Dienstag, 12. Mai 2015

Neuer Abgang.......



war fällig :o)


Die Stufen zum Wohnzimmer waren mir schon lange ein Dorn im Auge......dunkel und zugemüllt *g*

Hierher kam jetzt das 2.Fenster wie im Esszimmer nur da wurden jetzt die Spiegel eingesetzt.


Napoleon II hat sich auch hierher verkrümmelt.....ihm ist die Turtelei von seinem Bruder und  Leopoldine auf den Geist gegangen .
Leopoldine rennt nur mehr mit Entenschnutte herum und will Küßchen geben....dieses kleine, verdorbene Fellbündel im Tutu *g*





An der Garderobe seine Klamotten....


falls er länger hier ausharren muß *g*




Diese Hose hab ich letztes Jahr am Flohmarkt gefunden....süß gell?




So....hätten wir das auch geklärt.....nächste Woche gibt es ein .....oooops !
 *g*

Bis Bald!

Sigrid

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sigrid,
    ha, die Entenschute..., ja, die gibt es nicht bloß bei Leopoldine... - sondern gerne auch auf Facebook ;-) Ich musste so lachen, bei Deinen Ausführungen!

    Aber eigentlich wollte ich mich Deinen Aufgang widmen. Der ist so zauberhaft leicht und hell mit dem neuen Sprossenspiegel - ...und so eine Hose habe ich vorher noch nie gesehen. Bei Dir hängst sie locker flockig mal so an der Garderobe.
    Toll geworden. Hab einen schönen Tag.
    Lieben Gruß, Heike.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid
    Ha, Entenschnute....wie köstlich. Knuddle die Süsse mal ;-).
    Toll sieht deine Treppe aus, so schön dekoriert!
    Liebe Grüsse
    Nadja

    Ach ja, die Hose ist ja voll der Burner *gg*

    AntwortenLöschen
  3. Öhhhmmmm...ich hatte hier gerade so nett einen Kommi hier getippt und Dir berichtet, wie toll ich Deinen Treppenaufgang, ähhhh, Abgang finde...irgendwie ist dann mein PC angestürzt und ich weiß nicht, ob er Dich erreicht hat...daher nochmal...über die Entenschnute musste ich echt Schmunzeln... :) und ich finde das Fenster im Treppenabgang super schön! Wirkt ganz toll...Du has echt Händchen! :) GLG ISa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid,
    also bei so viel Turtelei hätte ich mich auch verkrümelt...bin mal gespannt, ob es da nochmal Nachwuchs gibt... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,
    Dein Treppenaufgang ist supi schön geworden.
    Das Fenster hat ja sogar ein Krönchen bekommen...sehr sehr schick.
    Hab noch einen schönen Abend
    Deine Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Also Schnuggi, ich als alte Fensterverrückte:)))) das Fenster ist der Hammer....total schön ist es geworden.
    Dicker Drücker und ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Sigrid,
    das sieht aus, wie in einem Schloß - ohne den düsteren Ahnen an der Wand sondern mit einem luftigen Spiegel. Und die Napoleonhose ist großartig. Echt, am Flohmarkt. Ich hätte doch vermutet, du hast wieder einmal Faden und Nadel geschwungen!
    Ein feines Restwöchlein nach Wien
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Na gnä Frau - Sie haben tolle, tolle Ideen!!!!

    Ganz herzliche Grüße aus dem Rheinland

    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja lustig aus, die Hose an der Garderobe.
    Unsereins versteckt seine Hosen, damit sie niemand
    rumliegen oder -hängen sieht und Napoleon hängt sie sichtbar an den Haken.
    Bin schon gespannt auf dein ooooops!

    Herzlichst die Rosine

    AntwortenLöschen
  10. hei...oh ist wiede süss dein post...ich habe eine "liebestöter " hier :) in Bayern gekauft...muss grinsen.Bussi.Luciene.

    AntwortenLöschen
  11. liebe sigrid!
    jetzt war ich schon zig male in deinem zuhause, doch jetzt darf ich (endlich) auch mal meinen senf dazugeben: für mich bist du eine echte künstlerin. was du alles kannst, machst, tust ich staune jedes mal mit offenem mund. bin vollbegeistert. URLEIWAND sogi da. für mich einer meiner lieblingsblogs. danke hiermal so nebenbei erwähnt. der abgang ist ein weiterer aufstieg :-)
    glg aus kärnten, bussi kuni

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*