Dienstag, 17. Mai 2011

Ich hab´s wieder getan......


Diesesmal ist es eine große Decke geworden allerdings hab ich sie mit dem Tod meines Vaters beendet und jetzt fehlt eine Reihe......aber sie wird sowieso nur zusammengelegt irgendwo als Deko liegen ..........also egal.





Die Farben reißen mich inzwischen nicht mehr vom Hocker und irgendwie ist sie auch planlos zusammengehäkelt......mir hat einfach die Übersicht gefällt.....


die Nächste wird wieder Weiß.....das ist einfacher *g*






Außerdem hat mir die liebe Elke verraten wo sie die süßen Lampenkappen gekauft hat und........nun zieren sie meinen Luster im Schlafzimmer......Danke liebe Elke!!!!





Das nächste Mal zeig ich Euch den oberen Flur.....Boden ist schon Weiß...... und auch der im Schlafzimmer ist fertig und der Stiegenaufgang ist noch nicht ganz fertig aber auch schon gestrichen.....langsam wird´s was ....nix is schon :o)

Gestern hatte ich eine liebe Freundin zu Besuch und sie meinte "Jetzt gibt es dann nichts mehr zu Streichen.....alles Weiß......was machst du dann?"

Nun.....dann fange ich von vorne an.....mal sehen welche Farbe mich überrennt :o)
Nein keine Sorge......das Weiß bleibt bis zum bitteren Ende......da findet sich dann schon noch genug Arbeit.....z.B. das Bad meines Mannes.....da ist noch mächtig viel zu tun,aber da darf ich nicht so wie ich will......da muß ich zuerst noch Überzeugungsarbeit leisten *g*

So meine Lieben....ich wünsche Euch eine wundervolle Woche mit viel Sonnenschein und

bis Bald!





Kommentare:

  1. Liebe Sigrid - es ist so schön, wieder von Dir "zu hören". Ich hab einen ähnlichen Lüster im WZ hängen und bei den schönen Lampenkappen kann man schon ins Nachdenken kommen ......SEi nicht so streng zu Dir - ich finde die Decke WIRKLICH wunderschön - ich mag die Farben und sie wirkt WIRKLICH nicht zusammengewürfelt !!!!
    Ganz liebe Grüße aus der verregneten Uckermark
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid,

    mir gefällt die Decke sehr gut. Auch die Farben passen gut zusammen.
    Ich bin mal auf die Bilder von dem Flur gespannt.

    wünsche dir eine schöne Woche
    liebe Grüße
    christa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid, darf ich wagen, mal zu fragen,
    wieso?
    Wieso hast du die Decke nicht gleich weiß gehäkelt?
    Alles was du anfasst wird weiß und hier, bei
    soviel Arbeit, machst du Experimente?

    Nungut sie sieht trotzdem schön aus und ist in ihrer Art ja ein Einzelstück, aber bei einem Quiz: Welche Decke gehört zu Sigrid?
    wäre meine Antwort sicher falsch ausgefallen.

    Bin schon gespannt auf deinen Flur!

    Ganz herzliche Grüße
    Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrit,

    was fuer ein Prachtstueck du da gezaubernt hast.In jedem Fall ein Schmuckstueck an dem du ganz ganz Lange Freude haben wirst.
    Ich hoffe Du kannst langsam etwas Aufatmen und es geht dir seelisch etwas Besser.
    Sei ganz Herzlich gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,
    ich habe auch nichts anderes erwartet, als das du den Flurboden und die Treppe nun doch streichst :)
    Lass deinen Mann doch sein Badezimmer... ein Männerzimmer sollte immer eines bleiben, auch wenns nur ein Bad ist. Ich glaub, die Männer, die ringsherum von Shabby Chic umgeben sind, finden es auch mal ganz gut, wenn mal was nach "Ihnen" aussieht....

    GGLG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt deine Grannydecke und wenn du sie mal verkaufst dann.... Bin schon sehr gespannt auf deine neuen Streichbilder! VLG und schön wieder von dir zu lesen, Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön die Decke, man ich glaub das dauert mir zulange. Ich muß Sachen selber machen die schnell fertig sind.

    GGGGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Sigrid, auch mir gefällt die Decke sehr und planlos zusammengehäkelt ist sie auch nicht, man kann doch die Regelmässigkeit in der Anordnung erkennen :))
    Das Rosinchen hat mir den Gedanken schon vorab ausgesprochen, warum nicht direkt weiss?
    Hätte ich ehrlich gesagt auch drauf getippt ;))
    Na dann mal her mit den Flurfotos, bin schon sehr gespannt!
    Sei ganz lieb gegrüßt und lass es Dir gut gehen :))
    Marlies

    AntwortenLöschen
  9. hey du liebe,

    also ich finde gerade das planlose zusammengenähte so besonders. die deecke ist ganz individuell und irgendwie scheint mir, sie hat auch eine geschichte dahinter. im leben ist auch nicht immer alles so geregelt und "schön aneinandergereiht", manches muss sich "sprageln", manches scheint auf den 1. Blick nicht zusammenpassend und ist es dann doch, wenn man genau dahinter schaut und das "muster" oder den PLAN dahinter erkennt.

    ich drück dich jetzt mal und wünsch dir einen schönen (weißen) abend!
    nora

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sigrid,
    ehrlich gesagt, ich find´die Decke ganz toll,
    auch die Farben - und ein wenig Farbe ist doch schön.
    Viel Kraft in der schweren Zeit wünscht
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Wow, die Decke ist ein Traum! Genau wie der Einblick in dein Schla-zi. :o) Ich freu mich sooo auf die Bilder vom Boden und der Treppe (klingt komisch, ist aber so. *grins*)
    Ich wünsch dir einen kuschligen Abend!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigird,
    was für eine wunderschöne Decke, diese hübsche Fleißarbeit hat es aber gar nicht verdient, dass Du sie so kritisch ansiehst, nur weil sie nicht ganz weiß ist...Sie ist wunderhübsch so und hat auch ein paar Kontraste, sie passt ganz toll in Dein Schlafzimmer!!!
    Schön, dass Du wieder da bist :o)
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sigrid, wußte zuvor auch nicht das Gänseblümchen sich Tausendschön nennen, aber wen wunderts bei der Vielzahl im Garten. Es sieht einfach nur entzückend aus. Den Ort Tausendblum kannte ich bis heute nicht, muss aber auch dazu sagen, dass ich Gegen Tulln so gut wie nie bin. Mein Familie kommt aus dem Waldviertel/Zwettler Gegend, aufgewachsen in Wien & im Viertel der Wälder, neue Heimat im Burgenland gefunden.
    Also ich find deine Decke auch sehr schön, aber du mußt damit zufrieden sein!
    Sonnige Grüsse, Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Habe lieben dank fuer deine Komentar ich habe herzlich gelacht...Und ja du hast recht...Wunder ueber wunder haben ich doch noch eine Bekommen....

    ein sonniges Wochenende wuensche ich dir


    Conny

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sigrid,

    jetzt war ich aber schon lange nicht mehr hier. Das mit deinem Papa tut mir leid, ich kann nachfühlen wie es dir geht... meiner ist schon vor 20 Jahren gegangen. Aber wir tragen sie immer in unseren Herzen.
    Deine Decke finde ich schön... mich stören weder die Farben noch das planlose zusammennähen... es muß doch nicht immer alles perfekt und weiß sein. Also mir gefällt sie!!!
    ...und dein Luster ist ein echtes Prachtstück;-))
    Schönes Wochenende und liebe Grüße, Ursula

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sigrid,

    ich bin gerade durch Zufall auf Deinem schönen Blog gelandet und habe mich gleich mal verlinkt, denn hier gefällt's mir. Deine neuen Lampenschirme sehen ganz klasse aus, die gefallen mir sehr und die Decke ist auch sehr schön geworden. Ich wünsche Dir eine tolle Woche, ganz viele liebe Herzensgrüße, Tini ♥

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*