Dienstag, 2. April 2013

Decke Nr.8....

hat es auch geschafft *g*


 Da diese Decke nur als Farbtupfer dient.....ist sie jetzt nicht so groß geworden wie die Anderen.....
frau könnte sie sich im Bett beim Lesen um die Schultern legen.......aber dann ist die Truhenbank wieder so nackig :o)
 
Vom letzten Flohmarkt hab ich DAS mitgebracht......magere Ausbeute......aber am Preis kaue ich noch heute......
 Mein Mann meinte......"Mehr als 5 Euro hätte ich dafür nicht bezahlt"......ha......das hab ich schon für das Zeitungspapier bezahlt in das die Dame es eingepackt hat. In Schilling darf man das gar nicht umrechnen......ich schweige deshalb :o)
 Allerdings muß ich sagen......so oft oder eigentlich nie.....fliegen einem Porzellangewichte auch nicht vor die Füße.
Der 1/2 Deka ist so groß wie ein Stein vom "Mensch ärgere dich nicht" *g*
 
So....gehäkelt hab ich auch wieder.......NoNa.....was soll man bei diesem Wetter auch sonst tun.........Decke Nr.10 oder 11......muß mal Inventur machen......ist fertig......in der gleichen Farbe wie die Letzte nur mit anderem Muster,weil mir die Farbe so gefallen hat :o)

Außerdem hatte ich ein entspanntes Wochenende mit Stefanie......wir zogen von Flohmarkt zu Flohmarkt....obwohl das Wetter uns sehr übel mitgespielt hat und wegen Ostern......sagte ich schon, daß ich Ostern nicht mag........war ein Flohmarkt gar nicht.....grrrrrrrr......liebe Stefanie es tut mir so leid......das nächste Mal kommst im Sommer.....da stehen die Chanchen besser :o)
Trotzdem hab ich mich über deinen Besuch sehr gefreut......und über die Täschchen......DANKE dir.....bist eine ganz Liebe!!!!!!!

So meine Lieben......wenn alle Eier verschwunden sind.....bin ich wieder auf euren Blogs unterwegs *g*

Bis Bald!

Sigrid

Kommentare:

  1. liebe sigrid,die farben der decke,sind ja toll.total schön.porzellangewichte,habe ich noch nie gesehen.bei so seltenen sachen,kann man schwer wiederstehen ;-) verstehe dich da voll und ganz...liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sigrid!
    Ma-die Decke is jo a wieder uuuuuuuuuuurschön g´worden!!! ganz tolle Farben;
    Und hast Recht, Porzellangewichte hab ich auch noch nie g´sehn......muß ma mitnehmen. ;o))

    Lg Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    die Decke ist ein Traum!!! Tolle Farben, wundervolles Muster!!
    Und die Gewichte....mei....seufz! Wirklich bezaubernd!
    Hab einen schönen Nachmittag/Abend,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sigrid
    Die Decke Nr. 8 find ich jetzt aber schon gross. Ich versuche ja (wegen dir *g*) auch eine zu häkeln. Sie ist wirklich sehr schön geworden. Porzellangewichte habe ich auch noch nie gesehen. Schön sind sie! Ich wünsche dir trotz Schmuddelwetter eine recht schöne Woche.
    Herzlichst Nadja

    AntwortenLöschen
  5. Ah da steckst Du!!!!! Unter Deiner Decke!
    Sie ist einfach wunderbar geworden und Deine Gewichte aus Porzellan sind sowieso der Hit. Sowas hab ich noch nie gesehen.

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  6. Die Decke ist toll. Die Grannys sind so locker zusammen gehäkelt, oder? Wie hast du das gemacht?
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, liebe Sigrid,
    Die Decke ist traumhaft schön. Mir gefällt die Farbzusammenstellung besonders gut, klasse.

    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen liebe Sigrid..

    deine Decke ist wirklich wieder ma mehr als gelungen.. Neeee.. die ist einfach nur wunderschöööön..
    Und nu meine Frage: "Wo bleibt eigentlich meine????" hihi..

    Die Gewichte sind sooo toll.. die hätte ich ich gehamstert.. und EIN Gewicht für 5,ooEUR.. oder?!!! lach.. da hat dein Männe doch gar nicht so daneben gelegen..

    Ach.. ab heute gibbet es bei mir keine Ostereier mehr.. alsoooo.. kannst wieder vorbei kommen!!

    Sonst wünsche ich dir noch einen wunderschönen Abend mit romantischen Sonnenuntergang ☼
    Bei uns scheint se jedenfalls.. freu..

    ♥-liche Grüße
    vom
    Ginchen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Sigrid,
    hach die Decke ist soo herrrrrlich!!!
    Und ich muss schmunzeln, denn diesen Spruch von deinem Mann "dafür hätte ich höchstens 5 Euro gegeben" kenne ich doch irgendwo her :)
    Ganz liebe sonnige Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Sigrid, die Decke sieht so hübsch aus und die Porzellangewicht sind was besonderes. GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sigrid!
    Deine Decke ist wunderschön! Da bekomme ich auch gleich "Gusta" es mir heute mit der Häkelnadel gemütlich zu machen...
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sigrid,
    wunderschöne Decke! Die würde mir auch schon gefallen ;-)...
    Jaja, das kenne ich... mein Mann meckert auch immer bei meinen Flohmarktfunden... aber an den Gewichten hätte ich auch nicht vorbei gehen können...
    Liebe Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  13. .....nau bist du Moped:-)))).......Ur schen aus Porzelan die Gewichter ......und deine Decke Bussi in den farben !!!
    So und jetzt werd ich mal die Eier verräumen sonst kummst net zu mir hi hi....schene Woche bussal Karin:-))))

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sigrid,
    was du so alles schaffst, Hut ab, die Decke ist wirklich traumhaft schön!
    Ab und zu muss sich Frau doch auch etwas ganz, ganz Besonderes gönnen, oder! Andere Menschen haben ganz andere Laster (passt ja auch zu den Gewichten). Freu dich einfach über diesen tollen Flohmarkt-Fund!
    Liebe Grüße!
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sigrid,
    Deine Decke ist wunderschön geworden. Woher Du nur die Zeit nimmst, da merke ich Deine Leidenschaft. Die Farbwahl ist sooo harmonisch.
    Ach ja, ich sollte vielleicht nicht nur Schals stricken. ;o)
    Die Porzellangewichte sind ja ganz was Besonderes,es gibt Versuchungen, von denen man nicht weiß, ob sie wiederkommen, also sollte man ihnen nachgeben. - Ich liebe Oscar Wilde. :o)
    Ich freue mich schon auf Deinen nächsten Post, bitte sehe also über alle noch verbliebenen Eier hinweg und melde Dich bald wieder.
    Liebe Grüße
    Alice

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Decke. Ich bin begeistert.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sigrid,
    ich finde es schon mal schön zu lesen, dass dein Namenszusatz "Depressiva" verschwunden ist. Tja, gehen die Eier, kommen die Porzellangewichte und neuen Decken - ist Frau Shabbylandhaus wieder gut drauf ;o)

    Du die Decke ist traumhaft schön und die Gewichte erst. Also die wären nach meinem Besuch sowas von weg, auch wenn ich damit Gewichtsprobleme am Flughafen bekäme ;o)

    Äh ja, bei mir sind keine Eier mehr zu sehen und wo biste nun? *g*

    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  18. Schau öfters bei dir vorbei!,bin immer begeistert von deinen Werken!
    Und zu deinem Flohmarktfund...Was spielt schon der Preis für eine Rolle,wenn man einen schöen Schatz findet,genieße ihn.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sigrid
    traumhaft deine Porzellangewichte und alles muss Mann ja auch nicht wissen,jedenfalls sind sie wunderschön;.)) aber deine Decke ist ein richtiges Traumteilchen,die Farben sind soo schön und momentan bin ich nach all euren schönen Decken dem Häkelwahn verfallen,Decke eins ist schon fast fertig und momentan häkle ich an einer Stola aber eine Decke für den kommenden Sommer wenn er mal kommt muss unbedingt noch sein;.)))
    ich wünsch dir eine wunderbare Woche..
    herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Sigrid,

    Die Decke ist super schön! Ich bin grade bei meiner Ersten!
    Das ist wirklich viel Arbeit! Macht aber auch super viel Spaß!
    Deine Flohmarktausbeute gefällt mir super!

    LG Victoria

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sigrid,
    es war absolut toll und lustig bei und mit Dir!!! Mit Daunenmänteln in der Laube sitzen - ein einmaliges Erlebnis :-)
    Und erst im Haus - man weiß gar nicht, wo man zuerst hinsehen soll. Und Dein Lädchen ist der Schönste in ganz Wien!!!!
    Danke, danke, danke für alles.

    Kraul den Mörfi von uns.
    Liebste Grüße.
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  22. die decke ist wunderschön, gefällt mir so gut :)

    glg von dana :o)

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Sigrid,

    die Decke ist der Hammer, die Farben ... haaben will ;)
    Du scheinst richtig ins Deckenfieber gekommen zu sein laach.
    Deine Flohmarktfunde / oh da wär auch was für mich dabei gewesen.
    Über einen Flohmarkt würd ich gern mal wieder schlendern und stöbern nach Herzenslaune.

    Hab noch eine feine Woche.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sigrid,
    die Decke ist ein absoluter Traum, toll gemacht.
    Sehr schön finde ich auch deine Flohmarktschätze.
    Du lebst in einer wundervollen Stadt, ich war letztes Wochenende in Wien, ach ich würde gerne sofort wieder dahin.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Sigrid, da kommt schon ein wenig Neid auf, bei diesen Flohmarktfunden ... :-) mich würds ja auch schon in den Beinen kitzeln ,wenn diese sch....... Wetter nicht wär, naja es kommt ja vielleicht noch ein Sommer ...auch die Häkeldecke ist wunderbar - ob ich sowas jemals fertigbringe???? GGLG JoMmm

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Sigrid.
    Die Decke ist ja wieder mal ganz zauberhaft geworden.
    Ich mache auch gerne Handarbeit und es kann schnell zur Sucht werden.Ich kann gar nicht mehr anders als mit den Nadeln zu klappern.

    Deine Gewichte sind auch wunderschön und ein tolles Fundstück.
    du hast Recht! Sowas sieht man nicht alle Tage und da muss man einfach zuschlagen.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  27. Küss die Hand liebe Sigrid :)
    Also du bist ja echt eine Verrückte. Gibs zu, dir macht das kalte Wetter nix mehr aus....Decken hast ja mittlerweile genug *lach* ;)
    Die Porzellangewichte sind traumhaft schön. Die hätte ich auch mitgenommen.....dafür machst du eben das nächste Mal wieder ein Schnäppchen nach dem anderen ;)

    Servus
    Lisa

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*