Dienstag, 15. Januar 2013

So hier nun........

FERDINAND.......*g*

Mein Pferd  hat vier Beine und zwecks Mobilität auch vier Räder!
So sieht es jetzt aus.....nachdem ich den Verbandskasten geplündert und Fugenmörtel draufgepappt habe :o)
 
Vorher war es Beige mit so komischen "Gebrauchsspuren".....kurz gesagt..... etwas kitschig.......
und am meisten gefällt mir ja der extrem buschige Schwanz :o)
 Noch ein bißchen Deko......die Porzellanpüppchen hab ich mal von Jacqui bekommen :o)

Ein kurzer Post......da heute einer dieser Tage ist.....wo man zu nichts in der Lage ist *g*
 


Nächste Woche zeig ich euch meine 8.Grannydecke.....noch nicht ganz fertig, aber ich hab schon die Nächste angefangen.......je nach Farblaune häkle ich an der Einen oder an der Anderen.

 
Meine Lieben.....bis Bald!
 
Sigrid
 

Kommentare:

  1. Guten morgen Sigrid,
    bin ja beruhigt, dass dein Blutdruck sich wieder gesenkt hat...lohnt sich nicht, sich aufzuregen, gell?! Tolles Ferd! Was du immer so alles schaffst,...bin ganz neidisch ;O) ... und total gespannt auf deine Grannydecken! Hab immer noch eine angefangen...kann mich einfach nicht entscheiden....
    Wünsch dir, dass dein Tag doch noch besser wird, liebe Grüße,
    Tini

    AntwortenLöschen
  2. Och das Pferd ist ja echt niedlich. Schön hast du das hingebastelt.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sigrid!
    Also dein Pferdchen gefällt mir jetzt richtig gut! Hast du toll hinbekommen. Ich hoffe ja inständig, dass ich auch einmal das große Glück habe und ein altes Spielzeugpferdchen ergattern kann. Aber solche Schätze sind halt sehr rar.
    Wahnsinn, die 9. Grannydecke!!! Häkelst du im Akkord? ;-) Bei mir war die eine schon eine halbe Lebensaufgabe *lach*. Übrigens habe ich das Muster in meinem Post verlinkt. Klick einfach auf "Muster Lotus".

    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Wow Sigrid, das Pferd ist wunderschön geworden.....also irgendwann musst....äh ne, du musst natürlich nicht, du könntest, wenn du so nett bist, mir verraten wie das mit dem Fugenmörtel funktioniert.
    Einfach so draufschmieren oder nimmt Frau da noch sowas wie Gipsbinden drunter?
    Öhem, ick frag ja nur, weil ich null Ahnung habe. Das Gäulchen finde ich so vermörtelt einfach genial.
    Aber keene angst, ick würd's dir nicht nachbasteln, denn solche Pferde habe ich eh nicht ;o)
    Der Ferdinand ist schon eener *g*
    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!
    Das Pferdchen ist ja schön geworden.
    (Hast Du evtl. noch ein Vorherbild?)

    Aber am Besten ist der "Schulaufsatz".
    Muss ich mal ausdrucken und bei uns im Pferdestall an dei Pinwand hängen.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo meine Liebe, dein Pferdchen ist ganz süß geworden, könnt ich dir glatt abstauben *gg*
    und der Schulaufsatz, so lustig, unser Sohn hat auch so geschrieben, muss mal schau`n wo ich die Hefte alle hab, GGGGLG Brigitta

    AntwortenLöschen
  7. Ist wirklich schööön geworden!

    Bei mir ist heute auch so ein Tag! :-)

    Ganz liebe Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Deinen "Ferdinand" finde ich ja umwerfend schön! Den stell mal gut weg, wenn ich Dich (zumindest tagsüber) dann im März überfalle - falls Du mich überhaupt sehen magst?!?
    Ich hoffe, dass es Dir soweit gut geht!!! Und grüße bitte auch Deinen Schatz - Jacqui, die mit ihren Augenringen im Moment fahrradfahren könnte.....

    AntwortenLöschen
  9. ha! das sieht ja toll aus! und auf die decken freu ich mich schon, bin gespannt :)
    sooo schön vintage deine bilder!!
    liebste grüße,
    sarah

    AntwortenLöschen
  10. Voi lierb der Schulaufsatz :-))) und ja ich hab jetzt blöd geschaut hab echt geglaubt der Ferdinand ist ein Bär und siehe da nein er ist ein Ferd hi hi hast aber echt Super restauriert ....
    Muss ich doch glatt Ausschau halten mog ah an Ferdinand :-))))) ......
    Was ist los ?? Warum keine Energien oida dein Mann wird's gar nicht packen endlich ein ruhiger Abend vorm Fernseher hi hi.....
    .....sag ihm liebe Grüße ich drück dich Karin :-)))

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liege Sigrid!
    Ich war bisher immer eine stumme Verfolgerin deines Blogs! Muss mich jetzt aber echt bei dir bedanken. Du hast mich wirklich dazu ermutigt neues auszuprobieren. Selbst kreativ zu sein und vorallem hast du mich sehr inspiriert mit deinem Blog. Habe auch in meiner neuen Wohnung selbst sehr viel "gebastelt" "gestrichen" "verschönert" und ich fühle mich pudelwohl!! Vielen Dank für deine Kreativität und deine Inspiriation. Vorallem auch für deinen tollen Humor (den man in deinen Post rauslesen kann) :)

    Mach weiter so und ich freue mich auf weitere Beiträge von dir!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Tzzz....schon wieder nen neuen Kerl, die Siggi♥ Dein Ferdi-Pferd ist traumhaft schön, ich würd auch gern wissen wie das mit der Mörteltechnik funkzioniert...mach doch mal ein DIY draus?! Hab ne tolle Woche, ich freu mich auf Deine Decke♥ Dicker Drücker, Biene♥

    AntwortenLöschen
  13. Siggi....aufdieSchulterklopf....Du hast es echt kapiert...von DIR kann Frau noch viiiel lernen...ich frag mich grad nur...welcher Typ der zum Angucken...welcher zum Spielen...und welcher für BEIDES ist....kopfzerbrech....grunz...!!! Du musst ja da auch ein wahnsinniges Organisationstalent besitzen...ich für meinen Teil bin manchmal schon mit NUR DEM EINEN völligst überfordert...Chapeau, meine Liebe♥

    AntwortenLöschen
  14. Danke für Dein lieben Kommentar und noch mehr danke das Du mein erstes Mitglied bist!
    *hoch die Tassen* hehehe

    Nein, ich habe leider keinen Laden, ich arbeite da!

    Lieben Gruß,
    Michaela

    Danke für den Tipp mit den Mehlsäcken! Sie sind einfach TRAUMHAFT!!!

    AntwortenLöschen
  15. Hallölleeeee!!!
    Ich durfte ja Ferdinand am Wochenende ganz aus der Nähe beäugeln und er ist einfach super, vor allem seine "Mähne" :-) Überhaupt sind wir wieder ganz sprachlos und ich verspreche es hoch und heilig - mit leeren Taschen - nachhause gefahren.
    Die Knopflok ist übrigens der absolute Renner im Hause Wohnpotpourri ;-)

    Bussale

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*