Dienstag, 27. November 2012

Wenn man so wie ich.....


 keine Noten lesen kann........
 
 dann muß frau sie mißbrauchen......so bei mir geschehen.......47 Notenblätter zu Rollen gedreht ergeben einen wunderschönen Wandschmuck.....
 mit einem Durchmesser von fast 90cm.....also nix für die Handtasche :o)
Die Idee ist leider nicht von mir.....ich hab es auf einem Blog gesehen......der bei den vielen Blogs irgendwie untergegangen ist.....hab ihn nicht mehr gefunden.......der Erfinderin also herzlichen Dank für diese tolle Idee!!!
 Damit er nicht so nackig aussieht hab ich noch Zeiger befestigt......und man könnte noch ein Uhrwerk dranmachen.....DAS ist mangels an Geduld schon wieder nicht geschehen *g*
Zur INFO.....dieses Exemplar ist NICHT verkäuflich!!!
Es ist nicht schwer und ich denke mit ein bißchen Zeit kann es sich jeder selber machen.....die Notenblätter bekommt man auf Flohmärkten.
 
So meine Lieben.....da ich meinen neuen PC noch nicht so wirklich  im Griff hab......langsam werd ich für so technischen Kram zu alt.....war es das für heute.......außerdem bin ich noch immer am Umbauen.......mein Büro hat jetzt ein Fenster und überhaupt ist alles anders :o)
Nächste Woche zeig ich euch meinen neuen Teppich und berichte von der Geburtstagsfeier meines Methusalems.......jaaa mein Dickerchen ist 50 geworden *g*
 
Also bis dann!
Sigrid

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    na das ist ja mal ein Klopper, wow.....90cm.....WOW, das ist ja größer als ein Wagenrad. Icke staune ;o)
    Und deinem Methusalem noch alles Liebe nachträglich.......das ist doch 'ne Kunst, neben dir so alt zu werden *hust* ;o)
    Dir alles Liebe....
    Kim

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja toll. Ich kann auch keine Noten mehr lesen, finde aber so Notenblätter an sich echt toll. Und diese Idee ist einfach klasse!

    AntwortenLöschen
  3. Oh Sigrid,
    so urschön dein Uhr, upps klingt lustig :)
    Naja Noten kann ich auch nicht lesen, ich spiele immer nach Gehör oder frag meine Tochter.
    Aber diese alten Notenblätter sind bei uns nur ganz ganz schwer aufzutreiben.

    Carina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bussi-Tant!
    Was die Notenblätter betrifft ich hab' schon Nachschub für dich ;o)
    Sag den Bärli-Bär nachträglich aaaaaalllllessss gute von mir und als kleines Geschenk darf er die Türen unseres Pavillons basteln.
    Aber erst ab nächster Woche - weil da soll es dann Minus Grade haben *g*
    Schönes Wochal und Bussal
    da Wohnpotpourri Martin

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen meine Liebe,
    erstmal gratuliere ich deinem "Zicke" nachträglich ganz herzlich zum halben Jahrhundert und hoffe Du lässt Dir was Unglaubliches einfallen, damit er Dir auch weiterhin deine Wünsche (Befehle grins!!!) erfüllt. Ich bin gespannt.
    Tja notentechnisch geht es mir wie Dir, allerdings hast Du ja nun was Feines daraus gebrusselt...nun mal ehrlich wie lange hast Du dafür gebraucht???
    Sieht richtig edel aus das Notenblattgerolle, kommt bestimmt noch was nach oder??
    Dir noch einen schönen kreativen Tag und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Eine prima Idee und Umsetzung!

    Viele Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Wow, diese Variante gefällt mir von allen bisher gesehenen auf den verschiedenen Blogs, die die ursprüngliche Idee in Amerika gesehen haben, wirklich am besten!Da hast Du ganze Arbeit geleistet - ich weiss ja, wie es um Deine GEduld bestellt ist.
    Natürlich hab ich Deinen Schatz vergessen ....aber vermutlich hat er es garnicht gemerkt bei seinen 100.000 anderen Gratulanten?!?
    Was hat er denn zu seinen 728 "Rosinenbombern" und vor allem zu Deinem Geschenk / Kunstwerk gesagt???????
    Ich bin ja neugierig, wie dein Büro dann aussehen wird!
    Hab einen kreativen Nachmittag und ganz liebe Grüße aus dem diesigen Deutschland
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  8. he, des schaut ja echt schick aus und ist wirklich gar net soooo aufwändig zu machen, glaub ich! danke für die idee!!! :)

    die noura hat übrigens eh schon mal gemeint, wir haben den mörfi schon viel zu lang nicht mehr besucht und sie erinnert sich noch mit einer begeisterung dran, als er ihr damals aufs weiße sommerkleid gepinkelt hat *hahaha* also mach dich drauf gefasst, dass wir demnächst wieder bei dir einfallen ;)
    nur so als vorwarnung... DIE HUNNEN ... äh ... DIE SALMA KOMMT!!! *g*

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  9. It`s so beautiful. Great job.

    Hugs

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sigrid,
    so eine Notenblume hab ich schon öfter gesehen, aber noch nie sooo schön!
    Sieht einfach grandios aus :-)) kauf dir doch so ein kleines
    Uhrwerk zum Basteln. Meine Große hat im Unterricht mal eine
    Cd- uhr gemacht. Das Uhrwerk läuft mit Batterie. Und deine Zeiger
    Kannst du verwenden :-))
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  11. ohhhh!!!! Der ist abba toll!!! Sooo viiiel schöner wie meiner! Allerdings hatte ich auch kleine Buchseiten genommen! Der ist wunderschön und perfekt, super die Idee mit den Zeigern...Gottseidank kannste keine Noten lesen...gggg.....Dicker Knuddler, Dein Bienchen♥

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrid ,
    da ich Noten lesen kann ,
    habe ich mir im Sommer einen Kranz ( dreilagig ) aus Zeitungspapier gemacht . Auf die Idee , sich eine Uhr daraus zu machen kam ich garnicht . Nimmst du nun ein Uhrwerk , damit sie richtig tickt ?
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle Idee!!!!!!
    Würde ich auch niemals nicht verkaufen.

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,

    das ist wirklich eine sehr schöne und tolle Idee. Sieht klasse aus :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Sigrid..
    ..das sieht ja toll aus... hatte ich auch mal vor zu tun.. und bis jetzt nicht hinbekommen.. aber als Uhr?! ..und der art wie deine.. die ist echt wunderschöööön..

    ..hmmm ...das reizt mich schon wieder.. hihi..

    Und: Ich will auch ein Fenster im Büroooo..!!!! uähhh..

    Ich wünsch dir was.. vor allem einen Griff für deinen PC.. ☺

    Ganz viele liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  16. Wie jetzt......... dat Bärli is schon 50??? Echt jetzt??? Uuuuuunglaublich!!! He looks younger than ever, grins! Sach ihm mal die allerallerliebschten Glückwünsche von uns allen...... man wie die Zeit doch vergeht, ich dachte er wäre gerade so 37 als ihr bei uns wart;-))))!!! (Und hätte seine pubertierende Freundin bei sich, nochmalgrins!)

    Siggilein, ich drück Euch beide feste und trink mal eben einen auf Euch, hicks!

    Ich bin schon voller Vorfreude weil der Liebschte heute nach 8 langen Tagen nach Hause kommt! Nur noch 3 Stunden, dann is er endlich wieder da!

    DickendickenSchmatz
    Dein Biggilein♥♥♥

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sigrid :-)))) hast gut eingefangen ist sicher nicht leicht gewesen :-))) doch wer die Möglichkeit hat soll sie sich in natura anschauen da ist sie noch viel schöner!!!.....und wo ist die Decke haaaaaa??? Wo's für Teppich???......Geburtstagsfeier klingt gut da bin ich echt neugierig wie bärli reagiert hat hat er eh keine Herz Beschwerden??...bekommen bei der Überraschung ....
    Ich drück dich Karin :-))))

    AntwortenLöschen
  18. .... Du Talent, Du...
    beim Schweden gab es sogar so ein Geschenkpapier... unglaublich, oder?

    GGGGGGGGLG Katja, die auch so ein altes 'Dickerchen' zu Hause hat ;O)

    AntwortenLöschen
  19. Sprichst wienarisch niwahr?!!

    Herzlichst die Rosine

    AntwortenLöschen
  20. Booaaah, ich werde verrück, das ist ja ein Traumteil geworden liebe Sigrid. Wunderschön. Ich glaube Du meinst Justys Blog. Sie hat so ein Traumteil mal verlost und ich habe es leider nicht gewonnen... Geduld dafür habe ich selbst aber glaube ich nicht - schade...

    Herzliche Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sigrid - wunderschönen Blog und lustigerweise mach ich gerade Pause beim Notenblätter rollen und kleben...bei mir werden daraus Tüten für den Adventskalender! (zeig ich, wenn fertig ;) - aber schön, dass ich deinen weißen blog gefunden habe, muss gleich noch ein bischen weiterstöbern in deinen Bildern!
    herzliche Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  22. Hihihi...am vierten Bild von oben kann man das Bäumchen erahnen! Martin hat es so blöd fotografiert, dass nur der untere Teil (Efeu rankt sich empor!) zu sehen ist :-/
    Schau das du gesund wirst!!!!!!
    freu freu auf Sonntag
    Bussale

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte!