Dienstag, 8. Oktober 2013

Baustellen die Keiner braucht......

ich schon gar nicht!!!

Ich weiß.....ihr wartet auf meinen Wunsch........dauert noch....ist ja alles nicht so einfach *g*

Also zuerst noch meine Baustelle.....bevor der Schnee alles zudeckt :o)
Zugegeben......es war in der Ecke schon sehr dunkel......und irgendwie gefällt es mir jetzt besser, aber ICH hätte halt gerne den Zeitpunkt der Veränderung ausgesucht und nicht mein Nachbar.
Immerhin gehört so was geplant...... tagelanges tüffteln .....WIE machen wir es......die Diskussionen mit meiner Zicke.....WARUM machen wir es.......all das wurde komplett übersprungen und das macht sich nun natürlich bemerkbar.......weil keine Idee da war.......die liegen bei uns ja nicht im Schrank......was solls......fürs Erste bin ich zufrieden.......Hauptsache keine braune Wand in meinem Sicht-und Dunstfeld :o)
 Jetzt fragt ihr euch sicher.....was ist passiert oder?
Also links hinten.....nach dem alten Fenster.....standen 7 Gartenhibisken und eine namenlose Staude die Weiß geblüht hat......nach einem Wochenende im Waviland sitz ich Montags in der Laube ......zuerst ist mir gar nix aufgefallen......dann sah ich überall Äste und Blätter am Boden liegen.....dachte mir noch.......hier war ein Sturm......falsch gedacht....mein Nachbar hat während unserer Abwesenheit sich an meiner Hecke vergriffen.
So.....alles was rüber hängt darf er ja abschneiden....nur dieses Mal war ein wenig mehr weg und meine "grüne Wand" sah ziemlich zerfleddert aus......nun......um meinen  Puls von 300  runter zu bekommen und die Wut in meinem Bauch in positive Energie zu verwandeln......hab ich die komplette Hecke weg geschnitten.
Jetzt ist Ruhe.......ich muß mich über meinen Nachbarn nicht mehr aufregen......Er braucht mein Grünzeug nicht mehr stutzen......
Schluß -Aus -Pasta!
Verstehen kann ich es nicht......wenn ich schon in einem Haus mit Garten wohne UND Kinder habe geht man davon aus, daß man Blumen und Sträucher liebt oder?
Für meinen Nachbarn ......der das nicht mag.......würde ich das Wohnen in einer Tiefgarage empfehlen.....kommt  billiger und ist komplett schmucklos.......wobei bei uns manche Garagen super schön begrünt sind.....aber es gibt noch genügend nackige Betonklötze....da würde ich mich mal umsehen......die Kinder spielen sowieso schon am Asphaltweg.
Nach meiner Wutrodung und nachdem mein Mann die 7 Wurzelstöcke ausgegraben hat ......ging es mir besser, aber es sah dann so aus.......Kackbraun soweit das Auge reicht.....pffff.....
 also mußte wieder einmal eine Wand her......Weiß gestrichen werden.....montieren......das Übliche halt....

aber Hauptsache meine Badewanne hat schon ihren Platz....


ich bin noch nicht fertig.....weil der Regen dazwischen kam....UND.....hat jemand den "Altweibersommer" gesehen?.......Irgendwie wurde der auch ausgelassen.
Hier fehlt deshalb noch eine Bank......sie steht momentan noch Grün herum......
und dahinter.....wo die ??? sind......na da muß ich auch noch eine Wand aufstellen.....so geht gar nicht oder?
Hab da schon eine Idee......wird aber erst nächstes Jahr in Angriff genommen..... DAS wird dann wieder mit meiner Zicke besprochen....außer mein Nachbar pfuscht erneut dazwischen :o)
 So......und weil das Wetter halt nicht so war wie ich bestellt hatte......ist dafür eine Decke fertig geworden.

Romantisch mit Röschen :o)



 Da die grünen Kissen jetzt nicht so wirklich dazu passen......muß ich noch welche klöppeln.....Wolle hab ich ja noch......nur ein Rundes ist schon fertig.......UND die nächste Decke ist auch schon fast fertig .....ein Traum in Weiß mit rosa Punkten......UND die Übernächste hab ich gestern angefangen......in Pastellfarben.....obwohl meine beiden Hände sich gerade wie gebrochen anfühlen :o)

Momentan hab ich wenig Zeit......ich schreibe deshalb nicht "bis nächste Woche"......weiß nicht ob sich da ein Post ausgeht .......aber DANN......DANN ist der Wunsch dran.....versprochen!

Meine Lieben.....man liest sich!

Sigrid

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid, dein Nachbar MUSS mit meinem verwandt sein, da bin ich mir sicher.Erst kürzlich musste ich meine Riesenbrombeere ausbuddeln ,weil dieses Grünzeug es doch tatsächlich gewagt hat über den Zaun zu wachsen.
    Deine Häkeldecken sind ein Traum.
    Hab eine schöne Zeit,...nicht ärgern nur wundern
    Alles LIebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Wie blöd muss dein Nachbar eigentlich sein? Ich wäre froh ich hätte ringsum eine schöne Begrünung, und würde da nix wegschneiden. Unglaublich...
    Übrigens, der Altweibersommer ist hier bei mir! Sonne, weiches Licht, einfach toll.
    LG Donna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid - solche Nachbarn scheint es ja wirklich überall zu geben - auch, was die Dreistigkeit angeht. ABER ich bewundere DICH - ich glaube, ich wäre sofort rübergestürmt und hätte zumindest verbal die Kettensäge herausgeholt. Also mein Mitgefühl hast Du voll und ganz. Aber ich finde das ERgebnis für solch eine Spontanaktion schon richtig klasse! Und wann Du da Häkelst / klöppelst ist mir ein völliges Rätsel, das ich wohl nie lösen werde - auch da ist meine Bewunderung für Dich grenzenlos. Ich bin ja froh, wenn ich eine Decke pro Jahr zustande bringe - und Du machst solche Kunstwerke einfach mal eben so......
    Ganz liebe Grüße an Dich und Deinen Schatz
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid,
    bei mir scheinen die Altweiber zu verweilen.
    Zu Deinem Nachbarn äußere ich mich lieber nicht.... das hast Du zu genüge getan (ich habe auch so einen).
    Deine Decke ist wieder mal der absolute Hammer, ich habe auch mit meiner "nur für mich" Decke angefangen.
    Ich lasse Dir ganz liebe Grüße hier
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schade um die schöne Hecke. Deine Wut kann ich verstehen...aber nun sieht es wunderschön aus - wie überall bei dir♥♥♥ ich kann immer nur staunen♥♥♥
    Herzliche Grüße sendet Katja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sigrid,
    diese Art von Nachbar scheint ja weit verbreitet zu sein... Ich hab hier allerdings gleich 2 Exemplare davon...
    Kann man die nicht mal alle in einer Nacht und Nebelaktion einfangen und zusammen wegsperren???

    Aber deine Decke ist ein Traum!!! Ich habe am Wochenende meine 1. Grannydecke angefangen, mal sehen, ob ich das Ende noch erleben darf... Ist mir rätselhaft, wie du sowas mal eben aus dem Ärmel schüttelst...

    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrid,
    das ist schon arg gemein. Man steckt so viel Liebe, Zeit und Geduld in seinen Garten und vor allem in die Pflanzen und dann so was. Vor allem da der Hikiskus ja auch so superschnell wächst ;-)) Jedenfalls hast du eine gute Lösung gefunden. Dein Garten ist ja auch ein absoluter Traum. Da kann ich mir mal ne Scheibe abschneiden ;-) Zu deiner schönen Häkeldecke fehlen mit absolut die Worte. Gand grandios. Ich glaube ich starte doch nochmal einen Versuch und fang an....
    Viele liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Huhuu Du Liebe,ach da wäre ich ja auch sauer wenn mein nachbar mehr abschneidet als erwartet.Aber ich denke Du wirst es gut umsetzten und schliesslich sieht die weiß gestrichene Wand super aus und FRAU hat wieder etwas mehr Platz zum dekorieren.Und gerade Du,Ideen gehen Dir ja eh nie aus....ganz liebe Grüsse und ich hoffe im nächsten Post erfahren wir dann endlich mehr über Deinen Wunsch! Belinda

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein Blödmann! Habe noch mehr tolle Bezeichnungen auf Lager! Aber die spare ich mir jetzt!
    Alles wird gut!
    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sigrid, ich kann Deine Wut noch gut nachspüren und verstehen..ich weiß auch nicht, was sich die Leute bei sowas denken... Aber manchmal brauch ma einen Schubs, dass was Neues entsteht. Übrigens die Decke sieht zauberhaft aus! Wie Dein ganzes Haus!
    LG sSteffi

    AntwortenLöschen
  11. ach du je,nette nachbarn hast du liebe sigrid.da wäre ich aber auch stinksauer. ist ja ne frechheit! aber du hast das beste draus gemacht.die weiße wand sieht ja schon mal gut aus.bin mal gespannt,was du für eine lösung hast,liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  12. Meine liebe Sigrid du!
    Bei dir ist ja immerzu was los! Gerade Hibiskus blüht doch so schön, blöder Nachbar. Findet der seinen Zaun etwa ansehnlicher??
    Deine Decke ist wunderschön. So hübsch angeordnet. Selbsterfunden oder nach Vorlage?
    Und wenn du schon die nächste und übernächste in Arbeit hast, dann ist es kein Wunder, dass sich deine Hände wie gebrochen anfühlen!

    Übrigens, der Altweibersommer befindet sich seit einigen Tagen hier bei uns. Allerdings soll es ja am Wochenende kälter bis kalt werden. Schaun wir mal.

    Herzlichst die Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sigrid,
    ich freu mich sehr,dass du bei mir vorbeigeschaut hast. das mit den Regalen wird noch dauern,aber ein anderes shabbyprojekt hab ich heute fertiggemacht...das gibts am Freitag zu sehn ;)
    schlaf gut
    Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sigrid,
    mein tiefstes Mitgefühl...ehrlich! Und trotzdem habe ich heftig lachen müssen...deine Schreibweise war soo "erfrischend" ! Muß jetzt noch schmunzeln, obwohl ich deine Wut auch noch hören kann und fast schon spüre. Doch prima gelöst! Und...TJA...zur Decke muss ich wohl nichts mehr sagen...außer...ein Traum! Und wieder kann ich "nur" auf die Bilder ewig starren...bis zu dir sind es nämlich 7 Stunden von hier. Und dabei würde ich so gerne mal mit deinem Nachbarn ein ernstes Wörtchen reden ;-)
    Sei ganz lieb gegrüßt...Caty

    AntwortenLöschen
  15. Hallöööööchen...

    ..booooaach.. wer braucht schon SOLCHE Nachbarn??!!!!
    ..höchstens mal zur Paketannahme.. tz tzz.. aber auch das würde sich anders regeln lassen..

    Also braucht frau die wirklich nicht.. ham wie aber auch.. und noch andere, die noch nen größeren Knall haben..
    Am besten alle ab in die Garage!! .JAAA.. SUPER Idee... hihi..
    Haben die nen Betongarten in grün gestrichen?? hahaha..
    Ach was solls.. nur nicht drüber aufregen.. ist DEIN ♥.. näisch..??!!!

    Aaabääär.. das Resultat kann sich doch wirklich blicken lassen.. und wird bestimmt noch besser, wenn du erst damit fertig bist.

    Deine Decke ist wieder mal ein Träumchen und die ehemals grünen Fenster hast du prima umgarnt.

    Auf deinen Wunsch.. bin ich ja jetzt auch anz schön gespannt... hmmm... Junge.. oder Mädchen.. grins..

    Viele liebe Grüßchen
    Gina

    AntwortenLöschen
  16. Hi,
    also schön langsam glaub ich dein Wunsch ist ein Lotto 6er, drum dauerts so lang.
    Ach ja, was deinen Nachbarn betrifft "DANKE" weil jetzt ist die Seite zu ihm viiiiiieeeel schöner :-)
    Na Spass bei Seite. Wir haben es ja schon in Natura gesehen und ich finde jetzt ist es Spitze.

    Schönes Tagerl noch und Bussal
    da Martin

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sigrid :-)))
    Bei einer Sreichpause die dritte Tür ist gerade dran sitz ich mit ein paar Rumkugeln und Schau mir deine Bilder an grrrrrrr ma bitte ih weiß es eh du hast Pfeffer im Hintern das schafft keiner in der Zeit nur du juhhhuuuuuu:-)) .....schaut ech supi aus und die Granny Decke is sooooo schen romantisch und das Kissen dazu blink blink:-))))
    Martin hat so recht mit seiner Aussage .......irgendwann steht der Nachbar in weiß am Balkon und winkt dir rüber he he
    So weitersprechen ist angesagt..... oder soll ih des Sackerl Rumkugeln zaumfressen hi hi....
    Wir sehen uns noch diese Woche


    Bussal von da
    ☻/ .*´¨ )
    /▌ . ¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨)
    / \ (¸.•´ (¸.•´ (¸.•*´¯`*•> Karin

    AntwortenLöschen
  18. Da er hier heute noch nicht aufgetaucht ist, denke ich,
    dass er sich nun bei dir rumtreibt!
    Sei gut zu ihm, dann wärmt er dich:
    Der Altweibersommer.

    Obwohl, was will er bei dir und mir, sind
    wir etwa alt?

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  19. hallo liebe sigrid,
    himmel, was eine frechheit! da wär ich aber auch geschockt gewesen, sowas wächst jaaaahre, und dann kommt so ein esel und schnippelt einfach drauf los!
    deine lösung ist super, man sieht es gar nicht mehr, lass dich nicht ärgern, manche wollen das vielleicht auch nur.
    ja und ganz grosse klasse finde ich deine neue rosagrüne röschenhäkeldecke! superschöne farben, du wahnsinnshäklerin :)

    ich wünsch dir einen schönen tag und lass dir liebe grüsse hier,
    die dana :o)

    AntwortenLöschen
  20. BEI UNS is ah VOLLE kalt... BRRR.... de IDEE mit der WEISSEN wand GFALLT MA ah VOLLE guat.. aber des is nit nett von dein NACHBARN::: böser BUBE::: los da no an gaaanz LIABEN gruaß DO::: UND I WAR GERN die NACHBARIN:: FREU:: FREU: Birgit,,,,

    AntwortenLöschen
  21. Da gabs doch mal son Lied: Es kann der frömmste (also DU jetzt!!!) nicht in Frieden leben, wenn der dreiste Nachbar die Hecke misshandelt...irgendwie so...ja mei...ist ein altes Lied...ein vergessliches Biensche....!!!! ;-))) Siggihäschen...alles wird gut!!! Sieht aber echt klasse aus!!! Haste gut hinbekommen!!! Du...aber Du sprichst in Rätseln...wie gezz Cola auffm Boden???? Ei Donnt anderstänt wott ju mien...echt totäälly naffing anderständ!?! Aber ich knutsch Dich mal ganz fest...bist ja meine Knutschitant!!! ;-))) Deine Biene♥

    AntwortenLöschen
  22. ....oh... ich kann Deine Wut so gut verstehen.... da ist frau sprachlos und bekommt Schnappatmung... sinnloses Getue von Leuten, die offensichtlich nicht einmal reden können.... grrrrr.

    Aber weißt Du was? Tröste Dich!!!!! Du hast dafür eine supertraumschönebeneidenswerteneue Decke!!!!!!!!!!!!
    Man gefällt die mir gut. Die Farben und das Arrangement... genial :O)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  23. Hej Sigrid,
    Nachbarn kann man sich leider nicht aussuchen - deine Wut kann ich gut nachvollziehen. Du hast ja wieder die ideale Lösung fürs Projekt gefunden und für die restliche Abdeckung findet sich bestimmt noch etwas Besonderes.
    Übrigens: Habe einen Ableger von einem weiß blühenden Schmetterlingsstrauch, den ich im Frühjahr gerne abgebe - kannst ihn dir ja einmal anschauen bei Gelegenheit ;o)
    War wieder sooo nett bei dir - ich bin gespannt aufs Endergebnis!
    Mit herzlichen Grüßen und bis bald
    Christine

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*