Dienstag, 10. Mai 2011

DANKE....



Ein kurzes Lebenszeichen von mir....

Ich möchte mich bei Euch für die vielen Kommentare,Mails,Anrufe und Besuche herzlich BEDANKEN....auch im Namen meiner Familie.
Es geht mir ganz gut.....nur manchmal hab ich noch dunkle Minuten.....wo mir mein Papa furchtbar fehlt,aber es muß weitergehen......und Er hätte sicher nicht gewollt,daß ich den Kopf in den Sand stecke.

So hab ich mich in die Arbeit gestürzt.....das lenkt ab und zieht mich nicht immer in ein schwarzes Loch.
Ab nächster Woche werd ich Euch dann wieder zeigen was alles bei mir passiert ist.......wenn es noch jemanden interessiert.


Momentan würde ich ja am liebsten alles Schwarz anmalen......aber da hätte glaub ich mein Mann was dagegen.





Bis dahin.....wünsch ich Euch eine sonnige Woche!







Bis Bald







Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    ich weiß genau, wie Du Dich fühlst.... das wird besser... auch ich weine nach 4 Jahren immer noch ab und an, aber man lernt damit zu leben. Glaube mir, die Zeit hilft Dir.
    Und bitte: nicht alles schwarz malen, ja? Weiß wird Dir hier - wie sonst auch - gut tun....
    Liebste Grüße, ich freu mich, wieder von Dir zu lesen und Deine schönen Bildchen zu sehen!
    Simone :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Sigrid!!!
    Natürlich interessierst du uns noch und wie!!!

    Wir können warten, sind quasy sowieso da!

    Lass dir die Zeit, die du brauchst und wenn es nächste Woche schon was zu sehen gibt, sind wir alle wieder bei dir!

    Liebe Rosinengrüße♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    schön wieder von dir zu lesen! Ich freue mich schon sehr auf weitere Posts von dir, ich habe dich schon vermisst! Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich sehr, wieder etwas von Dir zu hören liebe Sigrid! Und ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Kraft. Du schaffst das! Ich bin mir da ganz sicher!! Drück Dich ♥
    Angelina

    AntwortenLöschen
  5. Natürlich interessiert mich das, was denkst du denn. Jeder Tag der vergeht hebt die Stimmung, es dauert halt nur sehr lange. Drück dich.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sigrid,

    nimm Dir alle Zeit, die Du brauchst. Wir vergessen Dich nicht!!!

    Nicht schwarz anmalen, hell erhellt auch die Seele - glaub mir!

    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  7. liebe sigrid,

    ich hab oft an dich gedacht und mich gefragt, wie es euch gehen mag!
    weiterhin alles gute!!

    nora

    AntwortenLöschen
  8. Ich freue mich auf deine Post´s
    Sende dir ganz viele liebe Gedanken
    GGGLG.Doris

    AntwortenLöschen
  9. Ach Sigrid, schön das Du dich hier meldest, ich war auch schon drauf und dran eine Mail zu schicken und hatte mir das auch fest für heute vorgenommen. Ich sitze hier und wollte nur noch mal schnell schauen, was es neues gibt und da sehe ich deinen Post!!!
    Ich kann deine Gefühle sehr gut verstehen und vielleicht tröstet es Dich ein wenig, das Du sooo viel Zeit mit deinem Vater hattest. Meiner ist 1984 ganz plötzlich und unerwartet gestorben und weiss nun garnicht das ich verheiratet bin, Kinder habe und was aus meinen Berufsplänen geworden ist. Er fehlt mir auch oft und ich versuche mir vorzustellen wie Er jetzt wohl aussehen würde.
    Aber ich habe sehr oft das Gefühl das Er bei mir ist, ich kann es nicht richtig beschreiben, es ist einfach so und ich fühle mich gut dabei.
    Ja und es ist so wie Du sagst, dein Vater möchte auf garkeinen Fall, das Du alles einfach laufen lässt, denn das ist nicht die Tochter die er kennt, er ist anderes von Dir gewohnt, nicht wahr.
    Gut das Du dich mit schönen Dingen ablenkst und dazu gehört auch, Dich wieder hier zu haben. Ich freue mich auf jeden Fall sehr, wenn ich deinen so tollen Pavillion und natürlich auch Hilde und Murphy mal wieder zu Gesicht bekomme.... also Du weisst Bescheid :)
    Lass Dich ganz lieb umarmen
    Marlies

    AntwortenLöschen
  10. ..."wenn es euch noch interessiert" - hää? aus purer langeweile schau in nicht täglich hier rein, ob du schon wieder so weit bist, dass du posten willst und kannst. ich freue mich schon auf all deine neuen einträge und einblicke, die du uns gewährst. auch wenn mir die zeit fehlt, vieles umzusetzen, die inspirationen, die zu träumen führen, dürfen nicht fehlen.
    alles liebe, wie immer aus dem w4tel,
    ingrid

    AntwortenLöschen
  11. für alles gibt es seine Zeit - auch die Zeit zum Trauern, die ist wichtig - aber auf Deine Posts freuen wir uns alle wieder, auch wenn es noch etwas dauert. Das versteht JEDER!!!! Bis ganz bald und liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrid,

    Du hast es erkannt: mein geliebter PTCruiser!!!

    Er ist alt, behäbig, aber immer wieder wunderschön! Wir haben die Rückbank ohnehin für den Hund umgeklappt und deshalb haben wir auch sehr viel Stauraum (wenn der Hund nicht mit ist..).

    GGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  13. ich habe derzeit kaum zeit zeit für blogspaziergänge (hatte bis heute früh sogar eine truppe kärnterinnen hier zum aromatherapie-kurs) und sehe erst jetzt das bewegende gedicht zum heimgang deines vaters. ich wünsche dir viel kraft, die welt bald wieder weiß zu sehen.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*