziehen zu wollen...
    Ts, ts, aber mach nur, ich kann warten :)))))
    Ganz liebes Grüßle an Dich
    Gudrun :) von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Sigrid,
    was für ein schöner Eingang. Das Tor ist der Hammer. Da hat sich doch die ganze Mühe gelohnt, oder?
    Eine schöne Woche,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sigi,
    total schön geworden das Gartentor....da hat sich die Arbeit gelohnt....
    auf den hässlichen Sessel bin ich ja mal gespannt :).....
    (hab auch grad einen auseinander genommen bzw. Mann baut ich kaufe :)
    ♥-liche Grüße aus dem
    Verträumten Stadthaus
    Bianca

    AntwortenLöschen
  19. Hallöle,
    reihe mich in den Canon ein - und musste mir unwillkürlich vorstellen, wie Du rückwärts das Törchen aufschiebst, um mit Triumphgesicht den Sessel in Euren "Bau" zu schleppen. Und nu haste mich sooo neugierig gemacht! Sesselchen... SESSELCHEN? WAS? VORHER? NACHHER? uiiiiii, sowas mag ich so sehr - wenn ich´s nicht selbst machen muss, hihi.
    Aber so bequem gucken, was sich da so tut, hmmmm, so schön. In holder Erwartung, die Méa

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Sigrid,
    ein wunderschönes Gartentor habt ihr da. Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt!
    Wünsche dir noch eine nicht allzu strenge Woche,
    lG. Christine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sigrid,
    so ein Gartentor hätte ich aber auch gern. Unser Garten ist zwar sehr gross, aber so etwas habe ich nicht. Und alte Dinge habe ich, für meinen Geschmack, noch viel zu wenig ;-)
    Wünsch dir eine schöne Woche!!!
    Liebe Grüsse, Astrid

    AntwortenLöschen
  22. liebe sigrid,dein gartentor ist unglaublich schön geworden! liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  23. Schatzi ,dass habt ihr aber ganz toll gemacht ich bin total begeistert. Ich möchte bitte auch so eins:)))nur wohin(besitzen kein Gartentor:))) vielleicht aber ins neue Bad das wir gerade am werkeln sind, Bilder stelle ich natürlich noch ein, bin noch nicht dazu gekommen.
    Wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Drück dich!
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sigrid, deine Pforte sieht toll aus und zusammen mit der Haustür unglaublich harmonisch! Bin gespannt auf den Zaun!

    Du schreibst, das nächste Mal wäre Wien dran und fürwahr habe ich schon ein wenig weibliche List angebracht und hi und da ins Gespräch eingeflochten, dass ich mir noch Wien anschauen möchte in meinem Leben! Also gut dosiert immer mal wieder fallen lassen das Wort Wien und vielleicht klappt es dann irgendwann, hihi! Dann liebe Sigrid schlag ich ganz gewiss in deinem Geschäft auf und bin gespannt, ob du mich erkennen wirst oder ob ich sagen muss: Hallo, ich bin die Rosine !

    Bis denn und lG Rosinchen ♥

    AntwortenLöschen
  25. Oh Gott, was für ein wunderschönes, geschmackvolles, einladendes und noch dazu selbstgemachtes Gartentor: Der HAMMER!!!!! Unglaublich schön und harmonisch!! Ausserdem hast du, soviel man als Blog-Gerneleserin sehen kann, auch ein sehr schönes Haus, einen sehr schönen Garten und bist offenbar überhaupt eine Liebe - alles Gute aus der Steiermark - Hanna

    AntwortenLöschen
  26. Uuuuhiiiii... das Törchen ist ja mehr als gelungen!!!

    Aber wenn du dich für DAS Gärtelchen interessierst, welches ich vorgestellt habe und DU ja auch nach MEHR strebst.. MUSST DU NOCHMAL RAN!!!... ans Törchen bauen!!.. harharhar..
    Da kannste dich net mit son kleinen Dingens blicken lassen.. und die Nagelschere wirste austauschen müssen !!
    Deinen Göttegatten kannst ständig suchen gehen.. zwischen den Hasen, Wildschweinen und Spaziergängern.. ☺
    Tsja.. VORBEI mit der Shabby Landhaus Idylle!!!
    Und das alles nur, weil du immer noch mehr haben willst...!!??.. kicher..
    Also, bleibste doch lieber beim kleinen Häuschen mit kleinem Gärtelchen und kleinem Törchen.. und kleinem Männchen.. ääähhhmmm... also .. du musst net lange nach ihm suchen.. meine ich natürlich.. höhö..

    Ach.. aber das mit der Palette als Tor.. ist doch gar net so übel.. gibt bestimmt ein neuer Verkaufsschlager!! ..

    Industriegartentorlook.. oder so.. und wenn du dann schon dabei bist, wirste den Rest vom und im Haus natürlich dementsprechend anpassen müssen!!
    Das wäre dann was fürs Rentenalter.. Sigridkindchen am industrieriesiern (mein Wort!! ..habe ich eben erfunden)..
    Also.. ich wünsche dir noch einen wundervollen Vadderdach und beim Törchenaufundzumachen viel Freude..
    ♥-lichst
    die freche Ginaaaa

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sigrid, also Deine Beschreibung des Hauses hört sich an wie von hier, in allen Punkten. Genau wie beim Gartentor. So ein tolles außergewöhnliches Tor wie Deins ist wirklich ein Unikat. So toll sieht das aus zu Eurem Hauseingang. Ich bin ganz hin und weg.
    Liebe Grüße vom Waldstrumpf

    AntwortenLöschen
  28. Hallölleeeee
    Uns gibt es noch ;o)
    Ich war ja echt skeptisch wegen der Kombi grün-weiß, ABER es sieht echt mächtig aus! Voll sober hammer mega spitze..... So einladend ich freu mich schon auf den nächsten Besuch.
    bussal bine

    AntwortenLöschen
  29. Hej Sigrid,
    ich habe ein großes Haus mit einem noch viel größeren Garten eingetauscht gegen ein kleines Haus mit kleinem Garten! Habe ich noch nie bereut!
    Dein Gartentor ist toll!
    Und die Hortensie ist ein wunderschöner Kontrast zu dem ganzen weiß!
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  30. Tssss soooo bescheiden und anspruchslos wie du liebe Sigrid *hihi*
    DU hast es das Gartentor
    .... das (Garten) Tor zum GLÜCK !!!!!
    Perfekt und wunderschön ;o)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*