Dienstag, 27. Oktober 2015

Neues Schlafzimmer.....


dasichweißnichtwievielte *g*




Um nach 22 Jahren Beziehung mit meinem Bären etwas frischen Wind ins Schlafzimmer zu bringen.........damit dort nicht nur geschlafen wird.......*g*.....war es an der Zeit zu handeln.

Nein ich war jetzt nicht bei Beate Uhse......soviel Wind ist noch nicht nötig, aber ein Lüfterl darf es schon sein :o)

Nicht dass mir mein altes Schlafi nicht mehr gefallen hätte......eigentlich war das Puderrosa sogar recht angenehm......aber dann fand ich ein Häkelgarn.......na was soll ich sagen.......mir flog der Vogel weg.....und da die Farbe nirgends sonst wo im Haus passt.....hat es das Schlafzimmer getroffen......mein Bär freute sich sehr *g*

Ich verschwand also Samstag Abend mit weißer Dispersion einen Stock höher und eliminierte das Puderrosa :o)
Aber während ich so vor mich hinmalte .....kamen erste Zweifel auf......ob das richtig ist......mein schönes Rosa tauschen........... wegen der Farbe eines Häkelgarns?
Jaaaa.....den die Kissen die ich aus diesem Garn gehäkelt habe waren so eine Schweinearbeit ....ich konnte gar nicht anders :o)


So.....hier nun der letzte Blick auf Rosa......


das ganze "alte" Schlafzimmer....hier !

Das "Neue".........luftiger, weißer.....ohne viel Rüschen....und der neuen Farbe :o)


Was Wandfarbe alles ausmacht oder?



UND DAS ALLES wegen dieser Kissen......


nach stundenlangem häkeln......


von schmutzig Rosa auf schmutzig Lila .....







trifft Spitze  auf grobes Leinen.......




obwohl ich Lila überhaupt nicht leiden kann :o)




Natürlich mußte dann Püppis Kleidung auch eingefärbt werden.....




und ein paar Dinge hab ich weggeräumt ........am Kasten....mehr Platz für Staub geschaffen....



die Türen bekamen einen Vorhang.....




die Spitzendecke von der Bank wurde entfernt....




die Hutschachteln stehen nun am Schrank......nicht mehr am Boden.....



einzig hier auf der Schminkkommode......da blieb alles beim Alten *g*


Hier ist es auch wegen der Ballettschuhe und Schachteln noch rosig....vielleicht färb ich ein paar hell Lila :o)




So....mit meinem Lieblingsbild vom Petticoat meiner Mama schließ ich jetzt die Tür wieder.....Herr Bär will seine Ruhe haben ......letztes Wochenende war genug "Äktschn" im Schlafzimmer *g*




Bis Bald!

Sigrid


By the way......das Granny "Teerose" für die eckigen Kissen findet ihr im Buch "200 Häkelideen".......das runde Kissen ist Marke Eigenbau....die Vorlage für die Rüsche beider Kissen ist in der letzten "Landidee"....allerdings ist es ursprünglich ein Lesezeichen....ich hab es abgeändert......am runden Kissen hab ich 21 ?!?!? Stunden gehäkelt.....wenn ihr es also nachhäkelt......benötigt ihr ein bissal Zeit und Geduld*g*










Kommentare:

  1. So wundervoll shabby ist dein neues-altes Schlafzimmer, da kann ich nur von träumen, den mein Bär würde so was romantisches nie dulden, schlicht und praktisch ist bei ihm die Devise ;)
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid
    viel luftiger wirkt jetzt dein Schlafzimmer genau richtig für den Winter dann wird das weiß noch mehr strahlen und deine Kissen zwar in lila aber gar nicht so verkehrt es muss ja nicht immer grau und beige sein man darf ruhig ab und zu Farbe bekennen;.))
    Ich hoff euer Bärli erholt sich bald vom Umräumstress,vor allem aber freu ich mich das dir die Küche gefällt ,mein Papa hat auch gemeint muss man jetzt einen Fernseher über den Ofen haben u ich hab gesagt da ist sogar der Thermomix angeschlossen der sagt mir was und wie ich kochen soll....nein es ist ein Dunstabzug ...ach so....nach der Bestellung hat er mir schon ein wenig Sorgen bereitet ob er auch wirklich optimal ist aber da er zurück gesetzt hängt fällt er sowieso nicht auf;.))
    hab eine schöne Woche ...ggl. u. herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  3. wahnsinn, was ein farbwechsel ausmacht!!!!!!!! das zimmer sieht (trotz der zig schichten an den wänden) um soooo vieles größer und luftiger aus. alles weiß und weißer mit tollen akzenten. jetzt schlaft ihr sicher wie auf wolken. auf wolke 7 hoffentlich. der bär, der wird nun auch viel schönere träume haben, mögen männer ja nicht unbedingt puderrosa.
    glg kuni
    ps: was tut die stiege?

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh-ohhh! DAD ist aber ein Wechsel, oh, das sieht wirklich viel luftiger aus, ganz... also, die Méa-Äuglein machten gerade "aaaaahhhh", ein ganz edles Farbschema, meine Güte. Wie ein frischer Wind, der Lebensraum schafft. Vorher war es nett und kuschelig, aber nun ist es... ja, hmmm, es ist edelst.
    Na, nu schlummerts Bärli sicher wie auf Kunis besagten Wolken :)
    Einen ganz lieben Gruß von der Méa, die tatsächlich heute einen Leuchter geschrumpft hat

    AntwortenLöschen
  5. I just love your new bedroom. It looks fantastic. How I LOVE white. It`s funny, because I just painted my bedroom white again, but I have some things to finish before it shows in my blog.
    Hugs from me

    AntwortenLöschen
  6. Oh Siggilein, wenn das mal nicht frischen Wind ums Näschen wedelt:))))
    Nein im ernst, es wirkt sehr luftig....ganz toll...
    Ich mag es zur Zeit etwas dunkler lieber warum auch immer...um die kalte Jahreszeit ist es bei mir immer so, also mollig und kuschelig, naja du verstehst schon:))))
    Ich wünsche dir viel Spaß im neuen Schlafi...
    Dicker Drücker
    Annett

    AntwortenLöschen
  7. Habs ja schon in natura gesehen und ich find es klasse!!!!!! Was schön bei euch
    Dix Bussal von uns Drein

    AntwortenLöschen
  8. Dein Schlafzimmer ist wirklich traumhaft geworden. Sehr Edel da träum ich noch von <3

    AntwortenLöschen
  9. Sigrid das ist einfach WUNDERSCHÖN geworden! Luftig, hell, wie Farbe den Eindruck doch verändern kann.....und diese Kissen! Wenn du was willst ziehst du es auch durch, oder?
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Your bedroom is soft beauty with a striking black iron bed, I love the white on white and any accent colours will complement beautifully.

    See you soon.

    Xx
    Dore

    AntwortenLöschen
  11. ich bewundere dich für deine Elan und deinen Bär für seine Ruhe :)
    Samstag Abend malerst du dein Schlafzimmer komplett neu ....... ich glaube, mein Liebster würde versuchen, mich einzuliefern :)
    aber das Ergebnis ist jede Mühe wert!!!
    nur eines gebe ich kurz zu bedenken ..... nach der 12. Schicht Farbe sollte man einen Statiker fragen, ob die Wand noch tragfähig genug ist :) :) :)
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sigrid,
    Dein altes Schlafzimmer war wirklich schön, aber das neue ist der Hammer. So hell, so weit!
    Was weiße Farbe doch ausmacht.
    Die Kissen sind ein Träumchen, Du hast Dir so viel Mühe gegeben und die hat sich gelohnt.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  13. It is all so pretty. A bit of rose with whites is always romantic. It always looks like Jeanne D Arc Living here...my favorite xo

    AntwortenLöschen
  14. Deine Kissen sind wunderschön geworden! Und was die A-Zeit angeht, da kann ich mitreden, gell? Hast du schon auf meinem Blog den "Pouf" angeschaut.....grins.. - ich fand dein Schlafzimmer vorher schön und jetzt ist es auch sehr schön! Liebliche Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sigrid,
    ich finde Dein Schlafzimmer in weiß wunderschön...vorher mit dem rosa hat es mir aber auch sehr gut gefallen ♥ Deine Kissen sind zauberhaft schön geworden..dafür hätte ich 0 Geduld ;)))
    Ich wünsche Dir eine schöne Zeit
    Deine Bianca

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sigrid,
    hab' mich sehr über Deinen Besuch in meinem Puppenhaus und über die netten Komplimente gefreut! Natürlich darfst Du Dir gerne jede Anregung holen, die Du Dir holen möchtest. Ich spickel ja nun auch schon eine ganze Weile "bei Dir zu Hause" rein und wenn ich sehe, was Du so auf die Beine stellst, dekorierst und umgestaltest, dann mache ich mir über die Entstehung und die Ideen bei der Gestaltung Deines Puppenhäuschens eh keine Sorgen :-) ... und freue mich jetzt schon auf einen Besuch in Deinem Puppenhaus. Ich kann nur sagen, es macht wahnsinnig viel Spaß! :-) Herzliche Grüße, Alexandra

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*