Dienstag, 30. November 2010

Das letzte.....

Kästchen in meinem Haus ist nun auch Weiß*g*


Lange hab ich überlegt,ob ich es streichen oder entsorgen soll...ist ja nur ein olles Ikearegal.


Dann kam mir die Idee mit der Tür.....und so wurde es gestrichen,mit Hasengitter gefüttert...Knopf drauf... fertich...

gar nicht so schlecht geworden....so bleibt es erst mal....

Außerdem habe ich endlich meine Küchenlampe abmontiert....und mein Mann hat dann die Neuen angeschlossen....bei der Elektrik bin ich ein techn. Nockapatzl....da mußte Er ran.....soll ja auch funktionieren :o)


Jetzt haben wir endlich Licht auf der Arbeitsfläche....12Jahre war nur der Rücken beleuchtet *g*
So....das ´s Landhaus hatte ja seinen 3.Geburtstag und seht mal was es bekommen hat.....
ähm...eher ich hab Ihn bekommen....weil ´s Landhaus nichts damit anzufangen wußte...grins
Einen alten Kartoffelkorb von meiner lieben Kundin MONNA!
Die Gute weiß was sich mein Laden gewünscht hat....hüstel.
Danke Monna!!!
Bei den vielen Zeitschriften die ich lese wird Er bald zu klein sein...

Morgen wird es einen Grünen Post geben....ja ich habe den Förstern ein wenig geholfen Ordnung im Wald zu schaffen....
Da liegt und steht ja immer soviel Gehölze rum...weg damit....

Also bis Morgen!



Kommentare:

  1. Hallo Sigrid!!!
    Das war ein IKEA-Regal??? Ich kann es gar nicht gleuben, ist ja süss und ich würds auch nicht weg geben. Und die Lampen in der Küche sind auch wunderschön!!! Hast ja einen braven Mann :-) Ich wünsch dir noche einen schönen Tag...achja, hast du am 08.12. offen?

    Bis bald & lg
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Du Liebe, heute bin ich auch mal wieder im Lande, nachdem ich ein superanstrengendes Wochenende hinter mir habe!! Dein gepimpter Ikea-Schrank ist nicht mehr als solcher zu erkennen, welch wunderbare Verwandlung!!
    Ach und deine Küche ist ja ein Traum, vorallem jetzt mit Licht an der richtigen, wichtigen Stelle :)))
    Nun bin ich aber schon auf deinen grünen Post gespannt, Du hast dem Förster geholfen??? Rumliegendes Gehölz??? Tja muss ich wohl bis morgen warten was??
    Dir noch einen schönen TAg und viele liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Meine allerliebste Sigrid!
    Du kannst Dir nicht im geringsten vorstellen, wie sehr ich mich immer freue, wenn ich sehe, daß Du gepostet hast!
    Du bist soooo eine Liebe!
    Und Du hast sooo ein wundervolles Zuhause!
    Ich kann mich da gar nicht dran sattsehen!!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Liebe,
    das Regal mit Tür ist sensationell! Wunderschön, würde ich sofort nehmen. Wie gut, dass wir nicht immer gleich alles wegwerfen, gell?
    Schmunzeln mußte ich über den beleuchteten Rücken. Ja, Lampen hängen immer da wo sie nicht hingehören. Ich finde die Variante über der Arbeitsplatte toll. Hätte ich auch gern...
    Ich wünsch' Dir einen schönen Tag, ich schwing' jetzt wieder mal den Pinsel.
    Umärml,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhh das Streichen hat sich gelohnt-sieht wirklich super aus und es ist doch kein olles Ikearegal..lach...wirklich ganz toll geworden-herzliche Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  6. Hallo du Liebe, deine Küche ist immer wieder schön anzusehen. Liebe Rosinengrüße

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrid Deine Küche ist ein Traum!!!! Eine geniale Idee die Hochschränke so anzubringen. Warum kommt bei mir da niemand drauf? Ich bin nur 160 groß, und brauche um das oberste Regal zu erreichen eine Stehleiter bei uns. Dein Schrankerl sieht sehr schön aus, Gott sei Dank ists ned auf dem Müll gewandert!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrid,

    es ist ja unglaublich was du aus diesen Schrank gemacht hast. Einfach toll.


    liebe Grüße
    christa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrid,
    ich musste richtig schmunzel über deine Schilderung mit dem Licht...das kenne ich auch...
    bei mir gehen andauernd die Lampen unter den Schränken aus...da stehe ich auch oft im Dunkeln...mein allerliebster Mann traut sich nicht daran. Da muss ich mir wohl einen Fachmann holen meint er.
    ...tolle Idee dem Schrank eine Tür zu verpassen...sieht sehr schön aus.

    Ganz liebe Grüße...und einen schönen Abend
    Sue

    AntwortenLöschen
  10. hallo sigrid
    oh ja dein schäftchen sieht traumhaft aus.
    hab einen für mich und einen für katrin gekauft.
    sie hat ihn schon wunderschön aufgehübscht bei mir steht er noch in der garage doppelseufz....grins die liebe zeit.
    wünsch dir eine gesegnete adventszeit.
    grüässli daniela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid,

    um deinen Kartoffelkorb beneide ich dich ein ganz klein wenig - ich wünsche mir schon soooooo lange einen, aber bisher........ Dabei sind sie wirklich dekorativ. Die alten, nicht die nachgemacht neuen Körbe.

    Liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  12. Moin liebschte Siggi,

    ich komm ja immer wieder in's Staunen, was Du alles so machst, wie kann Frau nur so kreativ sein??? Völligstes Rätsel für meine ohnehin mickrigen Gehirnzellen.....

    Und Glückwunsch zum Dreijährigen, das wusste ich ja gar nicht, schäm...... und dass Du dem Förster hilfst, finde ich äußerst lieb von Dir!

    Wünsch Dir einen wundervollen Tag!
    Dicken Riesenschmatz!

    Deine Biggi

    AntwortenLöschen
  13. Hi Sigrid,
    also ICH hab's schon überrissen das du am 8.12. offen hast und das es Apfelpunsch gibt, hehhe!

    Das Binchen nimm ich natürlich mit ;o)

    Freu' mich schon
    Martin

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*