Dienstag, 16. Juli 2013

Ist es nicht wieder mal Zeit.....für eine Grannydecke?

 
 
 Genauer gesagt......für 3 Granny Decken?
 
Jetzt hab ich schon an allen Ecken meine Häkelei liegen.......:o)
Die liebe Katja von Versponnenes hat mich mit dem Beulchen Granny  Virus angesteckt, aber das ist so intensiv zum Häkeln......es wird nur eine Babydecke werden. Einer meiner Söhne wird mich ja hoffentlich mal zur Oma machen und dann bekommt mein 1.Enkelkind dieses Deckchen......vorausgesetzt es wird ein Mädchen ......die Farbe ist nämlich Rosa/Creme *g*

 
 
An der häkle ich nur im Wohnzimmer beim Fernsehgucken!
 
 
Diese romantische mit Rosen wird nur in der Laube geklöppelt......da ich noch immer die "Beulenpest" habe ....herzlichen Dank an Katja *g*.......ist das Muster gleich ....nur abgewandelt.......damit die Beulchen zu Rosen werden und die Grannys ein wenig einfacher zu häkeln sind *g*
Wenn sie fertig ist......kommt sie in das Gästezimmer.....da ist ja ein wenig Grün :o)

 
Vielleicht wird es aber auch ein Teppich......aber auf den möchte dann wieder keiner drauf tapsen :o)
 
Von der 3.Decke gibt es noch kein Foto......ich kann euch aber schon sagen schreiben.....
sie wird Bunt.
Ich konnte mich für keine Farbe entscheiden und hab deshalb die Farbkarte einmal rauf und runter genommen :o)
Sie häkle ich nur im Laden......wird zeitlich wahrscheinlich als 1.fertig sein  auch weil das Muster sehr einfach ist :o)
 
Und hier noch ein kleiner Hinweis.........da Hunderte nach dem Muster meiner Decke auf dem Titelblatt von der LANDIDEE gefragt haben....hier der Blog dazu!
 
  "Häkeln im Quadrat"  von Stephanie Thies.....
guckt mal rein bei ihr.....da gibt es  noch viel mehr .......da kann man in einen Häkelrausch verfallen......ich hab zB. schon wieder ein Granny gefunden......für die nächste Decke und ein süßes Herz :o)
An dieser Stelle.....ein Dankeschön  an Stephanie für die inspirierenden Häkelarbeiten :o)
 
 
 
Nächste Woche gibt es Vorher-Nachher Bildchen.......vom Teich......endlich fertig!
 
Sigrid
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    deine Decken sehen wunderschön aus (auch schon unfertig!), die Farben sind so herrlich zart! Das inspiriert mich nun wieder!
    Vielen Dank für deine netten Worte zu Blog und Buch und fürs Verlinken!
    Ich freue mich schon auf die neuen Besucher und Leser, die durch dich zu mir finden (das waren tatsächlich schon einige!).
    Viel Spaß weiterhin mit meinen Mustern und bleib so fleißig und kreativ!
    Ganz liebe Grüße, Stephanie Thies

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid,
    Deine Häkelarbeiten sind wirklich traumhaft schön. Auch die Farben, einfach herrlich anzuschauen.
    Ich musste gerade schmunzeln, denn auch ich bedanke mich andauernd bei Katja. Bevor ich Ihren Blog gefunden habe, konnte ich mit der Häkelnadel fast gar nichts anfangen und jetzt lege ich sie nicht mehr weg.
    Danke für den Tipp mit dem Blog von Stephanie Thies, das Buch habe ich ja schon.

    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße rüber
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid
    Was ich kaum fertig gedacht hab, Haft du schon in dreifacher Ausführung, hä??? Obwohl ich im Kopf schon Tischsets, Kissen, Herzen und Engel genäht habe, hab ich mir auch vorgenommen wieder eine Decke zu häkeln ;D. Sie sind zauberhaft und auch die Farben gefallen mir.
    Gespannt auf die vorher,- nacher Bilder grüsse ich dich herzlich
    Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sigrid,

    die abgewandelten Beulchen sind ja toll, muss ich unbedingt auch mal probieren. Aber jetzt wird erst mal das Buch (musste ich unbedingt haben) von Stephanie und jede Menge Baumwollgarn im Vordergrund stehen.
    Auch ich habe durch Dich zu Stephanies Blog gefunden, vielen Dank dafür.

    Liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh wie ich Euch alle bendeide,ich habs noch nicht versucht ,aber wenn ich nun Deine Exemblare sehe juckt es mir in den Fingern,,toll gemacht!

    AntwortenLöschen
  6. LIebe Sigrid,
    die creme-rosa Grannys sind ja zum Verlieben!!!!!!!!!!!!!!
    Darf ich dich mal fragen, welche Farbnummern der Catania du benutzt?
    Das könnte mein nächstes Projekt werden! So so schön!!!
    Ganz liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrid!

    Was du für eine Geduld hast, ich bin ganz begeistert! Ich habe ja auch schon 2 Granny-Decken gehäkelt, aber mir geht so schnell die Luft aus und widme mich dann anderen Projekten, so dauert es bei mir ewig, bis ich eine Decke fertig habe. Ich bewundere so eine Ausdauer wirklich!
    So schöne Grannys, das werden wieder richtig tolle Decken!

    GLG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrid, ich mag deine Decke mit den Rosen jetzt schon ganz dolle. Sieht toll aus.
    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrid,
    ganz ganz wundervoll, vor allem die Farbwahl...perfekt! Übrigens...ich finde dein erstes Bild mit den alten Zifferblättern so genial!
    Liebe Grüße Caty

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sigrid, ich habe eben den kosmischen Überblick über alles. Kann die fertig Decke schon vor mir sehen!

    Die blaue Tischdecke mit den weißen Pünktchen siehst du doch unter dem Zucker-Zimt Streuer.
    Einfach so einen Tisch zu knipsen ist nicht einfach!

    Komme gerade von der Hello Kitty Party bei "Die Traumscheune" von Heidi und sehe, was andere alles so werkeln. Unglaublich!

    Und gestern habe ich bei dir gelesen, dass du Söhne hast. Wußte ich irgendwie gar nicht.
    Aber schön, dann kannst du ja irgendwann mal ganz viele kleine Decken häkeln.

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  11. Oh, nimm lieber die von Esprit!!!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrid,
    vielen Dank für deine Nachricht auf meinem Blog! Dann kann ich ja loslegen! ;-)
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Hey Sigilein!!!!!

    Ich bewundere ja immer wieder aufs neue deine Häkelkünste, unglaublich! Ich liebe meine Decke, allerdings ist sie zur Zeit (zum Glück!) wenig im Einsatz :-) Liegt aber auf der Couch damit ich mich täglich daran erfreuen kann!! Danke nochmal!!!

    Hoffentlich bis bald
    Bussal Bine & Co

    AntwortenLöschen
  14. deine decken sind zum verlieben schön.die creme / rosa babydecke einfach zucker.3decken gleichzeitig wahnsinn ;)) liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  15. Ach ja mein liebes Sigridlein, jetzt könnt ich Dich und Deine Männer-Überzeugungskunst hier gut gebrauchen.
    Im Moment bin ich eher lieba ruhig und lass ihn mal zwei, drei gartenfreie Tage.
    Ich drück Dich und sag danke für Deinen Schmunzler, die geplagte Bine

    AntwortenLöschen
  16. einfach nur wunderschön! derzeit läuft eine aromatherapie-woche bei mir mit unglaublich viel sonne und vielen österreichern! danke auch für deinen besuch auf meinem blog.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sigrid :-)))
    Lieg heute Nacht so am letzten Zipfel von Dänemark ....morgen geht's mit der Fähre nach Norwegen pfa es is soooo schen und überhaupt nicht heiß .......ich häkle an einer grau weißen Decke und hab mir auch von Stephanies Buch einige Muster rausgesucht ......ohhh Sigilein deine werden wieder wunderschön und ich halte dir die Daumen das es mal ein Mäderl wird :-))))

    Liebe Grüße von da
    ☻/ .*´¨ )
    /▌ . ¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨)
    / \ (¸.•´ (¸.•´ (¸.•*´¯`*•> Karin

    AntwortenLöschen
  18. Boahhh...ihr mit euren Grannydecken!! Ich glaub, ich hätte den Nerv nicht dazu! Grosses Kompliment für Ausdauer und Kreativität, wunderschön sieht das aus. Ich könnte mich jetzt schlecht entscheiden zwischen rosa/creme und den Beulchenröschen! ;oD Ausserdem stelle ich mir das grad mal so vor: Irgendwann, in ein paar Jahrzehnten, dein Urenkel zu einem seiner Kinder: "Guck mal, die Decke hat die UrUroma Sigrid vor vielen Jahren selbst gehäkelt! Ist sie nicht wunderschön?? Tjaja, früher, da hatte man noch Zeit für solche Handarbeiten, und da stimmte die Qualität noch....!" *ggg* Nein, im Ernst: Ich schätze solche liebevollen Handarbeiten über alles und find's einfach toll, sich was selber zu werkeln. Das hat gleich eine ganz andere Bedeutung als das gekaufte Massenzeugs! Wenn man bedenkt, wieviele Gedanken da reingenadelt wurden.....
    Ich wünsche dir ein wundervolles WE!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  19. hallöle......hab di grod endeckt......mei so scheeeene DECKEN hast gmacht.....hab erst eine gemacht,,,war ein JAAAAAAHRESPROJEKT,,,,,gggg....los da a liabn GRUAß ....do ...BIRGIT

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sigid,
    was soll ich sagen...es gibt Menschen wie MICH die so gar nicht nachvollziehen können wie jemand wie du, soviel Geduld aufbringen kann um solch ein Kunstwerk zu beginnen und auch noch fertig zu stellen. Ich wäre schon lange nicht mehr hier zu Hause sondern wahrscheinlich schon in der forensischen Abteilung einer Psychiatrie. Einfacher könnte man auch sagen: Mich hätten sie schon wegschließen müssen weil ich völlig durchgeknallt und wild um mich fuchtelnd durch die Gegend gerannt wäre und wo möglich hätte ich mich schon an etwas oder jemanden fest gebissen.
    Ich kann dazu nur sagen meinen aller größten Respekt! So was will ich auch mal können wenn ich groß bin *kicher* - und da ich voraussichtlich nicht mehr wachsen werde, werd ich DAS nie können.
    Knutschknuddeligegrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*