Dienstag, 29. Juni 2010

Mein "Gästehaus".....



nun eigentlich ist es unser Geräteschuppen,aber Gästehaus hört sich besser an ;-)Ja ich war wieder im Baumarkt.....ein bißchen Holz für die Hütte kaufen.


Ich wollte unbedingt Fensterläden an die Tür haben.....also mußte ich mir welche machen.War ganz einfach...4 Zaunlatten zusammenschrauben , ein Herz reinsägen und Weiß streichen ...fertig.

Der Stuhl hat keine Sitzfläche mehr....da hängt jetzt eine Emailwanne drin....für die Katzenwäsche zwischendurch ;-) Der "Gartenzaun" verdeckt die Filteranlage vom Teich.


Der Farn steht an einer ungünstigen Stelle,aber der gehört meinem Mann und da hieß es gleich "der bleibt da"....grrr.

Das Besondere an meinem Gästehaus.....es hat eine eigenes "Bad" ;-)Jaa....keiner muß bei mir schmutzig schlafen gehen.

Im Winter vielleicht ein wenig unangenehm aber im Sommer der.... HIT!

Wenn Euch nicht stört,daß der Rasenmäher der Nachttisch ist und Ihr auf einer Werkbank schlafen müßt....könnt Ihr mein Gästehaus buchen...hihihi.


So...wie Ihr seht ist es bereits wieder dunkel.....


Morgen zeig ich Euch.....warum ich KEINE Fenster putze ;-))

Wünsch Euch einen sonnige Tag.....bis morgen!


Kommentare:

  1. Ein Nickerchen auf der Werkbank... warum nicht? ;o)) Ich finde Dein Gästehaus wunderschön!!

    Alles Liebe
    Angelina

    AntwortenLöschen
  2. Wieviel zahlst DU, damit ich auf einer Werkbank schlafe, auf einem Rasenmäher meine Utensilien der Nacht ablege, im Freien dusche, Geräusche der Filteranlage ertrage, klappernde Schalter höre, einen Farn an der falschen Stelle sehe und mich an einem kaputten Stuhl frisch mache ???? Also ne, Zustände sind das ... unglaublich :) *kicher* Hast du wenigstens ein Kissen und eine Decke oder muss ich das selbst mitbringen ? Gibts am Morgen ein nettes Frühstück ? Liest du mir eine Gute-Nacht-Geschichte vor ? Weisst, ich fürchte mich alleine im Dunkeln. Wie du putzt keine Fenster ??? Du hast gar keine Fenster, stimmts ?
    Ah ich kann nimmer vor Lachen :))Dein Schuppen sieht niedlich aus und die Schaltern sind supersüss mit dem Herzl.
    Bussi und liebe Grüße
    shino

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wunderschön geworden. Ist doch egal, was drin steht und buchen würde ich es wohl auch nicht ;), aber Hausptsache, es sieht nett aus! Mir gefällt es sehr und ich finde es toll, dass du jetzt so einen netten, dekorativen Platz für deine Gartengeräte hast.

    Liebe Grüße von
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  4. ...absolut zauberhaft !!!! Die Fensterläden sind toll geworden - Kompliment.
    Aber warum steht der Farn falsch - ich finde, zumindest auf dem Foto steht er doch sehr schön. Ich mag Farn, er breitet sich halt nur sehr aus und muß gezähmt werden.
    Herzliche Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  5. Von außen sieht es soooooooooo schön aus, da möchte man direkt eine Auszeit nehmen. Aber auf der Werkbank mag ich doch nicht schlafen.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sigrid,
    ach ist das schön Dein Gerätenschuppen....es ist eigentlich viel zu schade, *nur* für die Gartengeräte da zu sein. :c)
    Mit den Fensterläden und das Herz dazu finde ich ganz klasse.
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir.
    GGLG, Lucia

    AntwortenLöschen
  7. superschön, dein kleines Gästehaus, für eine laue Sommernacht ist es ideal!!
    Sehr romantisch!!
    liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sigrid,
    Du bist ja wirklich ein 1000Sassa, einfach mal im Baumarkt einkaufen, bohren, schrauben, sägen - und fertig!
    Dein Gästhaus ist wirklich ganz süß geworden.
    Und draußen duschen finde ich klasse. Bei DIESEN Temperaturen genau das richtige :-)
    Herzlichst,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  9. Du liebe Sigrid, was hast du wieder für ein wunderbares Plätzchen gezaubert!! Ich glaub du muss innen weiterzaubern, so geht das ja wohl nicht, erst schmackhaft machen und dann ne Werkbank anbieten, ist die weiß? Im Ernst, wieder mal ein Traum!
    Nach den Bildern deiner fertigen Laube hab ich erst mal wieder den Farbeimer rausgeholt, hatte dann aber nichts da, um das rote Gartenhäuschen anzuschleifen...na wenn´s wieder kühler wird, dann gehts los...
    ღ-lichst Tini

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sigrid,

    also ich finde, langsam übertreibst Du!!! Du hast nich nur 'ne wuuuunderschöne Laube, nein, jetzt hast Du auch noch ein absolut entzückendes Gästehaus???? Ja, geht's noch???
    Bin grad sprachlos! Meinen Mann wird's freuen!!!

    Gaaaanz viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid...
    ich würde das alles zu gern mal in echt sehn..ich bin wirklich mehr als begeistert von deinem Zuhause...und dein Gästehaus ist der Knaller ;O) ggglg Susi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrid,
    Dein Gästehaus ist ja wirklich eine Augenweide und die Idee mit den Fensterläden ist einfach genial. Ich bin ja voll begeistert.
    GGLG Annette

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sigrid,
    bei dem Gästehaus würde ich sogar auch auf der Werkbank schlafen. Als ich das Vorschaubild gesehen habe, dachte ich gleich: Oh wie schön ein gemütliches Gästehaus. Mal sehen wo es so etwas gibt. Hä, hä, reingelegt. Doch es sieht alles sehr gemütlich aus, wenn auch nur für Gerätschaften.
    Ganz libe Grüße
    MANU

    AntwortenLöschen
  14. Supersüß ist Dein Gästehaus und sooooo viel Grün drumrum. Mein Vater versucht uns zu überreden einen Kletterweinstock ans Haus zu pflanzen, an das ganze Laub hab ich noch nicht gedacht. Danke
    LG

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*