Donnerstag, 26. Mai 2011

Es grünt so grün....

nun ja ....mit so vielen Blumen kann ich nicht aufwarten....es hält sich eher in Grenzen....einzig der Rhododentron blüht....alles Andere....meine vielen Hortensien und Hostas stecken noch im Pyjama :o) diesen alten Ofen hab ich von einem Freund bekommen....bin schwer am überlegen ob ich Ihn nicht streiche.......Er ist zwar rostig auch schön,aber man sieht Ihn fast nicht.....könnte vielleicht auch daran liegen,daß Er sich mit dem Efeu um den Platz streitet :o)

das Holzdingsbums ist nur auf einer Seite schon Weiß....die andere Seite wartet geduldig....So wie hier.....

und diese alte Abwasch habe ich zum Arbeitsplatz umfunktioniert.....kein Bücken und am Boden hockerln mehr.....nein...angenehme Höhe zum Umtopfen,Eintopfen,Austopfen,Wegtopfen *g*
Eigentlich wollte ich Euch mit den Bildern nur sagen....."Ich kann wieder kommentieren".....und jetzt werde ich eine große Blogrunde drehen :o)















Also....wünsch Euch ein schönes Wochenende.....bis Bald!







Kommentare:

  1. so ein schöner Garten, wirklich wunderschöne Bilder - meiner soll noch so werden, aber das dauert sicher noch, jetzt sind viele Pflanzen noch klein und wollen sich mal irgendwann um den Platz streiten .... Liebe Grüße von Annett von Sonnenschein (ich poste anonym, weil es anders auch wieder nicht geht) und schön, dass Du wieder posten kannst ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid!
    Wunderschöne Impressionen aus deinem Garten zeigst du uns da! Ich finde gerade die Kombination aus viel Grün und den weißen Dekoelementen sehr schön. Aber den Ofen würde ich so lassen, der passt ganz prima zum Efeu, so wie er ist. Da würde ich auch eher das Efeu ein wenig stutzen ;-)
    Um deinen Umtopfplatz beneide ich dich ein wenig. Die alte Abwasch ist ja der Hammer! Ich bin schon ewig am Überlegen, ob ich mir einen Planztisch kaufen soll oder nicht. Platzmäßig ist das Angebot ja nicht so toll bei mir, aber praktisch wäre er schon. Mal sehen, nächstes Jahr vielleicht.

    GLG Daniela!

    AntwortenLöschen
  3. Hej Sigrid,

    doooooof mit Herrn Blogger... aber schön, dass es bei Dir wieder funktioniert. Warum es mich (noch) nicht getroffen hat, ist mir auch ein Rätsel...

    Weiß im Garten setzt eindeutig highlights (im wahrsten Sinne des Wortes)... echt toll!!!

    GGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  4. coooooool :-)

    ich liebe gartenbilder :-)



    nora

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,
    dein Garten ist jetzt Ende Mai schon soooo schön verwunschen. Aaaaber wo ist "meine" so geliebte Laube?
    Dein Arbeitsplätzchen gefällt mir richtig gut! Bei mir ist´s heuer noch so kahl, da wir so vieles herausgenommen und abgerissen haben...nu dauerts, bis es wieder so schön verwächst...
    Genieß es,
    alles Liebe,
    Tini

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Sigrid, deine Hosta sind noch im Pyjama?? Das kann nicht sein, denn auf deinem so schön verwunschenen Gartenweg springt mir eine dieser besagten Pflanzen mit ihren grossen Blättern direkt ins Auge....allerdings fix und fertig angezogen :)
    Aber sag mal wo ist denn Hilde geblieben? Ist sie sauer, das sie nicht aufs Foto darf und hat sich nun in ihren Schmollwinkel zurückgezogen??
    Auch dein Garten wäre für mich ein interessantes Besichtigungsobjekt, alleine auch schon wegen der so genialen Laube lach!!
    Dir noch einen schönen Tag und liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Irgendwie hat das Üppige und Wuchernde weit mehr, als das gesteckte und gezirkelte. Und ich würde reichlich darum geben, wenn mein Garten schon so viel weiter wäre .... ja, ja - es wächst alles und sogar verhältnismäßig schnell. Aber mir eben nicht schnell genug ;)

    Ach ja, dein Ofen... charmiger ist er im Rostkleid ;)

    GGLG
    Tine

    AntwortenLöschen
  8. Das sind ja so schöne Gartenbilder. Den Ofen finde ich klasse. Würde ihn nicht streichen ich finde ihn so toll.

    schönes Wochende und liebe Grüße
    christa

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Siegrid,

    wie konnte mir nur dieser tolle Blog so lange entgehen????
    Habe mich eben erst mal eeeewig durch deine älteren Posts gescrollt und bin völlig begeistert von all deine kleinen und großen Schätzen.
    Und auch dein Garten ist ganz mein Geschmack...überall die kleinen versteckten Eckchen....echt schön! Übrigens würde ich den alten Ofen im Efeu wahrscheinlich nicht streichen. Aber natürlich kenne ich auch zur Genüge das Gefühl, dass man sich manchmal an Gewohntem satt gesehen hat und dann UNBEDINGT ein neuer Anstrich her muss.
    Aber natürlich hat mich auch der Post über deinen Papa sehr bewegt und ich finde, du hast die richtigen Worte zu schönen Fotos gefunden.

    Also, wenn mich mein Rechner nicht wieder im Stich lässt, komme ich jetzt sicher öfters vorbei. :))

    Mein Nachthemd war übrigens alles andere als sexy .... ein ausgedientes Strandkleid, verwaschen und verzogen. Ich sollte ernsthaft meine Nachtwäsche überdenken! *schmunzel*

    Alles Liebe und einen guten Wochenstart wünscht dir Ute

    AntwortenLöschen
  10. In Wien, auf der Suche nach "Schätzchen" für meine neue Liebe, dem Shabby Chic, bin ich auf deine HP gestoßen und in folge dessen auf deinen Blog!
    Ich kann es kaum erwarten bei dir "stöbern" zu kommen :)

    lg, Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid,
    das sind wirklich tolle Gartenbilder. Bei Dir sieht es sooo romantisch aus.
    Den Ofen würde ich auch so lassen. Er ist einfach toll.
    GLG Annette

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*