Dienstag, 1. Oktober 2013

Was ist mit der Laube passiert?

NICHTS......


außer daß eine neue Bank drinnen steht *g*

In zartem Grau mit Kissen in Kardinal Lila.....schön gell?
War gleich Feuer und Flamme.....1Sekunde hab ich überlegt.....lassen oder nicht.......nein nicht wirklich......ich kann Lila überhaupt nicht ausstehen. Sie stand  als Blickfang am Trödelmarkt beim Eingang.....sozusagen der Star der Kramuri.......

 wollte man auf den Markt.....mußte man gezwungener Maßen bei ihr vorbei......
also den Besitzer gesucht und  gefragt was die häßliche Bank kostet.
"Welche häßliche Bank? Hab mehrere häßliche Bänke?"
Na DIE ......DIE aus dem Vatikan?
Ach DIE?
Das Ende des Gespräches ist klar.....MEINE Bank :o)

 Der Preis war so unschlagbar wie die Farbe!
Noch am selben Tag hab ich sie gestrichen......NONA.....ich wäre sonst nicht mehr in die Laube gegangen *g*

 Fertich!!!
 Besser oder?


 Statt Kürbissen stehen bei mir ein paar neue Laternen......die leuchten wenigstens ....wenn frau mal Kerzerl reinstellt :o)
UND.....das grüne Fenster im WoZi ist verschwunden :o)
Die Mehrheit von euch war ja fürs Streichen........nur ich nicht......bin noch nicht soweit......es ist ja nicht nur das Fenster sondern auch die Jalousie Grün......pffff.......also hab ich die Aktion abgekürzt.......und in den Tiefen meines Weißwäscheschrankes nach passendem Stoff gesucht......ehrlich ich wollte so kleine Vorhänge nähen, aber dann sind mir diese großen, alten Paradekissen in die Hände gefallen.....mmhmm......mit diesen riesen Polstern 70x90cm?!?! wußte ich eh nix anzufangen......also ab vor die Scheibe :o)
Links und Rechts hängen alte Erntetragetücher aus Leinen.....die tausche ich aber noch aus......gefallen mir nicht so.....sind auch zu kurz.
Nun....hier bei Tag......
hier bei Nacht.....
wer jetzt noch fürs Streichen ist.....kann  gerne kommen......die "Vorhänge" sind in einer Sekunde wieder abgehängt *g*
Jetzt noch ein Blick in den Kasten .....da ist ein neues Kasterl eingezogen .....
viele nennen es Schrankraum......naja...bei mir ist es ein Schrankräumchen.......kein Platz für Klamotten, aber für ein Kasterl muß einer sein :o)
TÜR AUF!

Nachdem ich im ganzen Haus einen Platz gesucht und nicht gefunden habe.....steht es nun im kleinsten aller Räume *g*
So .......gestern ist leider meine Schwiegertochter wieder ausgezogen....snief......jetzt kann ich euch dann die neue Decke zeigen......kommt von den Farben her nämlich auf das Bett im Gästezimmer :o)

Außerdem waren wir am Samstag .......Karin ohne Blog, Christine von Elfengarten und meine bescheidene Wenigkeit.....nein nicht  bei mir im Laden.....das war schon vor einer Woche......

 sondern   HIER.......und haben natürlich auch was gefunden...eh klar....
unsere Spezies ist für alten Krimskrams ja sehr anfällig......MÄDELS......DANKE FÜR DEN WUNDERBAREN TAG und auch an das Ehepaar Wohnpotpourri herzlichen DANK für die Einladung!!!!!
Nächste Woche ist dann mein Wunsch dran....hoffentlich.....sitze schon seit Tagen auf einem Nadelkissen :o)

Bis dahin....wünsch ich euch eine schöne Woche!

Sigrid

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid
    Ich bin jetzt aber platt!! Das sieht megamässig gut aus! Was? Na das Fenster "gg". Das ist eine wunderbare Idee.
    Die Bank hast du auch sehr schön hergerichtet, super toll.
    Ich bin ja auf deinen nächsten Post gespannt....bis dahin
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid,
    das schaut so traumhaft bei dir aus. ich pack dann mal meinen Koffer. Oder sollte ich vorher fragen, wann ich einziehen darf...? ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Karin

    PS: ich würde aber deine Fenster auch nicht streichen...

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    Post wie immer spannend und allerliebst erzählt!
    Die Fensterfront im Wohngemach ist ganz toll
    (naja bis auf die beiden, die du noch austauschen willst).
    Bei Kerzenschein so gemütlich. Wie das wohl aussieht, wenn du da so sitzt mit deinem Männe???

    Das kleine Anziehräumchen hätte ich gern, dann hätte ich 400 mal so viel Platz wie jetzt!

    Die Bank hast du schön hergerichtet. Mit einer deiner
    selbstgehäkelten Decken verziert?!!

    Achja, von deinem: ich mach jetzt mal was Gen kann ich mir noch ne Scheibe abschneiden, obwohl ich auch schon viel mache.

    Hab es schön,d u !
    LG Rosinchen

    AntwortenLöschen
  4. Mensch Sigrid,
    von der Bank hätte ich nu' ja ZU gern ein Vorher-Bild gesehen, wobei ich mir unter Vatikanbank (besonders mit der Polsterfarbe) einiges vorstellen kann.........na muss ich gleich an den "DaVinci-Code" denken ;o)

    Die Fensterfront ist super klasse geworden......ick seh da kein grün mehr, kannste also so lassen. Ich bewundere dein talent ja sehr, aus allem etwas zaubern zu können. Gib der Frau einen ollen Bohrer in die Hand und es wird ein Schmuckständer draus..........mit Wolle zauberst du wundervolle Decken, mit Farbe und Gipsbinden darf man dich auch nicht im Haus allein lassen........und aus Stoffen machste och die tollsten Dinge........wow! Dein Männe muss unheimlich flexibel sein, denn so manchen Abend meint er sich doch bestimmt im Haus zu irren, weil du wieder gezaubert und verändert hast ;o)

    Dieses kleine Räumchen am Bad finde ich ja allerliebst.......in der größe kannste dir dann unser gesamtes Bad vorstellen *g*
    Sind das selbstgebaute Türen oder vom Aneboda entführt? Wobei sich in eurem Häusle sicher nüscht schnödes vom Schweden finden wird........oder?

    Ich wünsch dir einen super schönen Tag und geh' mir wieder DIE Decke über'n Kopp ziehen.......die macht och gleich vieeeel schöner ;o)

    Alles Liebe....
    Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och herrje.......was Licht so ausmacht......nun scheint die Sonne von links ins Zimmer, erhellt mir den Monitor und ick seh den Unterschied! Jessas, und ich dachte, die wäre barun gewesen und du zeigst uns nur die......äh......netten Vatikanpolster ;o)
      So hässlich war die in grau doch gar nicht......wenn man sich die Polster weg denkt und wenn sie wirklich grau war, sonst muss ich wirklich mal an eine Brille denken oder die Monitoreinstellung überprüfen ;o)

      Löschen
  5. liebe sigrid, ich bin immer wieder begeistert!du wohnst in einem paradies ♡
    deine bank ist wundervoll geworden,liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sigrid,
    toll schaut die Bank jetzt aus! Lila geht garrrr nicht ...
    Den Satz mit dem `häßlichen Teil` merke ich mir für den nächsten Flohmarkt. Scheint ein Preisdrücker zu sein...
    Das Fenster sieht sehr viel freundlicher aus mit den Vorhängchen ... süß ...
    ... und auch dein Schrankzimmer ... tolle Idee mit dem Kasterl ... Platz ist im kleinsten Schrank ;-)

    Liebste Grüße aus dem sonnigen Norden!
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrid,
    die Bank ist wirklich super schön, die hätte ich auch nicht stehen gelassen.
    Die Idee mit den Vorhängen ist auch der Knaller, ich hätte auch nicht gestrichen ( jedenfalls keine Fenster).
    Ich lasse Dir ganz liebe Grüße hier
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Ich will auch eine hässliche Bank, maul.....Immer die andern finden sowas, schnief.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrid,
    jetzt habe ich mir heute deinen Post schon paarmal angeschaut und immer noch keinen Kommentar gegeben. Jedesmal dachte ich mir, ne..ne..du schreibst später, wenn's Zeit hast. Ich war ja echt heut platt bei deinem Post! Die Bank...der Hammer...die Häkeldecke? darauf...so genial dekoriert...könnte stundenlang auf die Bilder schauen! Man...das schaut alles so toll aus!
    GGLG Caty

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sigrid,
    die aus dem Vatikan!!!! Ich schmeiss mich weg!!! :-)))))
    Das trifft es 100%ig!!!
    Aber nun schaut sie traumhaft schön aus.
    Genau wie das Wohnzimmer....wunderschön!!
    Hab einen gemütlichen Abend,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid,
    na da hast du ja wieder richtig Glück gehabt, die Bank ist wunderschön auf keinen Fall hätte ich die stehen lassen:)))
    Die Vorhänge finde ich ganz toll,ne super Idee die ich mir vielleicht von dir stehlen werde:)))
    Die grüne Farbe habe ich leider bei uns nicht bekommen aber sie hatten ein anderes dunkles grün,4 Fenster und die Haustür sind fertig also habe noch einige vor mir und nicht zuvergessen die restlichen12 Fensterläden:)))Ich hätte also gerne mit dir getauscht und die Bank dafür gestrichen:)))
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  12. Schnääääägääääää warst Du wieder mal fleißig! Ich sollte auch nimmer ganz so viel vor dem PC sitzen und lieber noch mal richtig Gas geben.... ;-)
    Reschbeggt!!!!

    Weißt Du was? Ich hoffe Du ärgerst Dich jetzt ned, aber auf dem Foto, siehst Du aus wie meine Oma. Als junge Frau natürlich. Und da kenn ich sie ja auch nur von Bildern. Irre! Ich krieg mich jetzt grad ned ein. ... Ob mein Urgroßvater mal in Wien...????

    Themawechsel! Die Türen finde ich ja sooooooo klasse! Ich bin grad gedanklich im Haus unterwegs, wo ich denn auch so Türen anbringen könnte. (Find aber nix) Das gefällt mir sooooo gut! !!!!! Toll.

    Ich grüsse Dich ganz lieb,
    Deine Enkelin,------ äh die Bine aus den Smilabergen natürlich

    AntwortenLöschen
  13. Guten morgen:-))))
    Sigrid du bis der helle Wahnsinn..... bin ich nicht erst am Samstag in deiner Traum Laube gesessen?... ....man würde es nicht Glauben ......das da noch was geht ...jetzt hast du die Krönung hinein gestellt waaauuuuu :-))))
    Die Vorhänge im Wohnzimmer???..... Du setzt immer noch eins drauf ....und es wird noch gemütlicher heimeliger ohhhh heul von dir mog ma jo gor nimmer weg
    ......des Kastl hat auch sein richtiges Platzerl gefunden:-))
    So und jetzt muss ich noch schnell DANKE sagen für die gemütlichen Stunden die ich in eurem Heim verbringen dürfte den Ausflug zu Wohnpotpourri :-))) hab ich mit euch sehr genossen dickes Bussi an euch zwei Lieben(des letztere is eher für dein Bärli gedacht hi hi)
    ☻/ .*´¨ )
    /▌ . ¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨)
    / \ (¸.•´ (¸.•´ (¸.•*´¯`*•> Karin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sigrid,
    die Bank ist echt super. Ich hätte sie auch mitgenommen. Ok, die Kissen grenzen hart an der Körperverletzung aber der Rest ist tres chic :-)
    Da hast du ja eine super Lösung für die grünen Fenster gefunden. Sieht alles sehr stimmig aus!
    Was hast du denn als Versiegelung für die Treppe geholt? Jetzt habe ich richtig bammel ...

    Schicke dir liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Huhu!!!!
    Was für ein hübsches Trio ;-) Danke und schön das ihr da wart!!!! Deine Bank, dein Kästchen, deine neuen Vorhänge...wieviele Stunden hat jetzt dein Tag??? Der muss mindestens 20 Stunden länger sein wie meiner! Wie du das alles immer nur schaffst!
    Bin gespannt auf dein Geheimnis du Geheimniskrämerin :-)
    Bussal Bine

    AntwortenLöschen
  16. ....alles wieder großartig, was Du zeigst.... vor allem natürlich die häßliche Bank... sag mal, hast Du einen Bezug gehäkelt? Sieht toll aus!!!!

    Übrigens... das kleine Fellknäuel wog 10 Kilo, als er zu uns kam... nicht 20 bei der Geburt... Nun wiegt er übrigens 60...hihi....

    GGGGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  17. Huhu, nööö dein PC gaukelt dir nix vor ;-) Meine Küche ist nicht vom Schweden. Sie ist zwar ähnlich, weil sie auch eine Modulküche ist, aber aus Vollholz aus dem Fachgeschäft und ich habe sie weiß gewachst. Das ist aber schon 4 Jahre her und sie könnte mal wieder aufgefrischt werden ;-) Das Wachs ist genial von Osmo.
    Soll ich dir was sagen, ich bin froh, dass du mir das geschrieben hast mit dem Lack. Wir hatten es erst mal nur an der Unterseite probiert und nach deinem Kommi nix mehr gemacht... Ich glaube wir lassen es dann auch lieber...

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sigrid,
    die neue, alte Bank ist ja sehr toll geworden! Da sieht man mal was man aus manchen Sachen machen kann!
    GLG, Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sigrid,
    du bist ein echtes Energie- und Ideenbündel - aus allem machst du etwas ganz Besonderes!
    Bin heute Abend von der Alm heim gekommen und darf am Wochenende neben WG-Zimmer streichen helfen (für meinen Langen mit der Kamera) endlich einige hunderte Fotos in Angriff nehmen.
    Bussal und ganz ♥ Grüße an euch zwei von
    Christine

    AntwortenLöschen
  20. ... und vielleicht noch Kerzerl in die Laternen stellen - die leuchten dann besser ;o))
    Bussal

    AntwortenLöschen
  21. Kommentar 2 kannst bitte raus löschen - ich sollte vorher den Text lesen ;o)

    AntwortenLöschen
  22. Super Schön :) Ich glaube du hast einen neuen Fan für deine Seite :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*